Satellite
  • Day12

    Der letzte Tag auf Korsika

    September 6 in France ⋅ ⛅ 24 °C

    Pünktlich um acht Uhr haben wir unseren letzten Urlaubstag auf Korsika gestartet mit Croissants 🥐 & Schokobrötchen.
    Da der Strand direkt vor der “Haustür” lag, ab in die Badesachen 👙 zum Strandball spielen, oder wie auch immer dieses Schläger- Spiel heißt & zur Abkühlung ins Meer 🌊.
    Joe kam vom Baden zurück mit einem übergroßen & schweren Treibholz & wollte es mitnehmen. 😅 Zum Glück konnte ich ihn davon abhalten. Da der Planet um neun Uhr schon wie verrückt gebrannt hat, ging es für Joe in den Schatten & für mich 👱🏼‍♀️ in die Sonne ☀️ zum Buch 📖 lesen & entspannen. Gegen zwölf haben wir uns dann ans Auto packen gemacht und los ging die Fahrt Richtung Bastia. Zwischenstopp zum Mittag haben wir auf halber Strecke eingelegt, gefolgt von einem kleinen Nickerchen 💤 im Auto.
    Unser erstes Ziel in Bastia war unser erster Campingplatz, da Joe 👨🏻‍🦰 seinen Personalausweis dort vergessen hatte.
    Da haben wir doch glatt die Chance genutzt & sind dort nochmal ins Meer gehüpft + kurze Schlammschlacht. Zum ersten Mal hatten wir hohe Wellen diesen Urlaub, was für ein Spaß. Bei der Gelegenheit haben wir noch fix die sanitären Anlagen 🚽 🚿 🧼 genutzt. Frisch geduscht noch fix in den Supermarkt und schon ging es los zur Fähre. Abfahrt 20 Uhr ⛴ , wir waren natürlich spät dran. Eine Schlafkabine gab es leider nicht mehr, da hieß es wieder: ’Lager einrichten’, jedoch diesmal in der Spielhalle 🎰. Mit einem kleinen Picknick + Bierchen auf dem Deck haben wir den Tag ausklingen lassen & uns zum Karten spielen und lesen in unsere Ecke verdrückt. Au revoir Korsika. 🇫🇷
    Read more