Cook Islands
Oneroa

Here you’ll find travel reports about Oneroa. Discover travel destinations in Cook Islands of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day291

    Rarotonga • Cook Islands

    February 3 in Cook Islands ⋅ ⛅ 27 °C

    Das Paradies wartet, und Julia, Tabea, Isa, Elise, Anouk und ich sind startklar, 1 Woche lang die Seele baumeln zu lassen.
    Mit Jetstar geht es abends los, 3 Stunden Flug über die Datumsgrenze im Pazifik bis nach Rarotonga.
    Wir fliegen Samstag Abend los und kommen um 0:40 Uhr samstags an.
    Auf einmal sind wir hinter euch in Deutschland in der Zeit.
    Kia Orana sagt man hier zur Begrüßung und Kiriti Maro Tai, there is no such thing as a stranger. & genauso werden wir auch begrüßt, mit Blumenketten am Flughafen und einem super netten Taxifahrer.
    Unser Airbnb MacsShack ist im Ort Titikaveka 20 Meter vom Strand Fruits of Rarotonga entfernt.
    Palmen, weißer Sandstrand und türkisblaues Wasser. An der Eingangstür entdecken wir einen Salamander und im Garten laufen Hühner frei rum.

    Morgens nehmen wir den Bus zur Hauptstadt. Man braucht 1 Stunde um die Insel zu umrunden und mit dem Meer auf der einen Seite und den Bergen auf der anderen Seite realisiert man, dass wir mitten im Ozean sind auf einer winzigen Insel. Einfach traumhaft.
    Auf dem Punanga Nui Market kaufen wir Papaya, Avocado, Dragonfruit und Bananen, den „besten Smoothie Rarotongas“ und ein Armband aus den berühmten Black Pearls von den Cook Islands.

    Später stehen wir an der Seawall vom Flughafen und sehen wie ein Flugzeug nur Meter über uns zur Landung ansetzt. Da es eine kleine Maschine ist erleben wir leider nicht den sogenannten Jetblast.
    Nachdem wir noch beim Black Rock Beach waren geht es zurück zum Haus und direkt ab ins Wasser. Ausgerüstet mit Wasserschuhen und Taucherbrille sehen wir tausende kleine bunte Fische. Das Wasser ist so salzig, dass man einfach auf dem Rücken liegen und die Ruhe genießen kann. Denn neben einigen Einheimischen sind wir die Einzigen dort.
    Der erste Tag endet mit einem Strandspaziergang zum Sonnenuntergang. der Himmel ist hier wirklich für Stunden lang dunkelorange gefärbt bis die Sonne komplett verschwunden ist. Im Sand sind ganz viele kleine weiße Krebse und überall liegen Kokosnüsse.
    Welcome to Paradise everyone

    Sonntag Morgens laufen wir im strömenden Regen zur Titikaveka CCIC Church wo wir an einem Gottesdienst der Einheimischen teilnehmen. Alle tragen weiß und schöne Hüte und es wird in Englisch und in der Sprache der Islander gesungen.
    Als wir aus der Kirche kommen bietet uns ein total süßes älteres Pärchen an uns mitzunehmen und so kommen wir schneller und trockener nachhause als gedacht.
    Den regnerischen Tag verbringen wir mit Lesen, Kartespielen, Sport und Schnorcheln. Abends gibt es Wraps und danach eine Tanzstunde mit Isi, die zu meinem Glück super gut Disco Fox und ChaChaCha tanzen kann.
    Read more

  • Day14

    Südsee

    January 26, 2017 in Cook Islands ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute haben wir die Südsee gesehen und erlebt . Wir hatten super schöne Strände, glasklares Wasser und wenn man im Wasser steht schwimmen einem die Fische so um die Beine. Das war echt Wahnsinn. Wir sind heute mit dem Fahrrad zu einem Wasserfall gefahren, da hat es von Mücken nur so gewimmelt! Aber es war sehr erfrischend im Wasser dort zu schwimmen! Richtig toll! Mal sehen was für Fische wir morgen beim Schnorcheln sehen ???Read more

  • Day13

    Walters Geburstag

    January 25, 2017 in Cook Islands ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute ist Walters großer Tag Papi hat ihn überrascht und hat von dem Besitzer der Hütten einen Geschenkkorb bringen lassen ! Da hat Walter sich echt gefreut. Heute Morgen hat es erst geregnet aber jetzt ist das Wetter wieder top. Für die nächsten 2 Tage haben wir uns Fahrräder gemietet um uns mal etwas mehr umzusehen. Gestern haben wir mit dem Linienbus die Insel umrundet es hat 60 Minuten gedauert !!! Euch allen ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche für Walter

    Liebe Grüße an alle

    Walter und Marlies
    Read more

  • Day85

    Night Market

    June 3, 2016 in Cook Islands ⋅ ⛅ 23 °C

    Heute hat es fast nur geregnet, so dass ich viele organisatorische Dinge für meine letzten drei Stationen Tokio, Hong Kong und Kanada erledigt habe. Gegen Abend hin wurde es milder, sodass ich zum Night Market gelaufen bin und mir was Ordentliches zu essen gekauft habe. War lecker 🐓. Hatte sogar nette Tischnachbarn aus San Francisco, so dass ich nicht ganz alleine speisen musste.Read more

You might also know this place by the following names:

Oneroa

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now