Denmark
Hammer Havn

Here you’ll find travel reports about Hammer Havn. Discover travel destinations in Denmark of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day8

    Mir fehlen die Worte

    August 19, 2017 in Denmark

    Wie einem nach jahrelanger Dänemarkerfahrung inzwischen klar sein sollte, sind die Dänen anders als wir. Doch selbst das Wissen um die nordische Tiefenentspannung hätte mich nicht auf das Wonderfestiwall vorbereiten können, wie ich es erleben durfte. Nach jedem Auftritt leerte sich die Wiese vor der Bühne komplett, man ging seiner Wege und traf noch Freunde, holte sich Nachachub, was den Alkohol anging, oder verschwand auf die, auch zu fortgeschrittener Stunde, absolut sauberen Toiletten - und die Leute, die die nächste Band sehen wollten, stellten sich ca. 10 Minuten vor deren Auftritt in die erste Reihe.
    All das ist kein Vergleich zu Konzerten in Deutschland, wo tagelang vorher draußen gecampt wird, um vorn zu stehen, wo dann, sobald es auf die Bühne zugeht, der eigene Stehplatz mit Judo Kampfhaltung und Ellenbogen verteidigt werden muss - stattdessen läuft in Dänemark alles friedlich und gut gelaunt ab, und das so reibungslos, dass man sich noch mit den freundlichen (!!) Security Guards unterhalten kann, die zwar da sind, aber eigentlich nichts zu tun haben.
    Die Bands, selbst die richtig berühmten, laufen ganz gechillt vom Backstage Bereich zum Food Court um vor der Show noch zu essen - und das, ohne belästigt zu werden - in Deutschland undenkbar!

    Das Konzert an sich war perfekt, ich bin noch immer relativ sprachlos, meine Stimme ist weg, doch es hat sich gelohnt. Danke, Bornholm und danke, Carpark North.
    Read more

  • Day2

    Dänischer Humor

    August 13, 2017 in Denmark

    Tovbane.dk - eine Seilrutsche quer über den Opalsee mit gratis Bauchklatscher am Ende - eigentlich muss man das mal gemacht haben und so langsam gehen mir die glaubhaften Ausreden aus. Steht man allerdings oben am Steinbruch und sieht dem netten Dänen bei der Einweisung zum Springen zu, hört man prompt ein süffisantes "yeah, it's probably gonna break later today" und überlegt sich die Sache dann doch noch einmal genauer.

    Die schräge Felswand an den Kristallseen oberhalb vom Steinbruch kommt mir da wesentlich ungefährlicher vor und zählt seit Jahren zu meinen liebsten Lieblingsplätzen auf der Insel - die typisch dänische Entspannung ist bereits so weit fortgeschritten, dass ich da oben beinahe eingeschlafen wäre.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hammer Havn

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now