France
Marseille 16

Here you’ll find travel reports about Marseille 16. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day6

    A day in Marseille

    April 19 in France

    Beautiful warm sunny day with temperatures that were just right. We had not booked any tours and just decided to explore Marseille on our own. Shuttle bus dropped us in town and we walked a couple of km to the Palais et Parc Lonchamp which is basically a monument to celebrate water. Very pretty area with fountains and statues and gardens. On our trek up the hill there was a massive protest going on which seemed to involve unions from all public sectors such as transport, education, health, construction etc. Not sure what they were protesting about but it seemed to be anti-Macron (French President) sentiment. There had to be thousands of people marching / chanting / sirens etc. At one point just as we were walking past, someone had thrown a rather large thunder- bunger under a car and the resulting explosion and smoke really made our hearts race because we didn't know what was happening.

    Wandered back along the marina to catch the Petite train which would take us up
    to Basillique de Notre Dame de la Garde which gave us a good panoramic view over the city. We also drove past the Castle of If where Jose Custodia Faria was imprisoned and was the basis of the story written by Alexandre Dumas " The Count of Monte Cristo". All in all out was a pretty good day - only spent €16 (on the train) - so certainly not breaking the budget and got plenty of exercise as we walked about 10km. Tomorrow we head to Monte Carlo and we have a full day booked tour which should be good.
    Read more

  • Day3

    Folge dem grünen Weg...

    December 2 in France

    Die erste Nacht ist vorbei. Erstmal ab zum Frühstück. 4 leckere bunte Donuts und ne Tasse Kaffee. Das muss erstmal reichen.
    Fertig machen für den ersten landgang. Marseille ist laut google maps 6,5 vom Liegeplatz entfernt. Von der Reederei werden shuttlebusse für 10,95 EUR angeboten. Das ist mir definitiv zu teuer. Also die Strecke zu Fuß gehen. Ich hab ja Zeit.
    Runter von Schiff und Richtung Stadt laufen. Ich habe mich schon gewundert, Warum so viele die gleiche Idee wie ich hatten. Der Fußweg ist grün gestrichen, mit der Info: Folge dem grünen Weg und du kommst in die Stadt. Fast wie beim Zauberer von Oz. Nur dass der Weg da getan war.
    Sehr gut. Kann man sich nicht verlaufen. Nach ungefähr 500 Meter sehe ich eine Überdachung mit Bänken. Sieht aus wie eine Bushaltestelle. Ich laufe näher ran und kann lesen "Free Shuttle". Erstmal sehr verwundert in Frankreich was auf englisch zu lesen, aber gut. Nimmt man mit. Das Shuttle kam auch und fuhr Mich und gefühlt 500 andere in Richtung Stadt.
    Dann ab in die Stadt und auf eigene Faust erkunden. Wirklich sehen will ich ja nix.
    Irgendwann bin ich dann auf einen Weihnachtsmarkt gestoßen. Zumindest dachte ich, dass das eine wäre. Aber vergleichbar mit deutschen Weihnachtsmärkten ist das nicht. Ca. 30 Stände an denen allen das gleiche verkauft wird. Krippenfiguren.
    Nach einer schier endlos dauernden suche habe ich dann einen Stand gefunden, an dem Glühwein verkauft wurde. Oder besser gesagt Vin Chaud. Sehr lecker. Und günstiger als auf deutschen Weihnachtsmärkten. Anschließend langsan zurück zum Schiff. Der Free Shuttle Bus ließ auch nicht lange auf sich warten.
    Read more

  • Day19

    Day 9: Marseille

    July 28, 2016 in France

    The final port of our cruise... 🙁. It has been a great 10 days of blitzing through the Mediterranean cities of Europe and we have thoroughly enjoyed ourselves on and off the Carnival Vista.

You might also know this place by the following names:

Marseille 16, 13016

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now