Australia
Augusta-Margaret River Shire

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Augusta-Margaret River Shire
Show all
Travelers at this place
    • Day349

      Winetour durch Margaret River

      October 4, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 17 °C

      ▪️Unser Morgen startete sehr verregnet, haben schnell das Auto umgeräumt und sind zur Chocolate Factory frühstücken gefahren
      ▪️In der Providore Winerie konnten wir unter anderem leckeren Chocoladen Likör verkosten
      ▪️Anschließend haben wir in der Dairy Company Käse genascht mit lecker Zwiebel Marmelade - Camembert Käse schmeckt mir mittlerweile echt gut :)
      ▪️In der "Vasse Felix Winerie" war es am schönsten - sehr gemütlich, rustikal, industriell eingerichtet mit Couch und Kamin :)
      ▪️Haben die Wein Karte rauf und runter kostenlos verkosten können, während es draußen wie aus Eimern gegossen hat
      ▪️Zum Abschluß verkosteten wir 5 Biersorten und 3 Liköre in "The Grove Distillery" für 25 AU$ - Chai Likör mit Dry Ginger Ale beste :P
      Read more

    • Day111

      Christmas Rochen

      December 24, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 21 °C

      Wir starteten in den Tag mit einem leckeren Rührei schließlich war ja Weihnachten und da kann man sich auch mal was gönnen. Wir entschieden uns dazu am 24 ten Weihnachten zu feiern, anders wie die Australier hier wird am 25 Dezember Weihnachten gefeiert. Nach dem Frühstück machten wir uns auf dem Weg zur Hamelin Bay einer Strandbucht in der es laut den Einheimischen viele Stingrays (Stachelrochen) haben soll. Dort angekommen gingen wir erst mal eine Runde Baden und sonnten uns ein wenig. Danach machten wir uns auf die Suche nach den Stachelrochen. Es dauerte nicht lange und wir sahen einige von diesen wirklich riesigen faszinierend Tieren durch das Wasser gleiten. Die Rochen kamen bis ganz an den Rand und man konnte diese sogar berühren. Die Rochen fühlten sich glibberig und waren sehr zutraulich und wohl auch an Menschen gewohnt. Das diese eigentlich scheue Tiere hier so zutraulich sind, hängt damit zusammen, da es hier früher einen Angelsteg gab und die Fischer ihren Fang hier Vorort ausgenommen haben und die Reste ins Wasser warfen. So wurden früher schon diese Rochen angelockt. Da dieser Steg leider in den Jahren kaputt gegangen ist, entschieden die Fischer trotzdem Ihre Fischreste hier zu entsorgen damit diese tolle Touristen Attraktion weiterhin bestehen bleibt. Wir schauten dem Treiben der Rochen zu und machten einige Bilder. Beim Bilder machen tauchten plötzlich vor unseren Füßen noch größere Schatten auf. Es waren zwei größere Haie denen die Fischreste und der ganze Trubel am Strand wohl auch gefiel. Es war toll und ein sehr ungewohnter Anblick die Haie wie man Sie sonst nur aus den Filmen kennt so direkt vor sich zu sehen. Nachmittags fuhren wir zurück zu unserer Unterkunft entspannten und schwammen noch eine Runde im Pool bevor wir uns richteten für das weihnachtliche Abendessen. Es ging in ein nettes Restaurant in Margaret River und wir aßen einen Burger mit Pommes uns es gab ein gutes australischen Bier dazu.
      Merry Christmas🎄🎅🏼
      Read more

    • Day112

      Australische Weihnachten

      December 25, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

      Heute war es soweit Weihnachten in Australien. Und was machen die Australier an Weihnachten richtig lecker BBQ mit der Familie und dann geht es ab an den Strand um mit der ganzen Familie den Tag am Strand zu genießen. Hierbei werden regelrechte Camps aufgebaut. Es darf hierbei nicht fehlen an Pavillons, Kühlboxen, Cricket Schläger, Angelsachen, Surfbretter und natürlich dem Rugby Ball. Auch wir machten uns heute auf zum Strand allerdings ohne BBQ Zubehör denn wir hatten gut gefrühstückt. Es ging heute nochmals los zur Hamelin Bay da es uns hier gut gefallen hatte und die Rochen natürlich einmalig waren. Dort angekommen war klar das heute deutlich mehr los war. Die ganzen Parkplätze waren voll und es war zum ersten Mal so das der Strand doch ein wenig voller war als sonst in Westaustralien. Allerdings war es immer noch so das man mehr als genug Platz hatte. Auch wir bauten unser kleines Camp mit einem frisch erworbenen Sonnenschirm auf. Wir sonnten uns hier eine weile spielten Karten badeten und aßen unser eingepacktes Obst. Anschließen wollten wir nochmals nach den Rochen schauen. Auch heute sah man diese wieder durch das Wasser gleiten allerdings war das Wasser heute nicht ganz so klar wie am Vortag, was wohl durch den stärkeren Wind zustande kam. Nachdem wir eine ganze Weile hier am Strand verbracht hatten beschlossen wir noch weiter zu fahren und machten uns auf den Weg nach Augusta einem kleinen Örtchen nicht weit weg von Margaret River. Wir schauten uns hier die viele Strände an und den großen Leuchtturm der heute allerdings leider geschlossen war. Aber auch aus der ferne war es toll zu betrachten. Nach dem Leuchtturm ging es noch an den Hafen, dieser war sehr neu und relativ modern hier hat man gerne sein Boot liegen. Danach ging es zurück zum Campingplatz wir hüpften noch eine Runde in den Pool bevor wir uns etwas zum Abendessen zauberten und den Abend auf der Terrasse mit einem Getränk ausklingen ließen.Read more

    • Day78

      Granite Skywalk

      January 10, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 22 °C

      Granite Skywalk, ein schwebender Gehweg auf dem riesigen Granitfelsen von Castle Rock, nur über eine kleine Kletterpassage und eine 7 Meter Leiter zu erreichen. Doch zuerst musste ein 2.2km langer, steiniger Weg zurückgelegt werden, bevor man eine super Aussicht auf die Landschaft geniessen konnte. Der anstrengendste Teil war geschafft. In der Nähe von Denmark, befinden sich die Elephant Rocks, Granitfelsen, die mit etwas Fantasie einer Herde Elefanten ähneln. Da noch genügend Zeit vorhanden war und es ein längerer Abschnitt ohne Sehenswürdigkeiten hatte, entschieden wir uns nach Augusta zu fahren.Read more

      Traveler

      Was isch das???🕷🤭

      1/10/20Reply
      Chantal Ruppen

      En Chrebs 🦀

      1/10/20Reply
       
    • Day79

      Margaret River

      January 11, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

      Tagwache war einmal mehr noch vor dem Sonnenaufgang. Am Strand war es 11 Grad und sehr windig. Etwas später gingen wir erneut an den Strand, wo Stachelrochen ihre Runden drehten. Sie fühlten sich sehr weich und glibbrig zugleich an. Bei der Calgardup Höhle gings mit Helm und Taschenlampe runter in 27 Meter Tiefe. Licht hatte es ausser unseren Taschenlampen keines. Margaret River war unser Tagesziel, ein herziges Städtchen, dass hauptsächlich für ihre Weine und die Strände bekannt ist.Read more

    • Day12

      Augusta

      January 17, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 19 °C

      Augusta ist eine sehr niedliche Stadt, sie erinnerte mich stark an Tofino.
      Dort machten wir Mittagspause mit einem leckeren Sandwich von der Bäckerei und wieder mal einen kleinen Einkauf im IGA.
      Dann spazierten wir noch etwas dem Fluss entlang, wo wir plötzlich von Delfinen begleitet wurden. Zum Glück hatten wir das Fernglas dabei, womit wir sie beobachten konnten.Read more

    • Day13

      Cape Leeuwin

      January 18, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 28 °C

      Nach einem gemütlichen Rührei-Frühstück auf dem wunderschönen Molloy Camping Platz am Blackwood River brachen wir auf zum Cape Leeuwin. Danach beschlossen wir nochmals nach Augusta zu fahren und noch etwas weiter zu spazieren, da wir am Tag zuvor von Delfinen abgehalten wurden. Dafür hatten wir heute unsere ersten Kangaroos gesehen.Read more

    • Day27

      Von Pemberton nach Margret River

      January 23, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 22 °C

      Heute hatten wir viel vor. Leider hat die Zeit nicht für alles gereicht, aber das meiste haben wir dennoch geschafft. Nach einem leckeren und vor allem kostenfreien Frühstück haben wir uns zuerst auf zum Natural's Window am Point D'Entrecasteaux gemacht. Das Frühstück wurde uns vom Hotel geschenkt, weil wir gestern Abend so lange auf unser Abendessen warten mussten, da die Bestellung irgendwie untergegangen war. Voll süß und echt überhaupt nicht nötig gewesen. Wir haben uns jedenfalls sehr gefreut.
      Beim Nature's Window haben wir noch eine kleine Wanderung gemacht und wurden wieder von drei süßen Kängurus überrascht, die neben uns aus den Büschen gesprungen kamen. Ist schon irgendwie total surreal. Statt wie bei uns Rehe bei einem Waldspaziergang, sind es hier dann einfach mal Kängurus😆
      Später ging es dann in den Beedelup Nationalpark zu den spektakulären Beedelup Falls😅 Um sie zukommt voller Pracht zu sehen musste man über eine wackelige Hängebrücke. War dann aber doch nur ein kleines Rinnsal. Ist wohl spektakulärer wenn man im Winter hier ist. Egal, wir fanden es trotzdem schön hier und sind dann noch weiter durch den Wald zum Walk Through Tree spaziert. Amazing, das ganze viele Vögelgezwitscher im Wald.
      Den Abschluss des Tages bildete dann der höchste Leuchtturm in Western Australia auf dem Cape Leeuwin bei Augusta. Ich verrate schon mal soviel, ich habe den Aufstieg geschafft😁
      Es gab eine sehr informative Tour, von der ich aber auch nur die Hälfte verstanden habe weil ich mit mir und der Höhe zu tun hatte. Wir haben dann die Scenic Route nach Margret River genommen und sind quasi ununterbrochen durch wunderschöne Wälder gefahren. Endlich kam dann auch die Sonne wieder raus. Wir haben nun eine total süße Unterkunft und hatten ein sehr sehr leckeres Abendessen.
      Read more

      Traveler

      Wenn du wieder da bist, ist deine Höhenangst Geschichte 👍😜🤩🤣 nach Treewalks, Leuchttürmen, Hängebrücken und hohen Aussichtsplattformen kann dich bestimmt nichts mehr aus der Ruhe bringen 😊

      1/23/20Reply
      Traveler

      Schön wärs ja. Aber ich bin mir da noch nicht so sicher🙄😁

      1/23/20Reply
       
    • Day28

      Von Margret River zurück nach Perth

      January 24, 2020 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

      Der Tag startete mit einem leckeren Frühstück direkt am Strand mit einem fantastischen Blick aufs Meer😍 frisch gestärkt ging es dann zum ersten Stopp auf unserer Rückreise, zu den Canal Rocks. Eine sehr schöne Felsenformation im Meer, die über einzelne Brücken erreichbar ist. Auf der Weiterfahrt haben wir dann doch entschieden noch eine Höhle zu besichtigen. Die Ngilgi Höhle war eine der ersten öffentlich zugänglichen Höhlen in Australien. Weltrekorde wurden dort auch bereits aufgestellt, im längsten ununterbrochenen Aufenthalt in einer Höhle. Der Mann hat 87 Tage ausgehalten, die Frau hat es auf 90 Tage geschafft. Die Höhle war zur Selbsterkundung und nur anfangs geführt. Das war ein bisschen gruselig, aber die Felsformationen waren wunderschön. Danach sind wir weiter zu einem anderen Leuchtturm gefahren zum Cape Naturaliste. Der war Gott sei Dank deutlich niedriger als der andere. Von daher war der Aufstieg gar kein Problem😊 Den letzten Stopp haben wir in Busselton am Busselton Jetty eingelegt. Das ist eine knapp 2km lange Seebrücke ins Meer hinaus, die im Laufe der Jahre immer mehr verlängert werden musste, da die Schiffe die dort anlegen mussten immer größer und schwerer wurden. Ist auf jeden Fall ein interessanter Blickwinkel wenn man es dann nach knapp 30 Minuten zum Ende geschafft hat😁
      Nach einem kurzen Abschiedsbad im Pazifik ging es dann zurück nach Perth unserem Roadtripende entgegen😫
      Read more

    • Day140

      Caving

      February 16, 2020 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

      Final day with the Bitmeads. We cleared out the house and went to Iguana Gallery & Bush Cafe for a bit of fancy breakfast.
      Said goodbye to the others and headed off for our own organised fun.
      Stop 1 was caves called Ngilgi Cave. Cool amphitheatre and stalagtites and stalagmites. Heather didn't fancy it so she stayed near by at the cafe.
      We collected her and headed off to our Airbnb near Margaret river town. Dropped Heather off and we went back to town for some shopping and to collect some info of what to do tomorrow.
      Picked up a fish and chips from surfers point on the way back.
      Finished by watching the new Joker whilst having battered mackerel.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Augusta-Margaret River Shire

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android