Italy
Ravenna

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

68 travelers at this place

  • Day4

    Loch im Pneu

    October 6, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 21 °C

    So schön wie die Tour anfing, so abrupt endete sie. Nach ca. 7 Kilometern war der Spass vorbei. Eggi merkte, dass er im Hinterpneu keine Luft mehr hatte. Also ging es wieder schiebend zurück. Nach kurzem war dann auch an meinem Hinterrad Plattfuss... Der örtliche Velomech verdient seine Brötchen bestimmt mit uns Touristen, die sich im Pinienwald ein Loch einfangen, denn wir waren nicht die einzigen, die das Rad schieben mussten... Er schenkte uns noch ‚Chiochiole‘ von seinem Baum.Read more

  • Day6

    Ravenna CP Ramazzotti

    July 17, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    Gestern Abend fing es dann zum regnen an und es hat fast die ganze Nacht durch geregnet. Die Wettervorhersage für die Berge war leider schlecht. So machten wir uns kurzfristig auf in Richtung Süden.

    Um halb 12 waren wir am CP Ramazzotti in der Nähe von Ravenna angekommen. Sehr einfach aber mit sauberen Duschen und vor allem viel Ruhe und viel Platz für Monti.

    Das einzige Manko ist die mitnur 3A abgesicherte Stromversorgung. So geht nicht mal die Kaffeemaschine, was noch zu verschmerzen wäre, aber leider geht auch die Klima nicht und ist damit ein NoGo, da es für Monti im WoMo zu heiß wird.

    So gingen wir Nachmittags nur kurz an den nahen, sehr schönen FKK Strand. Morgen werden wir dann vermutlich auf den Nachbar CP umziehen..
    Read more

  • Day146

    Ravenna

    September 14, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 26 °C

    Am Wochenende war der Strand noch so voll, dass wir uns entschieden erst in den Abend Stunden ins Meer zu springen. Fast so warm wie der Balaton. Hier kann man ewig ins Meer laufen und mit Fischschwärmen baden🌅👍. Am Montag machten wir einen kleinen Ausflug in die Altstadt von Ravenna. Dort gab es wahnsinnig gutes Eis, und viele Schüler da nach 6 Monaten diese wieder in die Schule durften.Read more

  • Day5

    Schlemmen in Italien

    August 22, 2019 in Italy ⋅ ⛅ 23 °C

    Italien in vollen Zügen genießen!
    Was gibt es Schöneres, als in einer italienischen Pasticceria zu frühstücken?
    In Ravenna fanden wir eine wirklich geniale Pasticceria, die wir euch nur empfehlen können! Sie heißt Pasticceria „Le Plaisir“. Ein Stopp hier lohnt sich!Read more

  • Day404

    Ravenna

    May 10, 2018 in Italy ⋅ ⛅ 21 °C

    Es gibt Landgänge die sind einfach nicht so toll. Wir sind mit dem Rad gefahren, dachten es wäre ein schöne Tour... Nix da, sind 16 Kilometer auf einer Hauptstraße gefahren mit rasenden Lastwagen und Autos. Zu guter Letzt braute sich auch noch ein Gewitter zusammen, welches uns zum Glück nicht erwischt hat 😎 in der Stadt angekommen, gab es erst mal was zu essen und eine neue Strickjacke, weil es auch noch kalt war.

    Zurück konnten wir zum Glück die Fahrräder mit in den Shuttlebus nehmen 😊
    Read more

  • Day17

    Station 4 - die Adria

    July 5, 2017 in Italy ⋅ 🌙 24 °C

    Reisetag. Nachdem wir gemütlich gefrühstückt und zusammengepackt hatten, peilten wir unser nächstes Ziel an. Über Florenz und Bologna (durch gefühlt 100 Tunnel, einer länger als der andere) führte unser Weg nach Ravenna bzw. nach Casalborsetti ins Camping Village Adria. Ein schöner Platz, wir konnten uns wieder vorher umsehen und uns einen schönen aussuchen. Nun haben wir es uns gemütlich gemacht, waren im Piscina und im Meer baden. Der Weg zum Meer führt nur über die Straße und ca. 100 Meter durch ein kleines Wäldchen. Ein nettes Restaurant ist auch vorhanden und die Pizza ist lecker 👍. Alles in allem - der erste Eindruck ist schon gut! Auch was die sanitären Anlagen betrifft, sind es bisher die besten.
    Ach ja und das Wetter - heute ging es mit 32 Grad noch, die nächsten Tage werden es bis 37! Zum Glück ist das Meer nahe😎
    Read more

  • Day20

    Heißer Sand und süßes Nichtstun

    July 8, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 28 °C

    Die Sonne lacht den ganzen Tag ☀️☀️☀️☀️
    Gestern waren wir am Pool und vor dem WW und heute den ganzen Tag am Strand - sonst gibt es nicht viel zu berichten. Außer, dass wir gestern mit dem gekauften WLAN so unsere kleinen Probleme hatten.
    Heute leisteten wir uns Liegen am Strand, schauten ein wenig der Animation zu und merkten, dass wir unsere Kids hier ganz schön vermissen. Die Adria hat so was familiäres, da wir da früher viel Urlaub gemacht haben.
    Der Sand war wieder so heiß und ohne Latschen nur im Renntempo zu überqueren.
    Nun sitzen wir nach lecker Gegrilltem gemütlich hier und warten auf die abendliche Beschallung der Animation - heute mit Livemusik 🎤🎶💃
    Read more

  • Day23

    Abschied vom Meer II/II - Ravenna

    July 11, 2017 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

    ... Als es gegen 19 Uhr aufhörte zu gewittern fuhren wir nach Ravenna. Wenn man schon mal in der Nähe ist, muss man sich ja mal was anschauen 😊
    Nach zwei Runden Parkplatzsuche versuchten wir uns zu orientieren. Wir drehten eine Runde um die Piazza del Popolo, spazierten durch Gässchen und über Plätze. Nach einer guten Stunde hatten wir dasWichtigste abgelaufen und wollten noch nach Marina di Ravenna. Na ja, die Navigation war nicht wirklich einfach und unsere "Wünsche" nicht eindeutig. Wir gelangten nach Porto Marina, liefen dort ein wenig umher. Es war auch irgend ein Straßenfest mit Musik und Tanzgruppen. Aber ansonsten nicht so berauschend. Also suchten wir unseren Heimweg -diesmal funktionierte auch der Server von Google-Maps wieder und wir fanden die richtige Straße. Noch eine Tankstelle um ein paar Liter Diesel erleichtert,damit wir morgen nicht noch unterwegs tanken müssen....Read more

  • Day18

    Kleine Stadt am Meer

    July 6, 2017 in Italy ⋅ 🌙 25 °C

    Die halbe Nacht lief der Ventilator, den wir uns vor ein paar Tagen zugelegt hatten, damit wenigstens an ein bisschen Schlaf zu denken war... Ab Mittag machten wir es uns am Strand gemütlich, genossen das Meer und die leichte Brise.
    Nach einem leichten Salat zum Abendessen erkundeten wir das Örtchen Casalborsetti - und waren relativ schnell fertig. Ein richtiges Zentrum scheint es hier nicht zu geben, der Ort ist durch ein Flüsschen geteilt und eine Brücke sogar in der Mitte aufgeschnitten 🤔... Wahrscheinlich damit die größeren Schiffchen passieren können, die in einem kleinen Hafen liegen.
    Der Sonnenuntergang war aber wieder beeindruckend - auch wenn nicht über dem Meer.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Ravenna, ራቬና, رافينا, Горад Равена, Равена, Равенна, Ραβέννα, Raveno, Rávena, راونا, Ravenne, רוונה, रवेना, Հռավեննա, ラヴェンナ, რავენა, 라벤나, Ravena, Равеннæ, Rawenna, Ravënna, راوینا, ราเวนนา, Lungsod ng Ravenna, 拉文納