Ireland
Ballybough

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Travelers at this place
    • Day 13

      Tag 12 > Brownstown - Dublin (83km)

      June 23, 2022 in Ireland ⋅ ☁️ 19 °C

      17000👣

      nach klatsch und tratsch mit fiona gings heute los richtung dublin.
      zuerst aber noch ein paar worte zu fiona und ihrer unterkunft.
      wir werden bei unserem nächsten irland besuch, wenn möglich bestimmt wieder hier hausen! tolle unterkunft und sehr sympathische gastgeberin. fiona ist um das wohl ihrer gäste sehr besorgt und gibt sich grosse mühe.😊
      artists annex, the lotts cottage, brownstown.

      es ging jedoch nicht auf direktem weg nach dublin, der howth schlänker wurde noch gemacht. es hat sich gelohnt! echt schöne gegend hier, jedoch ziemlich viel verkehr. soviele ampeln wie hier hatten wir die ganze reise über nicht🤣
      mittaghalt gabs bei einem lighthouse, schönes plätzchen. uuund heute haben wir auch wieder einen coffeetruck gefunden. super abschluss des roadtripps.

      schweren herzens gings zurück zum dublin airport um tiffany abzugeben.
      danke an unsere weisse perle für die unfallfreien 3000km die du uns begleitet hast! in einem top zustand, ohne sandkasten (haben zum glück noch ein staubsauger gefunden🤣) haben wir sie dann wieder zurückgegeben.

      mit dem bus gings in richtung unterkunft, wo wir nach ca 40minuten schweissgebadet ankamen🥵
      zum glück hatten wir wieder ein gutes händchen, gross & sauber, hier lässts sich für die nächsten 2 nächte leben.😁

      frisch machen und dann loos - wuhuu dublin we are coming🥳😁🍻

      abendessen gabs im one society, leecker pizzza🍕🍕
      weiter in die templebar street, wenn dann richtig touristisch😁 fiona hat uns zwar noch pubs aufgeschrieben wo die einheimischen hingehen, sind aber noch weiter weg als die templebar🤷‍♀️
      dublin hat sich meiner meinung nach schon etwas verändert..sehr viele obdachlose, sehr dreckig usw.. wäre ich das erste mal in dublin, naja, der 1.eindruck würde keineswegs für eine weitere reise hierhin überzeugen😳 bin gespannt wie wir es morgen empfinden wenn wir durch die stadt laufen.
      guinness und musik in den pubs war jedoch suuuper😁🍻🥳 was uns erstaunt hat, um 19.00uhr waren die pubs bereits schon voll🙈🤣
      Read more

    • Day 3

      2. Frühstück

      May 26 in Ireland ⋅ ☁️ 11 °C

      Was genau gehört zu einem kompletten traditionellen irischen Frühstück? Würstchen, Speck, Eier, weißer und schwarzer Pudding (Schweine- bzw. Blutwurst), gebackene Bohnen, Tomaten, Pilze, Rösti (Kartoffeln) und Sodabrot oder Toast.Read more

    • Day 14

      Tag 13 Dublin

      June 24, 2022 in Ireland ⋅ 🌧 15 °C

      23000👣

      ohweeeh🙈 wir sind uns so an ruhe gewöhnt, diese nacht war eine katastrophe(für alex, martina war wohl im koma🤣🙈) es war so laut, ich hatte das gefühl ich schlafe auf dem trottoir, die fenster im appartement dürften sie eindeutig austauschen.

      sind heute kreuz und quer durch dublin marschiert. wetter hat super mitgespielt, perfekte temperaturen.
      brunch gabs im st.stephen's green.
      sonst hat uns dublin heute schon wieder etwas besser gefallen. müllabfuhr war über nacht da😝🤣
      um 14.00 gings dann nicht wie gewöhnlich ins kaffee, sondern in die bar😁 leute, wir fragten uns ernsthaft ob die anderen überhaubt je nachhause gegangen sind. 14 uhr nachmittags temple bar voll, einfach voll, mitten am nachmittag..🙈🤣

      dann gings kurz zurück in die unterkunft um die koffer fertig zu packen.
      marsch zurück zur temple bar street fürs abendessen. fish and chips😁😍🤤 lecker wars. natürlich danach ein abstecher in die temple bar, mannomann was für eine stimmung hier schon vor 19 uhr.😱 live musik hat gas gegeben, einfach genial🥳🥳🥳

      ja und das wars, unsere irlandreise 2022.
      wir sind überglücklich, dass wir eine so wundervolle zeit haben durften.
      morgen mittag geht der flug zurück in die schweiz, wir freuen uns wieder bei unserer familie sein zu dürfen😇
      Read more

    • Day 226

      I Love Monday H3 #342

      August 14, 2023 in Ireland ⋅ ☁️ 19 °C

      There were about 40 hashers on hand, half of them came down from Belfast as a postlube to Irish Nash Hash. It was a fast 7 Km city run, with several view points for some sort of historical item. Good fun trot through the city.

      Circle was just as fast, with numerous songs and down downs. We wrapped things up and had dinner. Since it was a 1930 start, by this time it was after 2200, so back to crash (I have to be at the airport at 0430 tomorrow).

      Farewell N. Ireland . . .and Ireland, it has been fun.
      Read more

    • Day 3

      Malahide Castle and Gardens

      October 15, 2022 in Ireland ⋅ 🌧 13 °C

      Heute bin ich in den Bus gehopst und ein wenig nördlich an die Küste gefahren, um mir das Malahide Castle und die Gärten anzusehen und ein wenig Seeluft zu schnuppern.
      Nach einer Stunde Fahrt und einem langen Marsch habe ich mir ein Ticket für die Malahide Gärten gekauft. Die 8 Euro waren es nicht wirklich wert. Es gab ein kleines Schmetterlingshaus und wild kuratierte Gärten.
      Es war ein netter Spaziergang, aber als ich dann am Meer ankam war ich vom vielen Gehen die letzten Tage schon ziemlich erledigt und hab mich schon auf ein Abendessen im Hotel gefreut. Trotzdem war es die Aussicht wert.
      Read more

    • Day 2

      Street Art in Temple Bar

      October 14, 2022 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

      Nach dem Kaffee bin ich über die Brücke “Ha’penny Bridge” in den Temple Bar District geschlendert, um mir Graffiti und Street Art anzusehen und durch die Vintage Läden zu bummeln. Die Love Lane war besonders schön!Read more

    • Day 2

      Kurze Kaffeepause

      October 14, 2022 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

      Nach den Botanischen Gärten war ich ganz schön erledigt & habe mich auf die Suche nach einem Kaffee gemacht. Nach einem kurzen Spaziergang durch die Stadt bin ich dann in North City fündig geworden, bei Vice Coffee Inc, habe mir einen Cappuccino und einen Salted caramel Brownie geholt & mich nach oben in den Yard gesetzt, den Kaffee genoßen & ein bisschen gelesen.Read more

    • Day 2

      Glasnevin Cemetary & Botanical Gardens

      October 14, 2022 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

      Heute habe ich den halben Tag im Bett verbracht - auch mal schön. Mich hat aber dann die Entdeckerlust gepackt & ich bin in die nicht weit entfernten Botanischen Gärten gefahren. Der Bus hat mich nach einer kurzen Fahrt am Eingang zum Glasnevin Cemetery rausgelassen & ich bin durch den Friedhof zu den Gärten spaziert.

      Die Botanischen Gärten sind riesig mit wunderschönen Glashäusern, die die Lichtstimmung auf ganz magische Art und Weise einfangen.
      Neben den vielen Pflanzen gibt es auch einige Eichhörnchen, Elstern und Krähen zu bestaunen. Lustig zum Ansehen ist es vor allem wenn sich Krähe und Elster um den besten Platz zum Baden streiten.
      Einen Geo Cache habe ich auch noch finden dürfen während mir die Sonne ins Gesicht gestrahlt hat.
      Read more

    • Day 7

      Travel day

      September 20, 2018 in Ireland ⋅ 🌧 12 °C

      Because we didn’t need to be at the airport until 11:30 we planned to have a sleep in before checking out of the Avni Hotel. It had been a hot still night so the freestanding air conditioning unit roared all night. MDW, who had been awake for hours when I stirred at 5:30am told me the floor was wet. The source was the air conditioner so we switched it off for safety reasons. The carpet squelched under foot. I tried to mop it up with the white bath mat which quickly turned brown. Oh my goodness, what have we been walking on. We dawdled around over a few cups of tea then departed. I told Basil about the water but he wasn’t concerned, he said a hose must have come loose. At the underground we check our balances on our Oyster card to make sure we have the £2.80 to get to the London City Airport. Yep I’ve got £3.50 and MDW has £8. I think someone didn’t pay their full fare. She must have slipped through the gates without swiping her card.
      Three changes on the underground and 1 hour later we are at the airport. Because it was my birthday we, or should I say I ate a huge chocolate donut. We board the British Airways flight to Dublin, there was a bit of turbulence as Storm Ali was still blowing a gale but we landed safely in wet cold conditions. 10 degs at 3pm. We could still be in Canberra but this is Dublin and we can’t wait to interact with the local friendly Irish people. We get through customs, get our bags and buy our Leap cards for the public transport. Bus 41 from bus stop 15. We join the hoards of other passengers waiting for the city bus trying to get some protection from the rain. Bus 41 arrives it’s not the one we want, there are 2 bus 41s that go to different locations, but eventually the one we want arrives. MDW shows the driver our tickets but he says in a not too friendly manner, “over there” pointing to a card detection point. MDW tries holding the bus card over the detector but it rejects it. “Don’t swipe it, just hold it steady!” he says. By now there are twenty people queued up in the rain waiting to get on board. Eventually one of the bus cards work but the bus driver is getting annoyed and tells us to just get on. I throw the bags in the luggage hold and we find a seat thinking this guy isn’t too friendly. I keep monitoring Google Maps making sure we get off at the right stop which we do. Just over a block to our apartment and under the shared umbrella we find the Dublin Central Apartments. We walk up a couple of steps and find the door open but we were entering a private residence and fortunately a staff member from the apartments called out to us telling us the entry is next door. Two floors up but four flights of stairs we get to our room. It’s great, modern, large with a kitchen and a fridge. There are also laundry facilities so washing will be done. But first we need milk for a cup of tea.
      We venture out again, head of to Costcutters to get milk and have tea. It’s fairly bucketing down. Whilst waiting for the walk sign to light up cars manage to drive through puddles on the road spraying water over our already wet legs and feet. We have our cup of tea and search for somewhere nice to eat. We decide to go to McGraths Pub for dinner, great looking food, even curly fries. 700 meters down the road. It’s freezing and MDW is not dressed for the current weather. Huddling under the umbrella which is a challenge because of a slight height difference, one of us gets rained on more the the other. I am stooping a bit but poor MDW still gets wet. We are checking the iPhone to make certain we are heading in the right direction. A nice guy in a car stops in the middle of the road asking if we need help, we must have looked like tourists. McGraths pub we say and he says keep going, just down the road, we arrived drenched at the pub and find a table. I reacquaint myself with a pint of Smitwicks. It’s been more than four years but it still tastes great. Up to the bar, I ask for a menu. “We don’t do food since the problem with the kitchen”. Not sure what the problem was but it’s cold, wet and getting dark, maybe take-a-way on the way back to our apartment. Actually we are not really that hungry so we get some hot chips, bread and butter and settle for chip sandwiches and cups of tea. First time we’ve eaten bread in a week.
      We are going to be moved to a ground floor apartment tomorrow, MDW says that’s the best news in days, they must of observed us struggling up the stairs, these are the friendly Irish we were hoping to meet.
      Read more

    • Day 20

      Over the clouds ✈️☁️

      July 21, 2017 in Ireland ⋅ ⛅ 14 °C

      Leider ging es für mich heute weiter nach Dublin, ich wäre wirklich super gerne noch 1-2 Tage länger in Porto geblieben. Doch der Flug ist schon gebucht und so machte ich mich nach dem Frühstück auf den Weg zum Flughafen. Heute ist wieder einmal ein Tag an dem es nicht sonderlich viel zu erzählen gibt. Da ich relativ spät in Dublin ankam ging ich bereits kurz nach meiner Ankunft ins Bett 😉
      Und außer ein paar Bildern vom Flug, kann ich euch heute leider nichts bieten ✈️🌤️
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Ballybough

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android