Fiji
Pacific Harbour

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
2 travelers at this place
  • Day218

    Viti Levu Fijis Hauptinsel

    May 7, 2019 in Fiji ⋅ 🌧 26 °C

    Auf der großen Hauptinsel, die viel schöner ist als erwartet, geht's zur schönen Hütte mit eigenem Bad. 😁 Schaut mal. 😃👍

    Thai und Ivan führen das Haus und man merkt den chinesischen Stil überall.

    Sie haben sogar ein Tandem. 😄 Das muss getestet werden...

    Macht das Bock! 🤣 So ein Teil brauchen wir in Deutschland auch. Aber hier ist alles made in China. Es fällt fast auseinander, wenn man sich draufsetzt. 😄 P.S.: Liebe Grüße an Lena und Antonio! 😉

    Auch Tretboote stehen zur Verfügung, aber es regnet gerade oft und das Teil steht voll unter Wasser, daher kommen wir nicht in den Genuss.

    Aus der Toilette kommen auf einmal komische Geräusche... als wir den Deckel öffnen schaut uns doch echt eine fette Kröte an, die gerade ein entspanntes Wellnessbad nimmt. 😂 Gut das keiner dem Tierchen auf den Kopf gep... hat. 😄

    Schön ist, das es eine Waschmaschine gibt. So kann alles mal richtig durchgewaschen werden. 😊 Getrocknet wird an der Luft. Der chinesische Wäscheständer fällt schon fast auseinander als wir ein paar Teile draufhängen. 😅 Zudem hat er Billigrollen unten. Durch das feuchte Klima braucht die Wäsche sehr lange bis sie trocken ist. Nach zwei Tagen ist sie fast trocken. Es ist richtig windig. Da hören wir die Rollen vom Wäscheständer über den Boden kratzen und das ganze Teil klatscht samt Wäsche in den Pool. 🤣🤣🤣 Also rausfischen und nochmal von vorne. 😄

    Futtern viel leckeres Obst und Gemüse, was es an der Straße sehr günstig zu kaufen gab (als Beispiel drei leckere große Ananas für zwei Euro). Den Rest haben wir im Supermarkt bekommen. Man merkt das man wieder in der Zivilisation angekommen ist. Hier gibt es so ziemlich alles. 😊 Sogar einen Schafskäse haben wir gesehen und Joghurt! Der schmeckt allerdings üüüberhaupt nicht. 😂 Aber schön wieder selbst zu bestimmen wann man was ist. Auf den kleinen Inseln kann man nur Unterkünfte mit Essen zu festen Zeiten nehmen, da es ja nirgends was zu Essen, geschweige denn Restaurants gibt und das ist nicht immer so easy glutenfrei. Einen Abend gab's lecker Fisch mit Weizenmehlpanade und einmal Weizennudeln. 🙊 Naja Omelett geht immer. 😄
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pacific Harbour