China
Shuangta

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

11 travelers at this place

  • Day28

    Garten des Meisters der Fischernetze

    September 5, 2016 in China ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach der Seidenspinnerei besichtigen wir noch einen kleinen Garten. Den Garten des Meisters der Fischernetze. Dieser Garten ist bereits 900 Jahre alt und stammt aus der Sun-Dynastie.

    Aus der Entstehungszeit des Gartens sind als Originale noch eine kleine Steinbrücke und eine Zeder erhalten. Alles andere wurde mehrfach renoviert.Read more

  • Day32

    Seidenfabrik

    October 22, 2015 in China ⋅ ⛅ 23 °C

    Auf dem ersten Bild lebt die Bluse noch😁
    Danach wird der Kokon gekocht und der Faden ausgerollt.
    Erschreckend ist, dass dieses Kulturvolk auf der einen Seite erst die Seide erfunden hat, in neuerer Zeit auf der anderen Seite aber viele Bewohner zu rumpelnden Polyestermonstern mutiert sind😱😆.Read more

  • Day21

    Wangshi Yuan / Garten des Netzmeisters

    July 21, 2017 in China ⋅ ⛅ 19 °C

    Nach dem Mittagessen fahren wir zu einem zweiten, ebenfalls berühmten Garten, dem "Garten des Meisters der Netze". Mit Netzen sind hier Fischernetze gemeint. Der Überlieferung nach habe ein Fischer den Sohn des Gartenbesitzers vor dem Ertrinken gerettet. Und zum Dank sei der Garten zu Ehren des Fischers umbenannt worden.

    Dieser Garten dünkt mich noch viel mehr von Stein dominiert zu sein, auch in Form zusätzlich errichteter Mauern, um dem Licht- und Schattenspiel der vom Wind bewegten Blätter eine Projektionsfläche zu geben. Inzwischen ist die Schattentemperatur auf 42 Grad geklettert, und hier, inmitten dieses "Steingartens", ist die Hitze bald unerträglich.

    Der Garten des Meisters der Netze (Kurzzeichen: 网师园; Langzeichen: 網師園; Pinyin: Wǎngshī Yuán) in Suzhou zählt zu den berühmten südchinesischen Privatgärten. Er entstand im 18. Jahrhundert.
    https://de.wikipedia.org/wiki/Der_Garten_des_Meisters_der_Netze
    Read more

  • Day9

    Markt in de oude stad

    November 1, 2019 in China ⋅ ⛅ 22 °C

    Onze Chinese gids Peter heeft in deze wijk gewoond en weet leuke weggetjes te vinden. We lopen door kleine verbindingspaadjes tussen de straten en zien ook hoe de mensen daar nu wonen. Peter heeft ook leuke verhalen over hoe het hier vroeger was. Uiteindelijk komen we bij een overdekte markt. Er is veel groente en fruit, maar ook vlees en vis. De vissen zitten nog levend in bakken met water, dus die zullen nog wel vers zijn.Read more

  • Day9

    Tuin van de Meester van de Netten

    November 1, 2019 in China ⋅ ⛅ 22 °C

    We fietsen weer verder naar de Tuin van de Meester van de Netten, waar we afscheid nemen van onze riksja. Deze tuin is in China heel bekend en staat ook op de werelderfgoedlijst van Unesco. Hij is in 1140 is aangelegd. We maken een rondwandeling door de mooie tuin. Weer veel water, doorkijkjes, niet rechte bruggetjes en paviljoenen.

    Jammer dat er in dit jaargetijde niet veel planten meer in bloei staan, alleen de bomen in herfstkleuren geven de tuin nog een kleurrijk geheel. Na de wandeling door de tuin, rijden we met de plaatselijke stadsbus terug naar het hotel. Dat is gezellig, de bus zit al bijna helemaal vol en dan komt er een groep van ruim 20 nederlanders in de bus. Ook de Chinezen vinden dat leuk.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Shuangta, 双塔

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now