July - August 2019
  • Day15

    Ab nach Kassel

    August 5 in Germany ⋅ ⛅ 28 °C

    Und schon ist der Urlaub vorbei und wir sind wieder gut in Deutschland gelandet. ✈️ Mit vielen neuen Abenteuern im Gepäck freuen wir uns nun auf unser weiches, großes Bett und vor allem auf unsere eigene Dusche. ☺️

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day14

    Letzter Strandtag

    August 4 in Portugal ⋅ ⛅ 19 °C

    Den letzten Vormittag nutzen wir noch einmal am Strand aus. Die Sonne kam trotz des vielen Nebels sogar raus und wir konnten ganz in Ruhe buddeln und in den eiskalten Wellen planschen.
    Nach dem Mittagsschlaf mit Meerblick ging es an einen Campingplatz nördlich von Lissabon, um in Ruhe Koffer zu packen und den Van rückgabebereit zu machen. Morgen geht es leider schon wieder nach Hause.Read more

  • Day13

    Letzte Nacht am Meer

    August 3 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Als Schlafplatz haben wir uns in die Nähe eines Strands gestellt. So haben wir theoretisch Meerblick 🌫 , ein Fischrestaurant in der Nähe 🐟 und morgen früh nochmal die Möglichkeit die Füße im Atlantik zu baden. 🌊

  • Day13

    Der westlichste Punkt Europas

    August 3 in Portugal ⋅ ⛅ 21 °C

    Zum Schluss unseres Urlaubs wollen wir noch einmal ans Meer fahren. Da bietet sich Cabo da Rocca an. Das hatten wir noch auf der Liste und am ersten Tag nicht geschafft.
    Da es sich dabei um den westlichsten Punkt des europäischen Festlands handelt, hatten auch einige andere das anscheinend auf ihrer Liste. Das hat dem ganzen aber keinen Abbruch getan, denn gesehen hat man sowieso nix...
    Riesige Nebelschwaden haben die Sicht verdeckt . Dazu war es noch extrem windig.
    Aber: wir waren mal da ✔️ und Lotta fand den Wind auch irgendwie witzig 🥴
    Read more

  • Day12

    Die Grotten von Mira de Aire

    August 2 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

    Portugals größte Grotte hat uns mit 683 Stufen 110m in die Tiefe geführt. Die Höhlen waren wahnsinnig groß und besonders durch das Licht toll in Szene gesetzt. Lotta hat aus der Trage alles bewundert, auch wenn es ihr am Schluss etwas zu lang gedauert hat.

    Übernachtet wird heute auf einem Stellplatz ganz in der Nähe der Grotten.Read more

  • Day12

    In den Fußstapfen der Dinos

    August 2 in Portugal ⋅ ⛅ 25 °C

    Bei Arbeiten in einem Steinbruch wurden Überbleibsel von Dinosauriern 🦕 entdeckt. Diese sind hier vor 175 Millionen Jahren durch einen Sumpf gelaufen und haben ihre Fußspuren hinterlassen.
    Wir konnten auf einem 2 km langen Weg um den Steinbruch viel über die Entstehung erfahren und sind dann direkt neben und auf den Fußpuren entlanggelaufen. 🐾
    Lotta hat es dort auch sehr gut gefallen. Sie hat mit viel Begeisterung die Spuren und auch alle anderen Steine untersucht. 🧐
    Read more

  • Day12

    Waden Baden

    August 2 in Portugal ⋅ ☁️ 18 °C

    Da wir so nah am Strand geschlafen haben, mussten wir heute Vormittag natürlich nochmal zum Wasser. Es war zwar nicht ganz so gutes Wetter, aber die Sonne hat doch hin und wieder mal durchgeblitzt.

  • Day11

    Erster Sonnenuntergang für Lotta

    August 1 in Portugal ⋅ ⛅ 20 °C

    Unser Platz für heute Nacht liegt direkt am Strand 🏖. Nach einem Abendessen mit Meerblick war es dann so spät, dass Lotta noch mit zum Strand durfte. Dort hat sie gebuddelt, die Füße ins Wasser gehalten und durfte das erste mal einen Sonnenuntergang 🌅 bestaunen.

  • Day11

    Mit Rolltreppen rauf zur Burg

    August 1 in Portugal ⋅ ⛅ 22 °C

    Man mag es nicht glauben, aber in Montemor-o-Velho gibt es wirklich drei Rolltreppen, die einen den Berg zur Burg hinaufbringen. So kann man unten Parken und fährt dann gemütlich durchs Wohngebiet nach oben. Auch für ältere Anwohner ist das eine große Erleichterung.

    Oben angekommen finden wir eine sehr schöne Burganlage vor. Leider haben wir nur noch eine halbe Stunde Zeit, um uns das Gelände anzusehen, aber es hat sich gelohnt. Es gab wirklich viel zu entdecken und wir waren so kurz vor der Schließung fast alleine.Read more

  • Day11

    Die Studentenstadt Coimbra

    August 1 in Portugal ⋅ ☀️ 25 °C

    Nachdem Lotta sich mit Küsschen und viel Winken von Istas verabschiedet hat, ging es weiter nach Coimbra. Über diese Stadt haben wir den ganzen Urlaub viele Lieder auf der neu erworbenen CD gehört (Allerdings nur auf Portugiesisch, weshalb wir nicht genau wissen was da über Coimbra gesagt wird).

    Über der ältesten Stadt Portugals thront die alte Festung, die heute die Universität ist. Wir sind vor allem durch die Altstadt geschlendert, haben uns eine Kirche und ein Kloster angeschaut und eine Pizza gegessen.
    Die Stadt hat mit ihren kleinen, alten Gassen und den vielen jungen Menschen wirklich ein besonderes Flair.
    Read more