Satellite
Show on map
  • Day30

    Von Hexen und Narren

    July 31, 2017 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    Um zumindest noch ein bisschen was von Edinburgh zu sehen machte ich mich relativ früh auf den Weg. Da ich zuerst noch zu Post musste, weil ich ein kleines Paket nach Hause schicken möchte (damit mein Rucksack etwa leichter wird werde ich zum Beispiel ein paar Tops, kurze Hosen und Dinge wie Sonnencreme zurück schicken, da ich diese Dinge beim Rest meiner Reise sicher nicht vermissen werde 😉), lief ich eine kleine Seitenstraße entlang und war etwas verdutzt als ich sah, dass einige sagen wir mal "asiatischstammige" Leute vor einem Laden standen und Fotos machten 🎎📷. Bei genauerer Betrachtung sahh ich ein "Schild" im Schaufenster. Darauf hieß es das der Laden "the elephant house" sozusagen der Geburtsort von Harry Potter ist. Hier hat J.K. Rowling gesessen und ihre ersten Harry Potter Bücher geschrieben 📖🖋️. Zum Abschluss meines Aufenthaltes hier beschloss ich noch ins Edinburgh Dungeon zu gehen. Man könnte es als eine Art Geisterbahn beschreiben und mir hat es wirklich total gut gefallen. Falls ihr mal nach Edinburgh kommt solltet ihr aufjedenfall dort hingehen, es lohnt sich 👻😜. Nach dem Besuch im Dungeon machte ich mich auch schon auf den Weg zum Bahnhof und somit weiter nach London und pünktlich zur Abfahrt des Zuges begann es dann noch zu regen - perfektes Timing würde ich sagen 😏.Read more