India
Baga

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

6 travelers at this place

  • Dec30

    Goa

    December 30, 2019 in India ⋅ ☀️ 24 °C

    Finally, a warm place! Goa is all Christian so there are christmas trees everywhere. We came to hostel and there was no one anywhere, we later found out there was closing party for some festival last night and they all went :)
    We took a scooter and drove up to Arambol, to meet with my friend Theo from UK, he is here for his honeymoon. Driving in Goa (during day) is awesome, so many roads, so many places, beach, sun,... Beach was full of people, swimming, running, kite surfing, tons of bars,... We had fun, talking to Theo, he was just ending his trip.
    Driving back home was more hectic - after sunset tons of people migrate down south, roads are full, there was honking, overtakings, driving on all side, CRAZY! But we survived 😊
    Read more

  • Jan1

    Happy New Year!

    January 1 in India ⋅ 🌙 20 °C

    After chilling all day before the big night it was time to party! We went to the beach to Curlies and Shiva valley. What a party, what a night! Met tons of nice people, danced well into the noon next day, amazing music!
    We ended up going to the beach for some swim and relax before heading home. Need. Rest.
    Read more

  • Day50

    Club Cubana

    November 6, 2016 in India ⋅ 🌙 22 °C

    Also dieser Club hatte echt eine Menge zu bieten!
    Es war Helenas Geburtstag also haben sich alle Überbliebenden vom Roundtrip zum Abendessen in einem schönen Strandrestaurant am Candolim Beach getroffen.🏖 Danach war eigentlich der Plan in einen echt gut bewerteten Club in Anjuna zu gehen aber da war echt tote Hose!! Ich glaube ich habe noch nie so einen riesigen und schönen Club gesehen aber das bedeutet auch dass dort mindestens ein paar Tausend Menschen rein müssen, sodass Stimmung aufkommt. Ich glaube mit uns waren dann gerade mal 50 Leute da 😅😁 also ging es wieder raus und wir haben überlegt was wir machen soll. Zu unserem Glück sind direkt ein paar junge Inder auf uns zugekommen, die uns ein Angebot gemacht haben dass wir nicht abschlagen konnten😝. Sie wollten unsprünglich auch in den selben Club aber wegen der nicht vorhanden Stimmung würden sie überlegen noch weiterzufahren zum Club Cubana. Dort wollten wir eigentlich partou nicht hin weil der Club im Internet mega die schlechten Bewertungen bekommen hat aber da wir etwas gestrandet waren sind wir mit. Also ging es mit dem Auto zum Club. Das die Inder so freundlich zu uns waren war aber nicht ganz uneigennützig. Um ins Cubana rein zukommen musst du als Typ immer ein Mädchen mitbringen ( Date) ansonsten kommst du nicht rein. Mädchen kommen immer rein, auch ohne Date :D Pärchen mussten 2000 Rps bezahlen, Single Ladies 700 Rps. Hört sich erstmal teuer an aber es gab eine Open Bar! Also Freigetränke bis zum Umfallen 🍻🍷🍸🍹🍾! Also kurzer Hand wurden 2 Mädels von uns mit zwei indischen Typen "verkuppelt" und dann ging es für uns alle in den Club 💃🏼. Aber jetzt nicht denken dass wir mit jedem das gemacht hätten! In deren Gruppe war ein Pärchen ( verheiratet, 26) und 2 weitere Jungs. Alle stammen aus Mumbai und waren nur für Ihren Urlaub in Goa. Das waren total sympathische Menschen mit denen wir auch den restlichen abend verbracht haben:)

    Aber zurück zum Club:
    Das war ein so riesiger Schuppen oben auf einem Berg. Man wurde sogar mit dem Jeep hoch gefahren! Von dort oben hatte man eine fantastischen Ausblick über die ganze Gegend:) total schön! Es gab einen riesigen Pool, mehrere Dancefloors, tausende Sitzmöglichkeiten und Essstände und ganz viele Bars.
    Und hier war es auch proppenvoll! Also war ein super geniale Stimmung! Da konnte man es richtig gut aushalten. Also haben wir uns entweder irgendwo hingesetzt und geredet oder sind auf der Tanzfläche abgegangen💃🏼🙋🏼
    Gelungener Abend!
    Read more

  • Day25

    Anjuna Flea Market

    December 6, 2017 in India ⋅ ⛅ 26 °C

    Jeden Mittwoch ist Flohmarkt in Anjuna. Dieser ist für jeden Goa-Besucher ein muss. Hier versammeln sich viele Ladenbesitzer, die nix anderes anbieten, was auch an den touristischen Straßen und Wegen zu finden ist. Hier kann man aber besser handeln. Heute war dieser Besuch nicht so erfolgreich. Kurz bevor ich ankam, hat es noch einen heftigen Schauer gegeben. Auch gestern hat es schon den ganzen Tag geregnet. Von dem berüchtigten Strand in Anjuna ist nichts mehr zu sehen, da weggespült. Vor 50 Jahren wurde er von der 68er-Bewegung entdeckt, in den 90er Jahren dann zum Technostrand verwandelt mit der typischen Goa-Musik. Überall hört man elektronische Musik. Viele Nichtinder haben sich langfristig einquartiert, betreiben selber Unterkünfte oder Läden. Jüngere Leute vom Ausland arbeiten hier auch länger. Gerne brettern sie mit den Royal Enfields ohne Helm und Schutzkleidung durch die Gegend.Read more

You might also know this place by the following names:

Baga

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now