Australia
Gnarabup

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

10 travelers at this place

  • Day140

    Caving

    February 16 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    Final day with the Bitmeads. We cleared out the house and went to Iguana Gallery & Bush Cafe for a bit of fancy breakfast.
    Said goodbye to the others and headed off for our own organised fun.
    Stop 1 was caves called Ngilgi Cave. Cool amphitheatre and stalagtites and stalagmites. Heather didn't fancy it so she stayed near by at the cafe.
    We collected her and headed off to our Airbnb near Margaret river town. Dropped Heather off and we went back to town for some shopping and to collect some info of what to do tomorrow.
    Picked up a fish and chips from surfers point on the way back.
    Finished by watching the new Joker whilst having battered mackerel.
    Read more

  • Day64

    Wellenreiten am Redgate Beach Tag 1

    March 9 in Australia ⋅ ☀️ 25 °C

    Wir begannen unseren 3 Tägigen Surfkurs am Redgate Beach. Dieser Strand war wunderschön. Am Morgen als wir zu diesem Strand hinuntergeklettert waren, begrüsste uns eine Gruppe Delfine, die in einer ca. 2 Meter hohen Welle auf uns zu gesurft kamen. Das sah absolut fantastisch aus. Unseren Kurs hatten wir dann in einer etwas geschützteren Bucht. Wir schafften es beide bereits an diesem Tag auf dem Brett zu stehen. Am Nachmittag beobachteten wir die Windsurfprofis in Prevelly.Read more

  • Day45

    Surfer, ...

    October 16, 2016 in Australia ⋅ ☀️ 14 °C

    Unsere Appartementanlage bietet kein Frühstück an - was für ein Glück. So fahren wir einige Minuten bis zum 'White Elephant' am Gnarabup Beach, einem Café, das es so eigentlich nicht geben dürfte. In der Surferszene ist dieser Ort wohlbekannt und alle 🏄 unter euch lesen ab dem nächsten Abschnitt weiter. Dem Rest muss ich den Ort ein wenig erklären.
    Prevelly und der Gnarabup Beach liegen gleich neben der Mündung des Margaret River in das Südpolarmeer (Southern Ocean). Hier entstehen aufgrund besonderer Bedingungen in der Bucht sogenannte Bombora - bis zu 20 m hohe Wellen, die die Surfer schon seit Jahrzehnten begeistern. Unter anderem finden hier auch die Oakley Biggest Wave Meisterschaften statt. Unser Busfahrer ist hier in seiner Jugend auch gesurft, allerdings bis max. 8 m Welle und nicht in Wettbewerben. Er sagt, heute ist er weiser und tut es nicht mehr, weil zu gefährlich (viele Haie, Felsen, Strömungen …). In den Anfängen des Surfens hat dann in dieser Bucht ein Mann einfach das Café gebaut und die Surfer versorgt. Zu dieser Zeit war das noch sehr abenteuerlich zu erreichen. Da er keine Baugenehmigung hatte und sich im Nationalpark befindet, sollte er es abreißen. Dagegen haben sich die Surfer und Wanderer mit Erfolg gewehrt und es ist als einzige Versorgung erhalten geblieben. Der Name 'White Elephant' bezeichnet in Australien einen Ort, den es nicht gibt und ist damit doch ein sehr guter Name für das Café.
    Inzwischen ist der Zugang gut ausgebaut und hat sogar einen für Busse geeigneten Parkplatz. Dort nehmen wir unser Frühstück ein und beobachten knallharte Männer beim Baden bei 16°C Außentemperatur oder Fischen nach Kalamaren. Auch am anderen Ende der Bucht am Surfers Point (Prevelly) ist es nicht windig genug für einen ausreichenden Surf, so dass wir keine aktiven Surfer sehen.
    Vor der Weiterfahrt geht es schnell noch runter zum Margaret Rivermouth (Mündung) und dann auf der Cave Road durch eine höhlenreiche Gegend (ca. 120 Höhlen, davon 6 zugänglich), zu der größten Höhle Westaustraliens.
    PS: Das Frühstück war super lecker! 👍😋 Das hätte dir gefallen, Peter 😃
    Read more

  • Day29

    Bunbury to Gnarabup

    July 13, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 14 °C

    The clouds cleared this morning and it was a beautiful day to walk the length of the Busselton Jetty. We went to Cape Naturaliste then grocery and fudge shopping in Margaret River before settling in to our accommodation at Gnarabup.

  • Day30

    Margaret River area

    July 14, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 13 °C

    Today started at 4 degrees but the wind chill made it about 2. We went to MadFish winery, the Cowaramup Brewing Company, Margaret River Dairy Company and the Margaret River Chocolate Company. After all that food, we needed a walk on the beach at Surfer's Point and the Margaret River mouth.

You might also know this place by the following names:

Gnarabup

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now