Die Vorbereitungen

  • Jun9

    Ohne die große Unterstützung durch unsere Sponsoren, den Künstlern bei unserem Kultur-Festival und den vielen Helfern könnten wir jetzt nicht mit so einem positiven Gefühl unsere Reise und zugleich große Herausforderung antreten.

    Wir haben in den letzten Monaten wirklich viel Hilfsbereitschaft erfahren.
    Uns als Team wird das Rückbesinnen auf diese Unterstützung die Motivation geben, Krisen zu meistern und gemeinsam wieder um viele Erfahrungen reicher heimzukehren.

    Bisher gab es bei dem Baltic Sea Circle noch kein so großen Team und für uns wurde extra die Anmeldeseite erweitert. Die Organisatoren haben uns gefragt, ob wir mit einem Reisebus unterwegs sein werden. Nein sind wir nicht, nur mit einem 30 Jahre alten Feuerwehrauto.

    Bevor es nun wirklich losgeht nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer. Mehr zu unseren Sponsoren findet ihr auf unserer Homepage unter „Partner“.

    Auch unsere Homepage, die wir im Anfängermodus selber gestaltet haben, fand viel Zuspruch und hat jetzt fast 7000 Zugriffe zu vermelden. Beim Google-Ranking haben wir es in Bezug auf den „Baltic Sea Circle 2018“ auf die vordersten 10 Plätze geschafft.

    Von unseren Erlebnissen während der Reise werden wir im Blog auf unserer Homepage, auf Instagram und Facebook sowie hier in unserem Reiseblog auf FindPenguins berichten. Wir würden uns freuen, wenn ihr weiterhin den AmmerseeDrivers folgt und uns auch ein Feedback gebt. Die Links hierzu findet ihr auf unserer Homepage ganz unten.

    Unsere Reisekasse ist durch die Vorbereitungen bereits erheblich geschrumpft. Wenn kurzfristig noch jemand unser Projekt unterstützen möchte, dann geht das ganz schnell über unsere Homepage “www.ammerseedrivers.de“ und Paypal. Der Link ist unter „Sponsoring“ ganz unter zu finden. Auch unser Feuerwehrauto würde sich über ein oder zwei weitere Firmenlogos riesig freuen. Wenn ihr eurer Logo noch platzieren wollt, schickt uns einfach eine E-Mail an kontakt@ammerseedrivers.de.

    Lasst uns gemeinsam dieses einmalige Erlebnis starten und einmal die Ostsee umrunden.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Jun7

    Wir sind soweit

    June 7 in Germany

    Nach Monaten der Vorbereitungen und dem Ausbau unseres Feuerwehrautos sind wir nun bereit uns den Herausforderungen des Baltic Sea Circle zustellen.
    Dieses Wochenende wird der Wohnkomfort unseres 3* Mobile Home auf dem Puls Festival getestet.
    Am 15.6.2018 geht es los Richtung Hamburg, um am 16.6.2018 pünktlich zum Start des Baltic Sea Circle im Hamburger Hafen einzulaufen.
    In einem kurzen Video haben wir die Entwicklung unseres Autos dokumentiert.
    Read more

  • May20

    In letzter Zeit ist wieder so einiges geschehen.
    - Die Pässe mit dem Visum für Russland sind eingetroffen
    - Den Dachträger haben wir in der Höhe verlängert und montiert
    - Die BSC Aufkleber und die Startnummer 164 sind angebracht
    - Die Aufkleber vom Tobi von FindPenguins haben einen Ehrenplatz hinten erhalten
    - Wir haben uns eine Drohne für hoffentlich imposante Videos von unserer Reise zugelegt
    und schon etwas geübt
    - Der Herbert Mayr vom Boxenstop in Windach hat unser Auto durchgecheckt
    - Die Orte auf unserer Reise, die wir unbedingt sehen wollen, sind festgelegt

    Aber es gibt noch viel zu tun bis zu unser Abreise in 24 Tagen am 15.06.2018 nach Hamburg.
    Read more

  • Mar26

    Es sind noch 81 Tage bis zum Start in Hamburg. Bisher kennen wir nur die Länder, die wir durchqueren werden - Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen – also einmal um die Ostsee.

    Wir haben uns entschieden, nicht nach Murmansk und dann weiter durch Russland zu fahren. Deshalb nehmen wir den komfortableren Weg vom Nordkap über Finnland an der Ostsee entlang nach Helsinki und dann weiter nach St. Petersburg.

    Jetzt werden wir anfangen, die Details der Route zu planen, um möglichst viele tolle Plätze, Sehenswürdigkeiten, schöne Städte und wilde Natur auf unserer Reise um die Ostsee erleben zu dürfen.

    Wenn ihr Tips für uns habt, dann würden wir uns freuen, wenn ihr diese hier als Kommentar mit uns teilt.
    Read more

  • Mar9

    Der Tag danach

    March 9 in Germany

    So ein Kultur Festival zu organisieren ist schon super anstrengend. Bis alles verräumt ist und die Location wieder in den Originalzustand zurückversetzt ist, vergeht auch im Nachgang noch einige Zeit verbunden mit großen Mühen. So schlimm kann es aber auch wieder nicht gewesen sein, da schon die ersten Ideen für nächste Aktionen sprudeln. Lassen wir uns überraschen, was die AmmerseeDrivers noch so alles auf die Beine stellen werden.

    Als Zugabe noch ein paar Impressionen von uns am Montag beim Aufräumen und von The Vibesbuilder, eines der musikalischen Highlights des Festivals.
    Read more

  • Mar8

    Unser Kultur Festival

    March 8 in Germany

    Die AmmerseeDrivers haben am letzten Wochenende ein Kultur Festival mit 6 Musikern/Bands und 15 Künstlern in Windach in der alten Mühle veranstaltet und durften in diesem Rahmen von Künstlern gespendete Kunstwerke verkaufen. Die gesamten Einnahmen hieraus in Höhe von 740 € gehen als Spende an die von uns unterstützten wohltätigen Organisationen.
    In den 2 Tagen hatten wir ca. 200 Gäste, die mit uns gemeinsam die Musik und die ausgestellten Kunstwerke genießen durften. Dass diese Veranstaltung ein großer Erfolg war, sieht man auch an den Anfragen, ob wir dieser Art von Veranstaltung nicht wiederholen wollen.
    Ein herzliches Dankeschön an alle Musiker, Künstler, die Metzgerei Schreyegg für die köstlichen Grillspezialitäten und an alle Helfer, die uns bei der Veranstaltung unterstützt haben.
    Über den Besuch von zwei weiteren Teams aus München, die ebenfalls an dem Baltic Sea Circle 2018 teilnehmen, haben wir uns auch sehr gefreut.
    Diese Veranstaltung hat uns als Team ziemlich gefordert und uns teilweise auch an unsere Grenzen gebracht. Aber das Feedback auf die Veranstaltung und die Höhe der Spenden, die wir erhalten haben, haben letztendlich den großen Aufwand gerechtfertigt.

    Die AmmerseeDrivers
    Read more

  • Feb26

    Nach einigen Wochenenden Arbeit an unserem Feuerwehrfahrzeug kann sich der Ausbau zum fahrenden Wohnsitz für unsere 16 tägige Rundreise um die Ostsee schon langsam sehen lassen. Noch 2 bis 3 Wochenenden und die Arbeiten sind soweit abgeschlossen.

    Um etwas Abwechselung zu haben, organisieren wir nebenbei noch ein kleines Kultur Festival. Die Bühne und die Theke sind schon fertig. Mehr dazu im nächsten Footprint.

    Am Ende von diesem Projekt werden sich auf jeden Fall die handwerklichen Fähigkeiten von uns allen auf einem ganz neuen Niveau befinden.
    Read more

  • Feb5

    Am vorletzten Wochenende haben wir nach einer kleinen Winterpause mit dem Ausbau unseres Feuerwehrautos begonnen. Ziel ist es, im Innenraum 7 Schlafplätze und genügend Stauraum für Gepäck und Utensilien zu schaffen, um 16 + 2 Anreisetage in und mit dem Auto überleben zu können.
    Unser Sponsor, die Zimmerei Höfle, hat uns ihre Halle und das Ausbaumaterial zur Verfügung gestellt. Diese fantastischen Bedingungen und das handwerkliche Können von unserem Matze haben zu einem bisher beeindruckenden Ergebnis beim Ausbau geführt. Aber auch die vielen fleißigen Helfer haben dazu beigetragen, dass bis zur Fertigstellung nicht mehr viel fehlt.
    Anfang März veranstalten wir ein kleines privates Kultur Festival, bei dem wir auch unser Reisemobil vorstellen wollen. Wenn ihr kommen möchtet, so schickt uns eine Info per email oder Facebook.
    Wir haben auch die ganze Ausbauaktion in einem kleinen Video festgehalten.

    https://vimeo.com/255206256

    www.ammerseedrivers.de
    Read more

  • Dec22

    Nur noch 175 Tage und 14 Stunden

    December 22, 2017 in Germany

    Spannende und erlebnisreiche Monate gehen mit dem Jahr 2017 für die AmmerseeDrivers zu Ende. Wir haben schon einiges erreicht, aber sind weiter auf der Suche nach Unterstützern sowohl für unsere Charity Projekte als auch für das eigentliche Projekt, unsere Teilnahme am Baltic Sea Circle 2018.

    Auch suchen wir noch Laola Wellen aus möglichst vielen Ländern dieser Erde. Es sind schon einige angekommen, die man sich auf Findpenguins anschauen kann. Also wenn ihr gerade unterwegs seid oder jemand kennt, der auf Tour ist, dann lasst uns Laola Wellen von den tollsten Plätzen dieser Erde zukommen.

    Unsere letzten Monate haben wir in einem kleinen Video zusammengefasst. Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten und einen richtig guten Start ins Jahr 2018.

    https://vimeo.com/248395968
    Read more

  • Dec16

    Ein Bericht der Süddeutschen Zeitung

    December 16, 2017 in Germany

    In der heutigen Ausgabe der SZ steht ein Artikel über die Ammerseedrivers (https://www.google.de/amp/www.sueddeutsche.de/muenchen/starnberg/abenteuer-rallye-im-feuerroten-spielmobil-1.3794264!amp).
    Hierfür wurden wir im November interviewt und machten auch gemeinsam mit 2 Damen der SZ einen Ausflug in unserem Feuerwehrauto für ein Fotoshooting. Vielleicht gibt es ja noch weitere Artikel über uns in der SZ😊😊😊.Read more