France
Nouvelle-Aquitaine

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Top 10 Travel Destinations Nouvelle-Aquitaine
Show all
Travelers at this place
    • Day4

      Bordeaux

      July 13, 2021 in France ⋅ 🌧 19 °C

      Bordeaux

      Grüße aus Bordeaux
      Unsere zweite Reiseetappe erreichten wir stilvoll, wie wir halt sind, mit dem Schnellzug von Paris, wohl bemerkt als Fahrer der ersten Klasse. Dazu passend verbrachten wir in Bordeaux zwei Nächte in einem exklusiven Privatzimmer und genossen ein hervorragendes Frühstücksbuffet. Tatsächlich war das die günstigste Unterkunft die wir auffinden konnten, aber Bordeaux gefiel uns von Beginn an. Wir genossen die ruhigere Atmosphäre der Stadt nach dem Pariser Trubel. Die Altstadt von Bordeaux, welche im Grunde die ganze Stadt umfasst, zählt überigens zum Weltkulturerbe, wenn uns nicht alles täuscht.
      Nicht verwunderlich also, dass wir diese von vorne bis hinten zu Fuß besichtigten. Das Öpnv ist allerdings auch sehr gut ausgebaut und umfasst sogar eine Fähre, welche wir wie richtige Touris als Stadtrundfahrt nutzten.
      Leider mussten wir aufgrund des Wetters des öfteren Regenpausen einlegen, zu unserer großen Trauer auch in einem Cafe, in dem wir uns einen Kaffee leisteten und verbrachten einen Abend entspannt in unserem tollen Zimmer, welches einen Fernseher hatte den man mit seinem Ipad verbinden konnte und somit Netflix schauen konnte. Abgerundet wurde unser Abend durch den durchaus komischen Musikgeschmack des französischen Volkes, welches wir in einem Club in der Nachbarschaft vernehmen konnten. Alles in allem waren wir auch in Bordeaux weiterhin verwirrt durch die französische Sprache und freuten uns bereits auf die Einreise nach Spanien, wo Klara als Dolmetscher hinhalten soll.
      Read more

      Traveler

      Schön auch euch mal auf Bildern zu sehen

      7/16/21Reply
      Traveler

      wir haben doch nur versucht dich nachzustellen 🤨

      7/16/21Reply
      Traveler

      Ich finde die ersten beiden super

      7/16/21Reply
      Traveler

      Einfach die ausm Tanzinternat

      7/16/21Reply
       
    • Day5

      In der Ruhe liegt die Kraft

      July 25, 2021 in France ⋅ ⛅ 21 °C

      Was wären Abenteuerferien ohne "Pause"? Mal einen Tag nichts zu tun, mal im Zimmer bleiben und die kleinen Wehwelis und Bobolois auskurieren, die sich während den aktiven Tagen angehäuft haben? Nun, diese Tage gibt es nicht gänzlich, wenn man mit einem kleinen Hund reist - Jack, der schon seit Jahren treu an Sonjas Seite ist und sich schon etwas an mich gewöhnt hat (hoffentlich :-)) - Jack, den man so oft als schläfrig und nicht mehr so mobil bezeichnen könnte - diesem Jack ist dieser Post gewidmet - und dem Ausruhen und Verarbeiten.

      Nachdem wir in Noirmoutier das pure Stranderlebnis und sehr aktive Tage hinter uns gebracht haben, haben wir als nächsten Stopp auf unserem Trip die Küstenstadt La Rochelle in Angriff genommen (ich kannte La Rochelle bereits, da ich im Frühling 2018 hier schon Gast war). Für Jack waren die letzten Tage auch sehr intensiv - einen ganzen Tag hinten im Auto für die Hinfahrt. Man muss jedoch auch dazu sagen, dass er sich während eines ganz grossen Teils der Fahrt sehr ruhig verhalten hat.

      Die Wanderungen auf der île de Noirmoutier waren für ihn wie für uns auch eine Herausforderung. Man traut es diesem kleinen Wesen, dass bei Sonne schnell mal die Zunge hängen hat und ordentlich pumpt - nicht zu dass es so viel Energie besitzt und so viel aus seinem kleinen, perfekt optimierten Bewegungsapparat machen kann. Dabei musste er aber für den Mühlenwanderweg (ca. 3-4 Stunden bei Sonne) doch ordentlich Wasser zu sich nehmen, um nicht zu dehydrieren. Es hat aber alles gut geklappt und die ersten zwei Tage in La Rochelle waren für Jack eher Entspannung, da ich und Sonja grösstenteils die Stadt selber erkundeten. Am Tag drei, für mich gestern :-), waren wir aber auf der Île d'Aix, wo uns allen nochmals einiges abverlangt wurde (mehr dann in einem separaten Post). und Jack auch wieder Vollgas gegeben hat. Es gilt nun zu erwähnen, dass Sonja als langjährige Kennerin ihres Hundes wohl dosieren kann, was er denn vertragen kann. Wichtig ist ihm, so immer der O-Ton von Sonja, dass er mit uns unterwegs sein kann.

      Wenn man allerdings einen 13-jährigen Hund derart fordert, so kann es schonmal passieren, dass er dann am Tag darauf das ganze Bett in der Suite beansprucht und wir ihm das gerne zugestehen (siehe Titelbild dieses Posts).
      Sonja ist grad am Wäsche waschen, ja Wäsche waschen (evtl. möchte sie das dann auch noch in einem Post erklären :-)) und ich frage mich, wie viel Ruhe mir und Jack (der immer noch zu meinen Füssen liegt) noch gegönnt wird, ehe wir das Nachmittagsprogramm starten.

      Eins ist mir aber in diesen Ferien nochmals klar vor Augen geführt worden: Unterschätze nie einen kleinen Senior-Hund und überschätze nie dich selbst - gehe an die Grenzen und evtl. etwas darüber hinaus, aber kenne das Stoppschild. In der Ruhe liegt die Kraft - das gilt für uns alle - denn unser Trip an der Atlantikküste geht noch einige Tage weiter.

      “Es ist nicht die Größe des Hundes im Kampf; es ist die Größe des Kampfes im Hund.”—Dwight D. Eisenhower

      Bis bald liebe Leser…
      Read more

      Traveler

      das ist ein schönes Bild.

      7/28/21Reply
      Traveler

      das auch :-)

      7/28/21Reply
      Traveler

      Mein Freund ist ja ko.

      7/29/21Reply
      4 more comments
       
    • Day2

      Der 1. Tag am Atlantik

      August 5, 2021 in France ⋅ ☁️ 21 °C

      Eigentlich wollen wir an einem Tag ja gar nicht mehr so viele Kilometer runter reißen, aber da wir dieses Mal nur 12 Tage unterwegs sein können, musste das einfach sein - knapp 12 Stunden brauchten wir mit ein paar Pausen für die 880 Km.

      Aber wir haben es geschafft - nach ein paar Problemen beim Einfahren in den bereits reservierten Stellplatz, hat es dann doch noch geklappt.

      Naja, wir sind ja eigentlich etwas mehr Freiheit beim Stehen gewöhnt, aber was soll’s - ist halt Hauptsaison und im August haben sowieso alle Franzosen Urlaub.

      Der Weg zum Strand ist kurz und der Strand traumhaft - darüber dann aber in den nächsten Tagen mehr.
      Read more

      WAFFY55 on Tour

      Das ist immer der Stress des arbeitenden Volkes😅. Wenig Urlaub = Viel Strecke machen😉

      8/5/21Reply
      Traveler

      Ja absolut! Das muss sich ändern😉

      8/5/21Reply
       
    • Day4

      Der wilde Atlantik

      August 7, 2021 in France ⋅ ⛅ 21 °C

      Gestern haben wir uns hier erst mal gut eingelebt und sind richtig angekommen.

      Das Wetter ist recht wechselhaft - gestern früh war Nieselregen und Nachmittags blauer Himmel.
      Angenehm sind die Temperaturen allerdings, man kommt schon nicht ins Schwitzen 😃

      Der Atlantik ist zur Zeit recht wild, also mal eine Runde ruhig schwimmen ist da nicht drin 😬
      Es ist aber schon beeindruckend, wenn man das tobende Meer so direkt vor sich hat.

      Der Strand ist hier natürlich ein Traum - stundenlang mit den Hunden am Strand entlang mit pulverfeinem Sand, ist wirklich toll - das ist für uns halt Urlaub.

      Vielleicht bleiben wir hier auf diesem Platz doch noch 2-3 Tage länger, mal schauen😃
      Read more

      juergenft

      Mahlzeit 😇

      8/7/21Reply
       
    • Day4

      In die reißenden Wellen

      August 7, 2021 in France ⋅ ⛅ 18 °C

      Heute morgen holte ich im benachbarten Campingplatz erst mal frisches Baguette - 10 Minuten mit dem Fahrrad, echt cool👍

      Irgendwie ist es hier auf dem Stellplatz wie auf einem Campingplatz - spielende Kinder mit Fahrrädern und Roller - die Nachbarn stehen da, wie wenn sie hier einen Jahresplatz hätten 😃

      Echt schön und gemütlich, daher bleiben wir jetzt einfach auch mal noch 2 Tage.

      Heute bin ich mit Amy mal in die reißenden Wellen, hat echt Spaß gemacht, sich mit dem Board mitreißen zu lassen.

      Den Tag haben wir dann mit einer Pizza und einem Spieleabend schön ausklingen lassen.
      Der Vorteil gegenüber der Camargue ist, man kann auch Abends schön draußen sitzen, ohne das man von den Moskitos angegriffen wird 😃
      Read more

      WAFFY55 on Tour

      Supi😎👌👍. Das mit der Carmague können wir bestätigen. Moskitos ohne Ende. Aber trotzdem schön dort😎👌

      8/7/21Reply
      Traveler

      Ja uns zieht es trotzdem auch immer wieder dort hin. Hat halt schon was.

      8/8/21Reply
       
    • Day5

      Sonne - Strand - Erholung

      August 8, 2021 in France ⋅ ☀️ 19 °C

      Ein weiterer schöner Tag - morgens noch bewölkt - nachmittags Sonne pur!

      So viel gibt es heute nicht zu berichten, wir genießen einfach die Auszeit und das normale Leben - Corona was ist das? Hier ist davon so gut wie nichts zu bemerken - natürlich gibt es auch hier mal einzelne Bekloppte die mit der Maske am Strand laufen, aber ansonsten ist alles normal.

      In die Wellen haben wir uns nochmal geschmissen, wurden dann aber von der Strandaufsicht wegen der Gefahr zu einer bewachten Stelle beordert 😬

      Beim schönen Abendspaziergang mit den Hunden hinter der Dünen konnten wir noch etwas vom schönen Sonnenuntergang sehen.
      Read more

      Traveler

      Fehlt nur noch das Zirpen und der Geruch des Waldes.

      8/8/21Reply
       
    • Day6

      Markt in Vieux-Boucau-les-Bains

      August 9, 2021 in France ⋅ ⛅ 22 °C

      Vor dem Frühstück erst mal mit den Hunden an den Strand - außer den Boarder und Surfer ist es morgens noch schön leer - dies genießen wir jeden morgen in vollen Zügen.

      Heute war Markttag - mit den Fahrrädern ging es heute morgen quer durch den Wald nach Vieux-Boucau-les-Bains.

      Ein wirklich schönes Städtchen südlich von unserem Stellplatz, auch direkt am Strand.

      Ein extrem großer Markt mit einer Masse von Menschen - unglaublich was da los war - ist halt Hauptsaison, das merkt man natürlich.

      Im Super-U-Markt erledigten wir noch unsere Lebensmittel Einkäufe - nur gut das Tina an ihrem Holländer einen schönen großen Korb hat 😃

      Gegen Abend - da ist es zur Zeit immer am wärmsten - ging es nochmal zum Boarden ans Meer. 20 Uhr war es dann bis wir wieder am WoMo waren und wir waren nicht die letzten am Strand - unglaublich wie lange die Leute am Strand bleiben!

      Morgen wollen wir jetzt mal unbedingt den Sonnenuntergang am Meer genießen…
      Read more

    • Day7

      Chilltag

      August 10, 2021 in France ⋅ 🌙 21 °C

      Heute hatten wir einen recht chilligen Tag.

      Strandspaziergang gleich in der Früh - gelesen - ausgeruht - und einfach mal nichts gemacht.

      Um 16 Uhr ging es dann nochmal mit den Hunden zusammen zum Strand - heute war es das erste mal richtig warm.

      Eigentlich wären wir jetzt morgen noch für 3 Tage auf einen Campingplatz gefahren, aber zur Zeit ist alles voll und nichts zu bekommen - egal, wir bleiben jetzt einfach bis Freitag hier stehen und fahren dann Richtung Heimat.

      Im Prinzip haben wir hier alles was wir wollen, von daher passt es 😃
      Read more

    • Day8

      Beach Day

      August 11, 2021 in France ⋅ ☀️ 23 °C

      Heute hatten wir einen richtig schönen Strandtag mit sehr viel Sonne - im Gegensatz zum Anfang, sieht man jetzt keine einzige Wolke mehr am Himmel.

      Endlich haben wir es auch mal geschafft den wunderschönen Sonnenuntergang zu genießen.
      Da wir hinter der Düne stehen, sieht man diesen nur wenn man nochmal auf die Düne zum Strand geht - hat sich jedenfalls gelohnt 🌞
      Read more

      Traveler

      Toll jetzt hab ich Frankreich Fernweh 😪. Unsere Tour hat wegen Corona leider nicht geklappt, aber wir hoffen auf nächstes Jahr. Ein Jahr so ganz ohne Frankreich ist schon hart.

      8/11/21Reply
      Traveler

      Ja ohne Frankreich geht bei uns gar nicht! Schade das ihr nicht gegangen sein, klappt alles wunderbar - auch für uns Ungeimpfen 😃 im letzten Jahr waren wir auch 2x.

      8/11/21Reply
      Traveler

      Wir sind auch ungeimpft und deswegen haben wir uns dann schweren Herzens kurzfristig umentschieden. Normal sind wir auch 3x pro Jahr in Frankreich. Letztes Jahr hat dann wegen dem blöden Corona auch nur 1x geklappt. Na ja, dafür geht es dann diesmal nach Masuren ( mal was ganz neues für uns).

      8/12/21Reply
       
    • Day9

      Letzter volle Tag am Messanges Plage

      August 12, 2021 in France ⋅ ⛅ 22 °C

      Am letzten vollen Tag auf dem Stellplatz am Messanges-Plage, begannen wir den Tag mit den Hunden durch den Wald.

      Nach einem Baguette auf die Hand haben wir gleich die Fahrräder gesattelt und fuhren nochmal in den Nachbarort auf den Markt (dieser ist in der Hauptsaison täglich von Montag bis Samstag).

      Beim Super-U kauften wir noch die wichtigsten Lebensmittel ein - unter anderem die leckeren Merguez welche ich jetzt gleich auf den Grill schmeißen werde 😃

      Am Strand waren wir heute Nachmittag nur kurz, da es heute doch sehr bewölkt war und ein frischer Wind am Strand blies.
      Read more

      Uwe Groebi Groebs

      Alles einpacken und mitbringen

      8/12/21Reply
      Traveler

      Ja das ist alles soooo lecker 😃

      8/12/21Reply
      Traveler

      ah. Neuer Fahrradkorb. Sehr schön.

      8/12/21Reply
      Uwe Groebi Groebs

      Größeren gabs keinen :)

      8/12/21Reply
      Traveler

      Hat uns in Sachsenheim jemand gemacht, fiel allerdings größer aus als wir uns das vorgestellt hatten, aber passt wenigstens was rein 😃

      8/12/21Reply
       

    You might also know this place by the following names:

    Nouvelle-Aquitaine, Aquitaine-Limousin-Poitou-Charentes, Aquitania-Limosino-Poitou-Charentes

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android