Indonesia
Asri

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 50

      (Sehr lange) Fahrt zurück nach Bali

      March 17 in Indonesia ⋅ ☁️ 29 °C

      Heute ging es für uns mit dem Bus und der Fähre wieder zurück nach Bali. Gegen 9 Uhr haben wir uns auf den Weg gemacht. Nach knapp 2 Stunden hatte einer der Busse einen platten Reifen und wir mussten eine kleine Zwangspause einlegen. Da wir keinen größeren Stop eingeplant hatten, haben wir uns in dem Supermarkt, vor dem wir die Pause machten, mit Snacks eingedeckt. Für mich gab es - wer kann es erraten - eine Portion Instandnudeln. Zwei Mal Instandnudeln vor 11 Uhr, das ist doch kein schlechter Schnitt. 🍜

      Nachdem der Reifen endlich gewechselt wurde, ging es weitere zwei Stunden in Richtung Bali, bevor der andere Bus eine Panne hatte und zur Werkstatt musste. Also mussten wir unsere zweite Zwangspause einlegen. Dieses Mal in einem Warung. Das bedeutete, es gab doch noch eine warme Mahlzeit für uns. Die Besitzer waren so fasziniert von unserer Gruppe, dass sie einige Fotos von uns knipsen mussten, bevor wir bestellen konnten. Ich hatte die Wahl zwischen gebratenen Nudeln und gebratenem Reis. Da ich gebratenen Reis nach meiner was-auch-immer-Infektion auf Bali nicht mehr Essen kann, fiel meine Wahl auf gebratene Nudeln. 🙂 Portion 3 um 14 Uhr.

      Meine Essensgewohnheiten in Indonesien (🍜) lassen ja schon darauf schließen: ich mag Abwechslung. Hahaha. 😉 Deswegen haben wir noch eine Runde Wizard gespielt - mal ganz was Neues. Als der Bus, nicht repariert aber immerhin fahrbar, aus der Werkstatt zurück kam, ging die Fahrt weiter. Die Busfahrt hatte ein bisschen was von einer Klassenfahrt. Nach 8 Stunden sind wir endlich am Hafen angekommen und es ging mit der Fähre zurück nach Bali. Nach weiteren 7 Stunden Busfahrt sind wir dann wieder an unserem Startpunkt in Kuta angekommen. Nun musste ich noch zurück zu meinem Guesthouse kommen. Da ich ziemlich erkältet war, es geregnet hat und ich meine Augen kaum noch offen halten konnte, haben ich mir anstelle der Fahrt mit dem Roller eine Fahrt mit dem Auto gegönnt.
      Read more

    • Day 6

      Gilimanuk

      July 6 in Indonesia ⋅ ⛅ 24 °C

      Das Abenteuer geht weiter: Wir kamen ohne Probleme auf Bali an, auch wenn das Schiff gefühlt 3h für ein Wendemanöver benötigte. Um 2Uhr morgens stolperten wir also durch den Hafen von Gilimanuk, auf der Suche nach einer normalen Strasse und einem Taxi. Leon buchte online eins, doch der Fahrer bewegte sich in 10minuten keinen Zentimeter. Also bewegten wir uns zu ihm, genauer gesagt zu ihm nach Hause. In seinem Vorgarten klopften wir angestiftet von einer Gruppe Kartenspielender Balinesen an seine Tür, worauf seine Tochter verschlafen rauslugte. Ihr Vater sei am schlafen und hätte die Fahrt automatisch angenommen. Wir boten ihm dennoch an, uns gegen einen Aufpreis zu fahren. Leider ohne Erfolg, der Mann brauchte seinen Schönheitsschlaf. Wir wandten uns erneut der Gruppe kartenspielender Balinesen zu, und Musti fragte, ob einer von ihnen bereit wäre, uns zu transportieren. Einer war verrückt genug, das Angebot der 4 Gringos anzunehmen, leitete uns mit seinem Roller zuerst zu seinem Laden. Dort angekommen kam sein Sohn mit einem Vehikel angebraust und schmiss die 4 übermüdeten Cowboys auf die Ledersitze. Henry spielte einen auf und brauste mit Vollgas über die Landstrassen. Sein einziger Minuspunkt war, dass er Musti verbot, in seinem Auto zu essen. Am Ende der Fahrt war seine Packung Nüsse komischerweise trotzdem leer. Um 4 Uhr spät kamen wir endlich im Airbnb an, das uns von einem überaus lieben Gastgeber aufgeschlossen wurde. Völlig am Ende fielen wir ins Bett.Read more

    • Day 22

      Skurille Fische im Schlamm

      July 25, 2022 in Indonesia ⋅ ⛅ 24 °C

      Für mich spannend sind oft Tauchplätze der anderen Art. Heute war es die Secret Bay nahe dem Fährhafen Richtung Java.
      Untergrund: schwarzer Lavasand/Schlamm, teils mit grünen Algen bedeckt. Etwas Müll…
      Maximale Tauchtiefe: 8m
      In solch einer Umgebung finden sich in Indonesien lustige Kreaturen wie Anglerfische (sehen aus wie lebende Schwämme), Schnepfenmesserfische (Aussehen wie schwimmende Messer), Zierfische wie Banggaikardinalbarsche, Geisterfetzenfische und andere seltsame Müllbewohner.
      Spaß hatten wir mit einem Schiffshalter, der sich erst am Guide festsetzen wollte und dann an meiner Tauchpartnerin. Schließlich griff mich auch noch ein sehr mutiger kleiner schwarzer Anemonenfisch an, siehe Video anbei.
      Martin konnte leider noch nicht mitkommen. Am Nachmittag ist er mit mir allerdings ins Dorf gelaufen, um sich selbst isotonische Getränke zu kaufen. Natürlich wurden wir von jedem zweiten Dorfbewohner angesprochen. Am lustigsten waren zwei Frauen mit Kopftuch auf einem Roller. Die Fahrerin rief Martin noch hinter her, er sei „handsome“.
      Read more

    • Day 6

      Da Java a Bali

      August 25, 2023 in Indonesia ⋅ ⛅ 26 °C

      Marco:

      Traghetto per Bali, giusto per attraversare quella striscia di mare che le separa, poi 4 ore di strada per arrivare a Dempasar (e morire definitivamente).

      Di Java non te ne innamori subito, ma te ne innamori…

      Francesco: salutiamo Java direzione Bali. Non so cosa aspettarmi da Bali, ma posso dire a Java che ci ho messo un po’ per capirla (e forse non l’ho ancora capita in tutto) ma mi ha regalato grandi emozioni e tanti wow!
      Read more

    • Day 85

      Abschied Homestay

      November 24, 2018 in Indonesia ⋅ ⛅ 30 °C

      Wieder im Homestay angekommen will ich mich gleich aufmachen, da ich relativ fit bin, obwohl ich die Tour gemacht habe und keine Sekunde geschlafen habe.

      Kurz vor der Abreise kommt ein Pickup mit 12 Mädchen zum Homestay. Chris erklärt: They came because of you. They drove 4 hours just to see you, because you are blonde.

      Und tatsächlich sind sie 4 Stunden auf einer Pickupladefläche zum Homestay gefahren, nur um mit mir 10min Fotos zu machen - krank. Wohlgemerkt 4h Rückreise.

      Im Anschluss mache ich mich wieder auf nach Bali. Kleine Komplikationen mit der Polizei inklusive, aber man kann ja alles regeln, *zwinker zwinker *.

      Nach 7h Rollerfahrt bin ich wieder zurück in der Villa
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Asri

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android