France
Pau

Here you’ll find travel reports about Pau. Discover travel destinations in France of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

6 travelers at this place:

  • Day26

    Tag 23 // Sonntag fällt aus

    September 11, 2016 in France ⋅

    Nachdem wir unseren Ruhetag vor zwei Tagen genommen haben war heute, im Gegensatz zu den beiden vorherigen Sonntagen, Vollgas geben angesagt.

    Aufgrund der nur morgens geöffneten Supermärkte sind wir extra früh losgefahren um nach ca. 70km in Tarbes zum Mittag nochmal einkaufen gehen zu können. Bei noch recht frischen Temperaturen starteten wir kurz nach 8 Uhr, zu unserer linken Seite durchgängig die Gipfel der Pyrenäen.

    Nach knapp 30km hatten wir auf 600m unseren höchsten Punkt des Tages erreicht und konnten für einige Kilometer bergab die Beine hochlegen. Unglücklicherweise meinte es unser Navi in dem Bereich zweimal nicht ganz so gut mit uns, so dass wir einiges an Zeit auf zwei sehr holprigen Wegen verloren. Lustig wurde es auch, als wir eine Abzweigung verpassten und plötzlich vor dem örtlichen Gefängnis standen. Nach der Justiz von Erfurt unser zweiter Kontakt mit den Gesetzeshütern.

    Vor Tarbes mussten wir dann nochmal zwei/drei Hügel hinauf und da es mit dem Ladenschluss immer knapper wurde, beschlossen wir, dass Max, der am Berg der stärkere von uns beiden ist, vorfährt um unsere Vorräte auffüllen zu können. Wie letzten Sonntag reichte es wieder knapp, allerdings diesmal ohne die Überraschung der falsch angegebenen Öffnungszeiten. Die restlichen Kilometer konnten wir dann frisch gestärkt ganz entspannt angehen.

    Bei der Wahl des Hotels haben wir beim Namen auf alt Bekanntes zurück gegriffen und sind wieder im Hotel Central. Zu Carcassonne eine deutliche Steigerung und in der Tat zentral. Was wir so von der Stadt gesehen haben ist wirklich schön, gerade zu Tarbes heute Mittag optisch ein riesiger Unterschied. Da wir jedoch ganz schön kaputt sind, haben wir die Sightseeing Tour auf ein Minimum beschränkt.

    Das Programm für morgen steht auch schon fest. Es wird nach St. Jean Pied de Port gehen, dem Ausgangspunkt des Jakobsweg auf der klassischen Route des "Camino Frances". Laut Planung dürften das mal wieder "nur" um die 100km werden. Allerdings auch wieder gespickt mit etlichen Anstiegen, so dass es kein Tag zum entspannen werden wird. Mit den heute gefahrenen Kilometern ist die noch zu fahrende Strecke auf unter 1.000km gesunken. Das Ziel kommt also ganz langsam in Sicht.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Pau, Горад По, По, Paŭo, Paue, پو, פו, ポー, პო, 포, Palum, Po, پاؤ, โป, 波城

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now