Italy
Magione

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
54 travelers at this place
  • Day8

    Sights of Sienna

    September 12, 2019 in Italy ⋅ ☀️ 22 °C

    Up early as we were off to have a full day (ish) in Sienna today. The sun was out and Alan had identified a really good parking spot .. so off we went. The day started with a great cup of coffee and local biscuits before purchasing our OPA, not OAP tickets for all of the bits linked to the cathedral. We decided to get a multimedia guide.. great idea as just enough information to digest in a short time. The pass lasts up to four days, but we only really had a few hours, but it was enough to give us a taster. The cathedral, crypt and baptiste were amazing as was the terrace in the museum.. Looked more like part of a set than an unfinished extension to one of the great cathedrals in Europe. So quick lunch, couldn't finish my wine.... and then off to the piazza del campo .. where they have the famous horse race, twice a year.. All of it was amazing .. Sienna you didn't disappoint. So here are some photosRead more

    MrandMrsHabroadextra time

    Beautiful 😍

    9/12/19Reply
    MrandMrsHabroadextra time

    Wow, great photos, it looks fabulous 😀👍

    9/12/19Reply
     
  • Day6

    Pool and a good book

    September 10, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    So today we decided that with a busy few days planned tomorrow, Thursday and Friday we would take the opportunity to relax around the pool. Two finished books later, an easy lunch with the obligatory beer, afternoon ice cream and a cup of tea.. its time to get ready to drive to see the Dolmio family in the next village for dinner.. Off to the wine tour tomorrow. How could you get bored of this view though.. and some good old pool volleyball.Read more

    MrandMrsHabroadextra time

    Lovely views 😀

    9/10/19Reply
     
  • Day6

    Biketour am Trasimeno See

    September 3, 2020 in Italy ⋅ 🌙 19 °C

    Nach dem Frühstück sind wir los zu einer Biketour. 30 Kilometer und 280 Höhenmeter geschafft. Hat alles gut geklappt mit dem Fuß.
    Unterwegs noch auf einen Turm, Torre del Lambadei. Sehr schön, wegen Corona mussten wir warten bis die anderen herunter waren. Dafür waren wir dann ganz alleine oben. Die Treppen und Wendeltreppe gingen auch mit dem Fuß. Jürgen ist voraus gegangen und hat, wenn nötig, geholfen.

    Am Nachmittag waren wir dann am Campingplatz im Pool.
    Abends wieder, wie gestern, Abend essen in dem leckeren Restaurant im Campingplatz Trasimeno. Ein sehr schöner Platz.
    Wenn jetzt noch der See nicht total verschlickt wäre und modrig riechen würde, wäre es der absolute Hammer
    Read more

    Anneliese Teifel

    Mit einem Womo und 2 die sich einig sind mitten in Italien was gibt's schöneres! Viele Grüße an Babsi und trinkt für mich auch einen Schluck Wein mit. Eine traurige aus Ludersdorf

    9/4/20Reply
     
  • Day31

    Über die Berge an den Trasimenosee

    June 10 in Italy ⋅ ⛅ 27 °C

    Relativ zeitig gestartet, ging es los weiter ins Landesinnere mit dem Ziel, einen wunderschönen Campingplatz am Trasimeno See, dem viertgrößten See Italiens im beschaulichen Umbrien anzusteuern. Sowohl gestern nach, als auch heute weg von San Marino sind uns die ziemlich engen, steilen und löchrigen Straßen aufgefallen. Gerade heute war das erste Stück enorm nervenaufreibend. Heilfroh waren wir als wir nach dem überqueren eines Gebirgspasses wieder im Tal waren. Die Bremsen und der Motor glühten und weiter ging es auf die, da nicht mautpflichtig auch nicht weniger löchrige und streckenweise nur einspurige Autobahn. Angekommen am See erwartete uns ein wunderschöner Campingplatz mit Strandliegen und unserem Stellplatz nur 50m vom (Süß-) Wasser entfernt. Herrlich war es auch für Emilian im Pool und das Abendessen mit Nudeln frutti di mare und Scampi in limone e zuccine. Wie auch immer: sehr lecker 😋 wars.Read more

  • Day13

    Lago Trasimeno

    June 2, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute früh haben wir in Pienza ziemlich lange vergeblich nach einem Bäcker gesucht, sodass wir unseren Stellplatz schließlich ohne Frühstück und ohne Fototour durch den Ort verlassen haben. Am Ortsausgang entdeckten wir dann einen Supermarkt und hier gab es auch Brot zu kaufen. Mit vier riesigen Brötchen im Gepäck, die eher kleine Weißbrote waren, suchten wir und eine nette halbschattige etwas größere Bucht am Rand der Landstraße, deckten dort unseren Tisch und frühstückten. 🥖🧀🍵

    Anschließend fuhren wir zum Lago Trasimeno, wo wir bereits heute Mittag bei Passignano sul Trasimeno einen Camingplatz 🏕ansteuerten. Wir bekamen einen Platz direkt am See zugewiesen und haben sowohl den Pool als auch den Whirlpool im Blick. Nachdem wir in den letzten Tagen so viel gefahren und gelaufen sind, stand heute einfach mal faul sein auf dem Programm. ⛵⛱Wir saßen im Schatten neben dem Auto und überlegten, wo es in den nächsten Tagen noch hin gehen könnte, schwammen im Pool und lagen in der Abendsonne im Liegestuhl. 🏊 Mitbewohner haben wir hier auch. Wir teilen uns unseren Stellplatz mit ein paar Echsen und einer Amsel. Eben gab es noch Spaghetti mit Pesto und dazu die untergehende Sonne, jetzt ist es dunkel und es plätschert der See. Gleich ist auch der 13. Tag des Urlaubs vorbei und es tat auch mal ganz gut, nichts zu machen auch wenn es irgendwie ungewohnt ist 😉
    Read more

  • Day14

    Passignano sul Trasimeno

    June 3, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

    Wir sind noch immer auf dem Campingplatz bei Passignano sul Trasimeno. Der Platz ist so schön, dass wir uns überlegt haben einfach einen Tag hier zu bleiben.

    Heute Vormittag sind wir in den Ort gelaufen, der wenig Sehenswertes als den Wochenmarkt und eine Uferstraße sowie eine Ruine zu bieten hat. In einem kleinen Markt haben wir ein paar Kleinigkeiten eingekauft und sind dann wieder in den Schatten auf unserem Stellplatz geflohen. Es war heute sehr warm und sehr windstill. 🌡☀ Da wir hier kostenloses und zeitlich unbegrenztes WLAN haben, konnten wir erfahren, was wir vom Geschehen in der Welt in den letzten Tagen so verpasst haben. Die Welt scheint aber noch immer so verrückt zu sein, wie zu Urlaubsbeginn... 🌎😣
    So blieben wir bis zum späten Nachmittag im Schatten, bis wir uns dann doch an den Pool und in den Whirlpool trauten. Ich hab heute aber auf's Schwimmen dann doch verzichtet... Ich habe seit einigen Tagen ein Kratzen auf den Bronchien und kriege zwischendurch schlecht Luft, zudem hört sich meine Stimme ziemlich krass an... Eigentlich war geplant, dass ich mal einen Urlaub komplett gesund bleibe und eigentlich hat es bislang gut geklappt. Aber kaum ist dann mal komplett Ruhe 😷... Da ich aber gut mit Medikamenten ausgestattet bin, geht es morgen wieder weiter. 💊

    Ab jetzt werden wir uns wieder in Richtung Norden orientieren. Das bedeutet, dass ich morgen eventuell aus Florenz schreibe und dann auch wieder ein paar Bilder mit sende.

    Bis dann also, gute Nacht! 😴
    Read more

  • Day4

    Perugia & Trasimenischer See

    May 12, 2012 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

    Bei diesem heißen und sonnigen Wetter ging es heute nach Perugia ein bisschen bummeln. Dort sind wir mit einer Zahnradbahn bzw. MiniMetro gefahren.

    Anschließend sind wir zum trasimenischen See zum Baden gefahren ツ Read more

You might also know this place by the following names:

Magione, مادجوني, Маджоне, マジョーネ, 마조네, Villa de Plano Carpini, Magiuni, 马焦内