Czech Republic
Jindřichův Hradec District

Here you’ll find travel reports about Jindřichův Hradec District. Discover travel destinations in Czech Republic of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

9 travelers at this place:

  • Day38

    Ski Route

    June 12 in Czech Republic

    Von Trebon ging es den Radweg 122, 322, 32 wieder auf den Greenway. Dort wurde es auch gleich wieder hügelig und damit verbunden, neben den Radwegen, jetzt auch, hervorragend ausgeschilderte Ski Routen!

    Kleines Highlight unterwegs die Burg Landstein.
    Unnützes Wissen:
    Wurde ca. im 13. Jahrhundert gebaut und im
    15. Jahrhundert von den Besitzern zum Renaissancestil umgebaut. Die Eigentümer haben sich damit völlig übernommen. Daraufhin öfter verkauft und nicht mehr durchgehend bewohnt,
    bis im 17. Jahrhundert bei einem Blitzeinschlag im Turm die Burg ausbrannte und langsam verfiel.
    Seit 1945 gehört sie dem Staat. Jo
    Read more

  • Day32

    First stop today was at a famous red water castle Cervena Lotha.

    Shortly before that, Wi must have lost her one shoe out of the bag. Very sad story :(

    Then, the route headed up to the second biggest czech castle in Jindrichuv Hradec with a beautiful ancient town. On the way to it, we met the brasilian women Rose who joined us for several kilometres :) Very cool of her to fly from Brazil to Europe to cycel from Prag to Budapest on her own. Also, paddling up the hill its much more fun by talking the height away.

    And did you know? You can play Pac Man with real trees here! Please have a look at the evident below! (wi)
    Read more

  • Day37

    Bikeupgrade Jo 1.0 successful!

    June 11 in Czech Republic

    Yesssss! We found a bike shop in Budweis today that was able to repair Jos wheel or actually, he has a new one that suits to the bike :):) So, we canceled the order from the online shop and continued the tour!!
    Or to be more accurate: Jo continues by bike, Wi travels to Frankfurt for a wedding and we'll meet in Vienna or Bratislava again.
    So, we're the last night in Trebon and really happy to finally leave this place! XD

    See you on the road again! (wi)
    Read more

  • Day35

    Kani Kanu

    June 9 in Czech Republic

    We change our means of transport and take the boat. Even though we are not cycling, we cycled 45km yesterday to the river but this time without luggage. Jo's spoke is still loose but did not affect his wheel more than before.
    Nothing else to tell ;)

  • Day34

    We are working very hard...

    June 8 in Czech Republic

    ...on our tan :D But you can still point from 100m distance that we had been biking when looking at our tan.

    There was no rental car to get in these whole area on such a short notice. The worst thing, gear needs min. 5 working days to arrive!
    So, we'll not visit the caves in the north..but therefore we've been lazy enjoying the sun at a lake.

    Tomorrow, we'll go canoeying. What else can you do when waiting for bike gear? Just enjoying the break, trying carp and checking out the local attractions, shop new shoes and I even could continue writing ;)
    (wi)
    Read more

  • Day33

    Zwangspause

    June 7 in Czech Republic

    Wir haben uns entschieden nicht mit kaputter Speiche weiter zu fahren, es wäre möglich aber nicht unbedingt sinnvoll. Nach unzähligen Telefonaten war die schnellste Möglichkeit über einen Händler eine passende Ersatzspeiche zu bestellen mit einer Wartezeit von 7 Tagen verbunden.
    Da die Kommunikation per Telefon auch über die Verfügbarkeit von neuen Laufrädern mit Tschechischen (und teilweise auch mit Österreichischen Händlern) schwierig war, entschied sich Jo ein neues Laufrad Online aus DE zu bestellen. Lieferzeit 3 Werktage - Jo ist gespannt und Wi freut sich über die Pause! JoRead more

  • Day32

    ...sunshine after the rain...

    June 6 in Czech Republic

    Von Jindrichuv Grade ging es weiter nach Trebon. Eine Region von zahlreichen Teichen die bereits um 1500 angelegt wurden. Zum einen um die Region durch Regulierung des Wassers über die Teiche vor Hochwasser zu schützen, zum anderen für die Fischzucht, für die die Region bis heute bekannt ist.
    Das Wetter hat bis abends gehalten, der Himmel zog sich aber immer weiter zu, sodass wir enschieden, erstmal in einem Cafe abzuwarten. Es regnet dann eine Stunde bevor wir uns zum Campingplatz aufmachten.
    Am nächsten morgen stellte Wi traurig fest, dass Sie einen Ihrer neuen Laufschuhe auf dem Weg verloren haben muss.
    Bei Jo machte sich tagsüber immer mal wieder der Freilauf akkustisch bemerkbar. Dieser wurde extra vor der Tour noch beim der Werkstatt des Vertrauens gewartet, da das Phänomen bereits auftrat. Bei der Überprüfung des Hinterrades fiel auf, dass ein paar Speichen locker sind. - Diagnose Speichenbruch :( (Speiche dreht frei) Jetzt wird erstmal die nächste Fahrradwerkstatt aufgesucht. Jo
    Read more

  • Day15

    Discovering Greenways

    September 13, 2017 in Czech Republic

    Greenways is a cycle route connecting Prague with Vienna we got to know from Matt. Thanks for that and the opportunity to talk to your English class - it was a great experience for us!
    We're getting more and more used to the Czech hills, cycled through beautiful forests today and learned about the destruction of Novych Mlynu (Neumühl) where we touched the border to Austria.
    The Greenways took us to a gorgeous lake in Osika where we gonna spend the night - and if we're in a good shape tomorrow, we will crack our first 1000km :-)Read more

  • Day2091

    Dešná, Tschechien

    June 3, 2017 in Czech Republic

    "Wild Wild East 2017 - Fahr mit auf eine spannende Freizeit in den 'Wilden Wilden Osten', [...] die Plätze sind begrenzt und heiß begehrt!"

    http://www.ferien-muenchen.de/xview.php?id=6251&Themen[]=1&submit=Suchen&PHPSESSID=5ebcbb2e11130c5ecfa2eaa0c2bc77b9&PHPSESSID=5ebcbb2e11130c5ecfa2eaa0c2bc77b9

  • Day2

    Erste Dose in Tschechien - Trebon

    February 23 in Czech Republic

    Budweis empfing uns heute mit blauem Himmel. Nach dem Frühstück (kleines Buffet, die selbst gemachten Frischkäse-Aufstriche waren toll! Ansonsten war das alles - bis auf die poached eggs - nicht so der bringer. Zuckerfrei ist absolut nicht möglich (so, wie es das in Deutschland aber vermutlich auch nicht wäre)) ging es ans Zeug wieder zusammen packen, auschecken und Auto holen.
    Unser Brülläffle hat übrigens über uns, auf einem Innenhof zwischen den Dächern, übernachtet. Dort hin gekommen ist es über einen Auto-Aufzug, ultimativ cool! Die einzig dort vorhandene Sicherheitsvorkehrung ist ein Feuerlöscher - in Deutschland gäbe es sicherheitshalber vermutlich noch 10 Schilder was-man-alles-nicht-darf und 20 Blinklichter, die dies unterstreichen. Aber nein, der Fahrstuhlmeister (was für eine tolle Bezeichnung ☺️) hat uns auch so sicher hoch und auch wieder runter bekommen.

    Direkt weiter nach Prag wäre irgendwie langweilig gewesen, also wurde ein kleiner Umweg gefahren um einen Stopp im Nationalpark einzulegen. TripAdviser hat uns offensichtlich in die Irre geführt. Das kleine Häuschen im Wald, welches wir fotografieren wollten, ist eindeutig nicht hier. Dumm gelaufen. Dafür weiß man sich als geocacher zu helfen & somit gibts hier unsere erste tschechische Dose bevor es weiter geht.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Okres Jindřichův Hradec, Okres Jindrichuv Hradec, Jindřichův Hradec District, مقاطعة يندريخوف هرادتس, Индржихув Храдец, Districte de Jindřichův Hradec, Distrikto Jindřichův Hradec, District de Jindřichův Hradec, Jindřichův Hradec-i járás, Յինդրիխուվ Հրադեցի շրջան, Distretto di Jindřichův Hradec, იინდრჟიხუვ-ჰრადეცის რაიონი, Daerah Jindřichův Hradec, Jindřichův Hradec, Powiat Jindřichův Hradec, Districtul Jindřichův Hradec, Йиндржихув-Градец, Округ Јиндрихув Храдец, جندرشیخوو ہاردک ضلع, იინდრჟიხუვ-ჰრადეციშ რაიონი

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now