Australia
Western Australia

Here you’ll find travel reports about Western Australia. Discover travel destinations in Australia of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

358 travelers at this place:

  • Day72

    Schwimmen mit wilden Delfinen

    December 11 in Australia

    Auf geht's zu den Delfinen. 🦈
    Aaaahhhhh , freue mich.

    Aufstehen: 5.30h
    Abfahrt: 6.30
    Ablegen: 8.30h

    Wow, was für eine unglaubliche Erfahrung!
    Es war der Wahnsinn!
    An Bord in den wunderschönen Neoprenanzug gekuschelt, Schnorchelausrüstung an und durch den Mund atmen üben.

    Der Kapitän hatte die Delfine nach einiger Zeit entdeckt.
    "Everybody gets ready" war das Kommando kurz bevor wir in den großen Ozean gehüpft sind. Maske auf, Schnorchel in den Mund und springen.

    Die Delfine sind so unglaublich nah unter uns geschwommen! Ich hätte nur die Hand ausstrecken müssen, um sie zu berühren. Ich konnte ihr quieken unter Wasser hören.
    Absolutly amazing !
    Sie sind rumgetollt und hatten Spaß während wir ihnen dabei schnorchelnderweise zuschauen durften.
    Read more

  • Day69

    Volunteer

    December 8 in Australia

    Heute Vormittag habe ich bei Kerstin auf der Arbeit als freiwillige Helferin Bestellungen für Patienten mit künstlichem Darmausgang gepackt.
    Hat Spaß gemacht zwischendurch auch mal was (gutes) zu tun.

  • Day73

    Begegnung am Strand

    Yesterday in Australia

    Das erste Highlight des Tages um 6.30h Frühstück mit Kerstin im Strandcafe 🥑🤩

    Zufällige Begegnung am Strand...
    Dichter und Denker... Geoff, 73 Jahre alt.
    Er schreibt seine Gedichte und malt seine Buddhas in den Sand.
    Im nächsten Strandcafe haben wir uns bei einer Tasse Kaffee unterhalten. So nett.
    Und viele Australier haben beim Weg zur Arbeit ihr Surfboard immer dabei. Man weiß ja nie, wann die perfekte Welle kommt.
    Read more

  • Day71

    Guten Morgen

    December 10 in Australia

    Frühstück und Yoga auf der Terrasse.
    Anschließend Fortsetzung der Reiseplanung.
    Nächsten Montag, 17.12. geht es weiter nach Singapur für 2 Nächte. Danach nach Bangkok und dann schon wieder nach Hause.
    Ich habe nun richtig Gefallen gefunden am Reisen und an der weiten Welt.

    Der swan river, von dem aus man die Skyline von Perth bewundern kann, ist nur 10 Minuten Radweg entfernt von Kerstins zuhause.

    Und abends konnte ich im nepalesischen Restaurant meine beiden Reisen verbinden.
    Nach einem Wochenende mit Pommes und Pizza schon wieder lecker, die Momos (-;
    Read more

  • Day70

    Frühstück am Strand

    December 9 in Australia

    Während Kerstin zu einem Weihnachtsfrühstück mit Kollegen eingeladen ist, genieße ich mein Frühstück am Strand. Es ist der Hammer. Ich bin unendlich glücklich und dankbar.
    So eine tolle Reise und so eine tolle Zeit 🙏

  • Day84

    Perth

    November 23 in Australia

    Perth sei die abgelegenste Großstadt der Welt da die Stadt sehr isoliert im Westen von Australien liegt. Bei vielen Reisenden wird sie daher nicht berücksichtigt. Ich aber hatte Zeit und finde es hat sich mehr als gelohnt. Attraktive, kultige Stadt sowie interessantes Umland. Ich bin dann mit je einer Bustour 200 km nördlich und 350 km südlich gewesen um so einen kleinen (das Land ist riiiiesig) Einblick zu erhalten in den Westen Australien.Read more

  • Day381

    Alte schöne Stadt Freemantle

    November 12 in Australia

    Den Tag heute starteten wir mit einem Arztbesuch beim Schulterspezialisten.👨‍🔬 Aufgrund vermehrter Schmerzen, hatte ich letzten Donnerstag den Arzt angeschrieben und prompt einen Termin 📓📆🗓 für heute Morgen bekommen.👍 Davon kann man in Deutschland nur träumen.🤔
    Danach überlegten wir uns am beliebtesten Strand🏝🏖 von Perth gleich in der Nähe, den Cottesloe Beach, bei einem Cappuccino☕ im historischen Indiana Teehaus, was wir denn mit dem angebrochenen Tag noch so anfangen wollten.🤔😊
    https://www.australia.com/en-in/places/perth-and-surrounds/guide-to-cottesloe-beach.html
    Schnell war die Entscheidung gefallen, nach Freemantle zu gehen. Freemantle ist die Nachbarstadt von Perth und wirkt doch eher wie ein Vorort von Perth mit einem Hafen.
    https://de.m.wikipedia.org/wiki/Fremantle
    Besonders an dieser kleinen gemütlichen Stadt mit gerade mal knapp 8000 Einwohnern ist die schöne historische Innenstadt.
    https://www.fremantlewesternaustralia.com.au/
    Es war einfach nur entspannend...😍...im Sonnenschein durch diese Stadt zu schlendern😎🚶‍♀️🚶‍♂️
    Das älteste Gebäude Westaustraliens schauten wir uns natürlich auch an. Auf dem Weg dorthin die Treppe hoch, sahen wir von oben, dass ein Schweizer Künstler einen gesamten Strassenzug mit gelben Streifen versehen hat....🖌🏨🖌...Das sah aus wie ein großes Walgerippe.
    Das Rundhaus von 1830, welches als Gefängnis genutzt wurde, hatte um einen Innenhof acht kleine Zellen angeordnet. Das reichte nicht lange...🤔 und ein neues Gefängnis musste her.
    https://en.m.wikipedia.org/wiki/Round_House_(Western_Australia)
    Dieses grössere Gefängnis ist heute das einzige Weltkulturerbe Westaustraliens. Aber irgendwie sind wir vom Weg abgekommen und am Cappuccino Strip.....was für ein Name....😊😊😚😊, einer Meile mit vielen Cafes und Restaurants, gelandet und mussten dort unbedingt ein Eis essen...😋🍦🍧🍨
    ....und so sahen wir dieses Gefängnis heute nicht, da wir dann auch beschlossen hatten, dass eins am Tag reicht😉😉😉...
    http://fremantleprison.com.au/
    Wir wollten lieber noch mal zu Ikea, mal schauen wie unsere zukünftige Küche aussehen könnte. Schnell waren wir uns einig und irgendwann wenn wir Lust und Laune haben, planen wir unsere Küche online.😉😊🖋📐📏🗝📱
    Read more

  • Day49

    Horrocks

    October 30 in Australia

    Wir befinden uns gerade in Horrocks. Das alleine mag nicht zu außergewöhnlich sein, die Geschichte wie es dazu gekommen ist, ist es allemal. Der Ursprung des ganzen liegt weit in der Vergangenheit, zu der Zeit, als wir noch bei der Royal Show in Perth gearbeitet haben. Damals wurde Linus von einem Mann angesprochen, ob er mit seiner Karte wieder auf das Gelände kommen könnte, wenn er es einmal verlassen hat. Bei seiner Antwort muss Linus wohl als nicht-Australier aufgeflogen sein, zumindest entwickelte sich ein Gespräch zwischen den beiden, an dessen Ende der Mann, der sich als Brad Farmer vorstellte, uns zu sich nach Hause einlud, sollten wir an Horrocks vorbei fahren. Long story short: wir wohnen seit 3 Tagen in einem super schicken Haus mit unbezahlbarem Meerblick, das einem (ziemlich sicher) Millionär gehört, der uns vor allem deswegen so mag, weil er selbst lange Zeit in Hamburg für Greenpeace aktiv war.
    Kann man sich so auch nicht ausdenken.
    Er war es auch, der uns den Mechaniker in Geraldton empfohlen hat.
    Und wir können auch nicht sagen, dass wir die Zeit hier nicht genießen würden. Abgesehen davon, dass er weder für das Essen, das er für uns kauft, noch für die Unterkunft, die er uns gewährt Geld haben möchte, nimmt er uns immer wieder auf Trips wie Speerfisch-Schnorcheln, Hummerfallen einsammeln, Golf spielen und Sonnenuntergangsbesichtigungen mit. Und ja, das ist mindestens so cool wie es klingt. Wir werden hier noch mindestens bis Mittwoch bleiben und dann unsere Reise fortsetzen.
    Read more

You might also know this place by the following names:

State of Western Australia, Western Australia, WA, Australie-Occidentale, Austrália Ocidental, Западная Австралия

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now