Germany
Flensburg

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

159 travelers at this place

  • Day17

    Steak

    September 9, 2019 in Germany ⋅ 🌧 13 °C

    Flensburg begrüßte uns mit Regen. Dank einheimischer Kenntnisse wurde unweit der Lokalitäten „galerie“ geparkt so dass wir einigermaßen trocken dort ankamen.
    In lustiger Runde wurde gut gegessen und getrunken. Ein toller Abend.
    Der Abschluss des abends wurde in Wanderup in der hauseigenen irischen Bar verlebt, bei dem ein oder anderen leckeren Gläschen.
    Read more

  • Day1

    Los geht's

    July 18, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 19 °C

    Start der Reise zum Nordkap
    Erstes Zwischenziel Flensburg.
    Ca. 840 km für Manuel und ca. 640 km für mich.
    Manuel ist um 08:00 Uhr in Sindelfingen gestartet.
    Und ich um 10:00 in Aachen.

    Wie der Zufall es wollte. Haben wir uns kurz nach Hamburg schon getroffen und sind dann gemeinsam weiter nach Flensburg gefahren.

    Der lange erste Tag auf der Autobahn ist aber nun vorbei.

    Morgen geht's weiter nach Norwegen.

    Grüße
    Lukas und Manuel
    Read more

  • Day1

    Flensburg

    August 10, 2020 in Germany ⋅ ☀️ 25 °C

    Auf dem Weg Richtung Norden haben wir einen Zwischenstopp in Buxtehude gemacht und wollten den Lieblings Döner von MontanaBlack (Youtuber) essen, der aber zu hatte, weshalb wir nur seinen zweit liebsten Döner essen konnten. 😄 Danach sind wir durch das Alte Land und durch Hamburgs Innenstadt gefahren (was beides wunderschön war) und sind schließlich gegen 20 Uhr in Flensburg angekommen. Dort haben wir am Hafen ein Makrelenbrötchen gegessen und Flensburger getrunken. 🍺😊 Die Schlafplatzsuche hat sich etwas schwierig gestaltet, aber wir hatten eigentlich einen schönen Platz ein paar Meter vom Strand entfernt gefunden. Abends haben wir auch noch ein Bier auf dem Steg getrunken🌅. Doch leider war unser Nachbar auf dem Stellplatz super gruselig und hat um halb 12 angefangen sich vor unser Auto zu setzten und Heavy Metal Musik auf dem Handy zu hören.😅 Also sind wir weiter gefahren und haben was anderes gesucht und einen ganz guten Platz an einem Einkaufszentrum gefunden. War leider mega laut wegen der Straße aber wir hatten eine Toilette und ein paar Läden direkt gegenüber. 😄😊Read more

    Marita Theel

    Hat alles geklappt? Schon an die Enge gewöhnt?

    8/11/20Reply
    Nina Franke

    Ja das geht alles, man muss nur gut aufräumen immer wieder :)

    8/11/20Reply
    Marita Theel

    Nina, hast Du Obst zum Mitnehmen gepflückt????

    8/11/20Reply
    Nina Franke

    Nicht selbst gepflückt aber wir haben da Äpfel und Pflaumen gekauft 😊

    8/11/20Reply
    3 more comments
     
  • Day7

    Show #2

    September 1, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einem kurzen aber schönen Day Off in Flensburg mit Spagettieis und Fischbrötchen haben wir heute unsere zweite Show gespielt.
    Der Aufbau lief ein wenig schleppend. Die Gewerke müssen sich untereinander noch akzeptieren :-P dafür lief die Show und der Abbau sehr koordiniert ab.
    Seit heute haben wir einen Optigrill auf dem Bus :-) Die Sandwich Party kann beginnen.

    Lars
    Read more

    Irene Falkner

    Da ist sie wieder deine Käppi 😆😎

    9/2/19Reply
     
  • Day9

    Leni's Geburtstag

    July 18 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Unsere wunderbare Tochter Leni ist Heute 14 Jahre alt geworden. Wie die Zeit vergeht ist schon verrückt und aus der kleinen süßen Maus ist eine junge und hübsche Frau mit eigener Meinung geworden. Wir sind sehr Stolz und Froh mit Ihr gemeinsam diesen Urlaub zu verbringen😘 Zur Feier des Tages lag der heutige Ablauf ganz in den Händen der Jubilarin, und soviel sei vorweg genommen, es wurde ein kulinarisches Feuerwerk an diversen Schauplätzen 😋 Alles begann mit einem Brunch im Strandcafe direkt am CP. Bei bestem Wetter saßen wir draußen mit Blick auf die Außenförde und haben uns knapp 2 Stunden an den verschiedenen Leckereien erfreut. Nächste Station war der tolle Hundestrand an der Solitüde kurz vor Flensburg. Maila konnte schön mit ihren Artgenossen toben und baden. Gleich in der Nähe war dann ein Minigolf Platz, der uns total überrascht hat, so eine gepflegte Anlage mit sehr nettem Personal habe ich noch nie gesehen. Und obwohl hier reger Betrieb herrschte, waren wie so oft dieser Tage (fast) Alle entspannt. Auf dem Rückweg wurde am Glücksburger Strand Sandwig ein kurzer Zwischenstopp eingelegt, um bei steifer Brise aus Nordwest einen Brat Hotdog zu verhaften 😋 Wieder am CP angekommen war es an der Zeit für Kaffee und Kuchen, die Kerzen wurden ausgeblasen und der Zitronenpuffer war sehr lecker. Nach einem längeren Spaziergang war dann wieder etwas Luft um das Abendmahl beim Italiener San Remo um die Ecke einzunehmen. Oberlecker, vor Allem die Calamari Fritti sind der Hammer😎 Mit einer Session Monopoly in der Leni Edition haben wir den Abend ausklingen lassen und sind dann Glückselig in den Betten versunken...Read more

    LeniHH07

    Den Text hast du sehr schön geschrieben, dankeschön. Der Tag war sehr schön und der Urlaub bis jetzt auch 😘👍🥳

    Yvonne Ehlers

    Liebe Leni alles Liebe nachträglich zum Geburtstag 🎉🤩 Habt noch einen schönen Urlaub ☀️

    LeniHH07

    Danke🎉😊🌊

     
  • Day18

    Sylt

    September 10, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 16 °C

    Zum Abschluss ging es noch nach Sylt 😉 lecker Mittagessen gefolgt von einer kleinen Shopping Tour.
    Jetzt heisst es einmal auf die Zähne beissen und Heimreisen.

    Loritta Benesch

    Oh, wie lecker 😋 Und nun gute Heimreise!

    9/10/19Reply
    Iris Zimmermann

    Ich war gerne mit Euch in Norwegen unterwegs . Und nun : " Willkommen im Alltag !"

    9/10/19Reply
     
  • Day6

    Flensburg

    July 15 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Ich hatte gerade einen megalangen Text geschrieben, wie schön es gestern in Flensburg war und was wir alles erlebt haben, bei der Bilderauswahl dann einmal den falschen Knopf gedrückt und alles war weg. Bin total genervt, so eine bescheuerte App, das nennt man Verschlimmbesserung... Keine Ahnung, ob ich die Muße finde, dass nochmal zu schreiben 😵Read more

  • Day5

    Fahrradautobahnen

    July 11 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Tag startete um 5 Uhr mit einem wunderschönen Sonnenaufgang und einem ordentlichen Frühstück.
    Nachdem ich alles verräumt hatte wurden erstmal die Wasservorräte aufgefüllt - ein Camp mit Wasserversorgung ist einfach etwas herrliches - wanderte ich los. Nach kurzer Zeit überschritt ich die virtuelle 100km Marke (größere Feiern blieben aus) und es ging weiter auf der Fahrradautobahn.

    Fahrradautobahnen sind für mich die endlosen Landwirtschaftswege im Norden, die die gesamte Landschaft wie ein Netz durchziehen (das kennen wir aus dem Süden nicht - bei uns gibt es vorwiegend Feldwege mit Schotter). Meistens geteert und perfekt für Fahrradfahrer geeignet, da wenig Verkehr. Der NST folgt in dieser Region fast ausschließlich diesen wegen.

    Nachmittags erreichte ich dann den Naturerlebnisraum Schäferhaus mit einer Schutzhütte und einem weiteren Schlafplatz „Wildes Schleswig Holstein“.
    Diesen lies ich allerdings links liegen. Ich hatte am nächsten Tag einen Zero-Day in Flensburg geplant.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Flensburg