Italy
Lido di Jesolo

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day3

    Ey, lassma dasunddas machen

    October 9, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 15 °C

    Auch wenn der Titel dieses Eintrages entgegen meiner Ansprüche an eine ästhetische Sprachverwendung ist, war es die letzten Tage einer der meistverwendeten Satzeingänge und wir munkeln nur, wann "Lassma" [als pathetischer und spontaner Ausdruck eines Vorschlags für eine Gruppentätigkeit] es in den Duden schafft.
    Jedenfalls verwendete vor allem Nate es so oft, dass wir aufgrund der Vielzahl an oft unrealistischen Ideen eine Abstimmung einführten: Man zählt bis 3 und danach sagt jeder in einem Stichpunkt was er will, das kann von "Ja und Nein" über "See oder Meer" bis hin zu "Mc Donalds oder Burger King" gehen und für Klarheit und schnelle Entschlüsse sorgen (Bei den erwähnten Fast Food Restaurants, diente die Methode eher einem Kennenlernspiel über die Präferenzen der anderen, was echt empfehlenswert für lange Autofahrten o.ä. ist)

    👨🏼‍🏫Nathanael der Weise zu FastFood: "Da ist nur scheiße und Chemie drin. Ich will mal ausschließlich unverarbeitete und zuckerfreie Lebensmittel zu mir nehmen! "

    Immer, wenn wir etwas Ungesundes in uns hinein stopften, durften wir uns die Leier anhören 😃 entwickelten aber gemeinsam diese Idealvorstellung von unserer künftig so stattfindenden Ernährung. Angefangen haben wir aber noch nicht... 😋

    Ich will hier niemanden damit langweilen, was wir wann gemacht haben, zumal Zeit und Chronologie bei einem solchen Trip sowieso nicht von großer Bedeutung sind 🌕🌙🌞

    Aber erwähnen, dass es verrückt ist, wie wenig man bzw. ich mich an meine Kindheitsurlaube erinnere. - Wie sehr erinnert ihr euch an früherer Familienurlaube oder Unternehmungen? -
    Denn mit den Worten "Ja, Jesolo 🇮🇹 wäre doch n super Ziel, das ist eine wunderschöne verspielte und altertümliche Stadt am Mittelmeer in der ich mit meinen Eltern mal auf einem genialen 🏕 Campingplatz mit kletterbaren Klippen am Strand war." lockte ich die anderen dahin, um festzustellen, dass ich irgendwas komplett verwechselt habe.
    In Jesolo erwartete uns nämlich eine Hotelhochburg und Touristenshops ohne Ende.

    FUNFAKT: Während wir uns die ganze Zeit auf ihr befanden suchten wir die längste Fußgängerzone Europas. Wir konnten sie nur nicht als solche identifizieren, weil außerhalb der Saison auch Autos darauf fahren dürfen. 🚗
    Aber Hey, wer kann schon behaupten, durch die längste Fußgängerzone Europas "gefahren" zu sein!?

    Außerdem war der Strand 🏖 absolut flach und unspektakulär (vor allem, wenn man bedenkt, dass außerhalb der Saison weder 🍌- Boatfahren noch Strand - 🚿 drin sind)
    Aber hey, wenn man selbst ein Spektakel ist, braucht man keine Spektakuläritat von außen. Und so sangen wir Lieder über das Schiff des Theseus (sehr niveauvoll), über uns und den Moment (so mittelmäßig niveauvoll) und irgendwann über Möpse (oberhalb aber dennoch unterhalb der Gürtellinie 😉 Heute sing/kt für sie: DAS NIVEAU!)
    So machten wir Liegestützbattles und
    philosophierten über das Leben, laberten Müll und trainierten unsere Bauchmuskeln vor Lachen.

    Unter griechischem Wein 🍷, welcher zu italienischem umgedichtet wurde, und
    Willie Nelson's "On The Road Again" 🎶 ging es, nachdem wir unsere unsagbar Energie beim Schwimmen oder Workout raus gelassen hatten, immer zurück ins Auto, um an einem anderen schönen Ort zu halten. Abgesehen von einer Nacht bei einem CS schliefen wir auch jedes Mal zu dritt im Auto. 2 vorne auf den nach hinten gelehnten Sitzen und einer hinten quer auf der Sitzfläche. Und auch wenn das absolut unbequem, eng und muffig klingt, sorgten unsere Winter- Kuscheldecken dafür, dass ich mein Bett zuhause ganz und gar nicht vermisste und es im Auto fast gemütlicher fand als im Bett. Ok, einmal war es muffig, nachdem wir richtig luxuriös gegrillt hatten.

    👨🏼‍🏫Nathanael der Weise: "Das war der Knoblauch"

    Gut, dass wir uns danach im Gardasee beim Tretbootfahren wuschen 🚿 💦

    🌟
    Read more

  • Day3

    Ausflug nach Venedig

    September 18, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Tag beginnt mit trüben Wetter. Der angedrohte Regen ist zwar nicht bzw minimal gekommen, der geplante Stadtrundgang konnte also durchgeführt werden.
    Venedig ist nur per Schiff zu erreichen. Nach 45 Minuten Schifffahrt legten wir am Steg San Marco an und starteten zum Rundgang. Am Anleger vorbei durch kleine Gassen, über unzählige Brücken bis zum Markusplatz. Beeindruckend holten wir uns einen Überblick, konnten aber nur erste Eindrücke aufnehmen und beschlossen, am freien Tag, am Freitag noch einmal eigenständig nach Venedig zu fahren.
    Zum Abschluss des Stadtrundganges war noch eine Kanalrundfahrt mit einem Wassertaxi. Wunderbar durch die Kanäle zu fahren, unter vielen Brücken durch und die herrlichen Patrizierhäuser vom Wasser aus zu sehen.
    Read more

  • Day2

    Ankunft im Hotel

    September 17, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Nach 16 Stunden Busfahrt sind wir im Hotel gelandet. Das Zimmer ist zwar klein, zum Schlafen reicht es. Insgesamt ist das Hotel aber ansprechend. Das Personal nett und aufmerksam. Die Rezeption ist deutschsprachig besetzt. Eine der Damen ist aus Dresden, Pieschen und bereits seit 1988 in Jeselo.

    Am heutigen Tag passiert nicht mehr viel. Vor dem Abendbrot Einweisung und Info was uns erwartet durch eine Vertreterin von Trendtours, die ihren Sitz in Jeselo hat. Dann Abendbrot und anschließend Schlafen. Wir sind schliesslich seit Mitternacht des Vortages unterwegs.Read more

  • Day5

    Jeselo Adriastrand

    September 20, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 19 °C

    Nach der Rückkehr aus Venedig noch ein Strand und Baden. Herrlicher Sandstrand. Wasser und Wellen waren super. Angenehm war auch, dass sich - wegen der Jahreszeit - wahrscheinlich Wenige ins Wasser trauten. Nach dem Baden wollten wir noch etwas an der Strandpromenade laufen.

  • Day6

    Rückfahrt

    September 21, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 13 °C

    Geplant ist 7.00 Frühstück, danach Gepäck verladen und 8.00 Abfahrt Problem ist, Bus ist nicht da, springt nicht an, Batterie leer. Also warten 8,55 jetzt wird verladen. Es kann gestartet werden.

  • Day3

    Venedig

    September 5, 2018 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Kleiner Trip nach Venedig!

You might also know this place by the following names:

Lido di Iesolo, Lido di Jesolo

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now