Italy
Alassio

Here you’ll find travel reports about Alassio. Discover travel destinations in Italy of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

3 travelers at this place:

  • Day1

    Unsere Fahrt nach Alassio

    August 6 in Italy

    Es ist 1:30 Uhr, der Wecker klingelt, die letzten Sachen werden im Auto verstaut, um 2 Uhr wollten wir eigentlich starten. Kurzer Check ob auch wirklich alles da ist... Es fehlt Marcels Personalausweis!!
    Nach 2 Stunden Suche und wir haben wirklich alle Schubladen und Schränke durchsucht, bleibt der Ausweis verschollen.
    Es hilft jetzt nichts, wir müssen auf die Stadt einen vorläufigen Personalausweis beantragen.
    Also wieder ins Bett, der Wecker klingelt erneut um 7 Uhr. Pünktlich um 8:30 sind wir auf dem Einwohnermeldeamt und kommen auch gleich dran. Zuerst müssen wir eine Verlustmeldung machen um den Neuen zu beantragen. Dann fehlte auch noch die Unterschrift von meinem Ex-Mann da wir nun mal geteiltes Sorgerecht haben. Also noch eben schnell nach Raumland, gut das er nicht so weit weg wohnt, wachgeklingelt, Unterschrift auf das Papier und wieder zurück zum Rathaus. Jetzt ging alles ganz schnell und nach einigen Unterschriften hatten wir den Ausweis endlich in unseren Händen und konnten starten.
    Es ist mittlerweile 9:15 Uhr und die Reise kann beginnen.
    Die Fahrt verläuft bis auf einige wenige Staus ziemlich reibungslos. Um 21 Uhr checken wir im Hotel Garden in Alassio ein. Schnell werden die Koffer auf die Zimmer gebracht und das Auto auf dem Parkplatz geparkt. Die Suche nach etwas essbaren gestaltet sich um diese Uhrzeit echt schwierig. Wir finden schließlich die Moka Bar und dort lassen wir den Abend mit Cheeseburger und Pommes ausklingen.
    Read more

  • Day2

    Einfach nur faul sein

    August 7 in Italy

    Nachdem die letzte Nacht uns kaum schlafen ließ, keine Klimaanlage und das bei 28°, haben wir uns für heute einfach mal nichts vorgenommen. Es wurde erstmal gefrühstückt und dann ging es an den Strand, einfach mal die Füße ins Wasser halten und abschalten war unsere Idee.
    Wir spazierten eine Weile in der Brandung am Meer entlang um vom Steg aus einen Rundumblick auf den Strand von Alassio zu bekommen.
    Einen sagenhaften Ausblick auf die Riviera delle Palme wurde uns dargeboten. Man kann es nicht beschreiben wenn man es selbst nicht gesehen hat. Ich hoffe die Fotos lassen die Schönheit erkennen.
    Nach unserem Strandausflug ging es ins Hotel zurück um dort erst einmal der italienischen Gelassenheit zu fröhnen.
    Am späten Nachmittag machten wir uns auf den Weg um ein, im Reiseführer empfohlenes, Restaurant zu besuchen.
    Dort angekommen mussten wir feststellen daß es geschlossen war, wie es schien, auch schon länger. In direkter Umgebung fanden wir eine kleine Pizzeria und dort ließen wir uns Pizza und Schnitzel schmecken.
    Zurück im Hotel erwartete uns schönes kühles Wasser aus unserer Kühlbox. Es war eine super Idee die Box mit ins Zimmer zu nehmen denn hier gibt es keine Minibar. Und so haben wir immer gekühlte Getränke parat.
    Read more

  • Day3

    Monaco

    August 8 in Italy

    Heute stand Monaco 🇲🇨 auf dem Programm und so starteten wir nach dem Frühstück Richtung Westen.
    Etwa1,5 Stunden später hatten wir unser Ziel erreicht und machten uns auf die Suche nach einem geeigneten Parkplatz. Unten am Hafen wurden wir fündig, dort gab es im Parkhaus noch einige freie Plätze. So ein enges Parkhaus wie hier hab ich noch nie gesehen. Es war nahezu unmöglich in einem Zug in die nächste Auffahrt oder Abfahrt zu gelangen. Ständig musste man rangieren und überall im Parkhaus hörte man Gummi quietschen. Schließlich fanden wir neben einem MC Laren einen Stellplatz.
    Hier kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus, es ist schon Wahnsinn was hier für Autos herum fahren. Lamborghini, Ferrari, Bentley aber auch Mercedes und BMW sind hier an der Tagesordnung.
    Bei gefühlten 35 ° führte unser Spaziergang uns zum Hafen und durch einen japanischen Garten.
    Nach einem anschließenden Getränke Stop waren wir dann froh als wir wieder im klimatisierten Auto saßen um die Rückfahrt anzutreten. Der Abend endete mit einer Pizza am Strand.
    Read more

  • Day4

    muretto di alassio

    August 9 in Italy

    Das Mäuerchen (italienisch : muretto) entworfen von Mario Berrino ist ein sowohl bei Touristen, wie auch bei Kunstineressierten, beliebtes Stadtmonument.
    In den Sechziger und Siebziger Jahren begannen die Bürger der Stadt die Mauer mit unregelmäßig geformten Fliesen zu verschönern.
    1951 wurde die erste Fliese von Ernest Hemingway angebracht.
    Der Brauch ist bis heute lebendig und mittlerweile zieren mehr als 500 Fliesen, mit Signaturen von Berühmtheiten, die Mauer.Read more

  • Day5

    Restaurant Empfehlung

    August 10 in Italy

    Heute gibt es keine Urlaubs Infos sondern eine Restaurant Empfehlung. Wir waren im Restaurant Il Barrante - Bira, Cucina e Alassio. Und ich muß euch sagen daß war mit Abstand das beste Restaurant in dem wir hier in Alassio gegessen haben. Es war gerade 18 Uhr und da die Küche erst um 19 Uhr öffnete wurde unser erster Hunger mit liebevollen kleinen Häppchen gestillt. Wir bekamen 3 Mini Portionen Reissalat mit Meeresfrüchten dazu verschiedene Pizza Häppchen. Chips und Erdnüsse wurden dann noch zusätzlich gereicht. Als das erste Tablett leer war bekamen wir, ohne nachgefragt zu haben, sofort Ersatz serviert. Pünktlich um 19 Uhr reichte der Kellner uns die Menü Karte und wir entschieden uns für Pizza. Nach etwa 20 Minuten kamen 3 Riesen Pizzen, die etwa 5 cm rundherum über den Tellerrand hinaus ragten. Wir hatten ja bereits reichlich von den Vorab - Häppchen genascht und mussten, schweren Herzens, von der mega leckeren Pizza einiges übrig lassen. Diese Pizza war mit Abstand die beste, knusprigste, einfach die leckerste Pizza die uns hier in Alassio auf den Tisch kam. Die Rechnung fiel allerdings auch dementsprechend aus, aber wir sind schließlich im Urlaub...Read more

  • Day6

    acquario di genova

    August 11 in Italy

    Das acquario di genova ist das zweitgrößte Aquarium Europas, es befindet sich auf dem Gelände des Porto Antico.
    In dem Aquarium gibt es viel zu entdecken : Fische, Korallen, Haie, Delfine, Schildkröten, Leguane, sogar Schlangen sind dort anzutreffen. Einen "Touch Pool" gibt es hier und das ist etwas sehr außergewöhnliches, hier darf man Rochen streicheln, vorausgesetzt man kommt dran.
    Pinguinen kann man unter Wasser beim Tauchen zusehen oder man lässt die Haie über sich hinweg schwimmen.
    In der Nähe vom Aquarium liegt ein U-Boot welches man besichtigen kann und ein altes Piratenschiff lädt zum Erkunden ein.
    Ebenfalls am Hafen befindet sich ein kleiner Biosphären - Botanischer - Garten welcher in einer Glaskugel über dem Meer untergebracht ist. Dort begegnen Euch viele verschiedene bedrohte Pflanzen - und Tierarten.
    Bestaunt riesige Baumfarne oder Gummibäume auch bunte Vögel und Schmetterlinge kann man hier kennenlernen.
    Read more

  • Day7

    capaletta porto Alassio

    August 12 in Italy

    Oberhalb vom Hafen Alassio thront die kleine Kapelle : capaletta porto alassio. Eine wundervolle kleine Kapelle, die die nordöstliche Grenze der Bucht von Alassio markiert, sehr beeindruckend die erhöhte Position und die herrliche Aussicht auf die Landschaft und das Meer. Am Hafen befindet sich auch dieses wunderschöne bunte Restaurant.

You might also know this place by the following names:

Alassio, Arasce

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now