Dezember 2016 - Januar 2017
  • Day5

    Auf Wiedersehen Salzburg

    January 2, 2017 in Austria ⋅ ⛅ 0 °C

    Schön war es in Salzburg. Die GersbergAlm hat alle Erwartungen und Wünsche vollends erfüllt. Zimmer 111 merken wir uns.

    Pünktlich mit unserer Abreise zieht sich der Himmel über Salzburg zu. Schnee ist angesagt, aber dem fahren wir jetzt davon. 😀

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Noch ein paar Stunden in Salzburg

    January 2, 2017 in Austria ⋅ ⛅ 0 °C

    Nach einem üppigen Frühstück mit Omelett packen wir unsere Koffer und checken aus.

    Mit dem Taxi geht es zum Bahnhof. Dort sperren wir für 4,50 € unsere Koffer ein und nutzen sie letzten paar Stunden bis zu unserer Abfahrt für einen letzten Spaziergang durch Salzburg. Angestrahlt von der Sonne spazieren wir die Salzach entlang, machen einen Abstecher in die Neustadt, kehren ein und laufen dann durch die Stadt wieder zurück zum Bahnhof.Read more

  • Day4

    Sonniger Neujahrstag

    January 1, 2017 in Austria ⋅ ☀️ 2 °C

    Nach einem ausgiebigem Brunch mit Backhendl genießen wir einen wunderschönen sonnigen Tag auf der GersbergAlm.

    Zunächst spazieren wir ein Stück den Wanderweg in Richtung Gaisbergsspitze. Da der ohne Wanderschuhe doch recht rutschig ist, kehren wir nach einiger Zeit um.

    Vor dem Hotel setzen wir uns auf eine Baumstammbank und genießen den Blick auf Salzburg, wobei uns die Sonne direkt uns Gesicht strahlt. Wunderschön.

    Noch eine Runde Wizard an der Bar und dann ist der Nachmittag sich schon fast vorbei.
    Read more

  • Day3

    Silvestergala

    December 31, 2016 in Austria ⋅ 🌙 -4 °C

    Um 19:00 Uhr beginnt das Silvesterprogramm mit einem Stand-In und einem Glaserl Sekt vom Loimer. Extra Brut ist schon gut trocken.

    Danach werden wir von Markus zu unserem Tisch geleitet. Hier wartet schon die Menükarte und eine tolle Deko auf uns.

    Das Essen schmeckt wunderbar und ist perfekt ausgetimt, so dass keine Langeweile aufkommt und wir aber trotzdem passend mit dem Dessert fertig sind.Read more

  • Day3

    Das Sternschießen

    December 31, 2016 in Austria ⋅ ☀️ 2 °C

    Schon auf dem Weg runter vom Kapuzinerberg kommen uns immer wieder Trachtler mit 'Böllerkanonen' entgegen.

    Wieder unten in der Linzer Gasse treffen wir dann auf weitere Böllerschützen und uniformierte Fahnenträger... Seltsam.

    Zurück an Mirabellplatz sehen wir dann eine ganze Kompanie in Richtung Garten marschieren.

    Wieder oben auf der GersbergAlm mit ihrem immer wieder herrlichen Ausblick, knallt es dann los. Eine Salve an Böllerschüssen löst die andere ab. Die letzte kommt eindeutig aus der Stadt.

    Recherchen ergeben: wir haben das Sternschießen miterlebt. Ab 15 Uhr marschiert die Bürgergarde los, um dem Bürgermeister am Schloss Mirabell das Wohl der Stadt für ein weiteres Jahr zu übergeben. Gleichzeitig böllern die Schützen in Lamprechtshausen an der Landesgrenze los. Verschiedene Schützengruppen aus sternförmig um Salzburg gelegenen Orten böllern nacheinander und nähern sich so der Stadt. Am Ende antworten die Salzburger Schützen gleichzeitig vom Mönchsberg und dem Kapuzinerberg aus. Ein nettes Spektakel.
    Read more

  • Day3

    Den Kapuzinerberg hinauf

    December 31, 2016 in Austria ⋅ ☀️ 2 °C

    Von der Linzer Gasse aus wagen wir den Aufstieg. Wenn es und zu viel wird, können wir ja jederzeit umkehren.

    Ein wenig wie eine Bergziege kommt man sich allerdings schon vor, wenn man durch das Felixtor hinauf zum Kapuzinerkloster marschiert. Allerdings wie eine altersschwache Bergziege, wenn die Kinder links und rechts an einem vorbei den Berg hochjagen und man selbst im Schneckentempo hochschnauft.

    Aber wir haben ja Zeit, es hetzt und nichts. Die Aussicht entschädigt auf alle Fälle für die Anstrengung.
    Read more