Italy
Spiaggia la Puritate

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
Travelers at this place
    • Day94

      Gallipoli, tous aux abris !! ⛈

      June 9, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 24 °C

      Les températures dépassant maintenant la barre des 30°C, on décide ensuite de se rapprocher de la mer et cette fois-ci côté ouest. Nous passons alors 2 nuits (du 9 au 11 juin) dans la belle ville de Gallipoli possédant son centre historique sur une île au large du continent, original ! 
      Pensant pouvoir se rafraîchir dans la mer, on a finalement le droit à un gros orage qui a inondé une partie des rues pendant notre premier jour de séjour. On se réfugie dans notre appartement et profitons de la fin de la journée à coup de tarot et en continuant le flambeau !
      Maintenant au boulot, direction Naples pour intervenir dans l’école du 13 au 17 juin.
      Read more

      Traveler

      C’est votre seul moment de pluie non? Bien arrosé là !! Heureusement vous n’hésitiez pas dehors

      6/25/22Reply
      Traveler

      Non y a eu des orages 2j de suite ! Et on était dehors, on a dû marché sous la pluie et la rue commençait à être inondée 😅

      6/25/22Reply
      Traveler

      😕 mis à part cette période le séjour était plutôt ensoleillé ☀️

      6/25/22Reply
      Traveler

      Oui on n’est pas à plaindre 😋

      6/25/22Reply
       
    • Day65

      Gallipolli

      April 12, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 16 °C

      Nach zwei Freistehnächten geht es jetzt wieder auf einen Campingplatz. Der Agricamping Torre Sabea liegt unmittelbar vor Gallipolli nur von einer wenig befahrenen Straße vom Meer getrennt. Von hier könnte man eigentlich auch gut zu Fuß in die Stadt kommen, aber der felsige Strand und nicht vorhandene Fußgängerwege würden das kaum zu einem Vergnügen machen. Der Campingplatz ist jedenfalls sehr angenehm und ich suche mir einen relativ großen Platz in der Sonne aus. Hier kann ich dann sogar mal meine Hängematte zum Einsatz bringen. Am Nachmittag geht es dann mit dem Roller nach Gallipoli. Ich umrunde erst einmal die Altstadt mit dem Roller, begleitet von einer größeren deutschen Rentnertruppe auf EBikes. Das Highlight wird dann aber der Hafen, denn hier landen mittlerweile einige Boote der kleinen Fischereiflotte an. Der Fischverkauf beginnt unmittelbar von Bord. Welch ein Treiben und Verhandeln. Wenn man so sieht wie wenig Ertrag die Boote angelandet haben, kann man sich gut vorstellen, daß man mit der Fischerei hier nicht reich werden kannRead more

    • Day33

      Magic Gallipoli

      October 18, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

      Gallipoli hat mich ja durchaus schon bei meinem ersten Besuch in seinen Bann gezogen und jetzt beim zweiten Besuch fast noch mehr. Die Fischereihafen macht sicher einen wichtigen Teil aus, aber da gibt es noch viel mehr. Die Altstadt ist sehr liebenswürdig und ist auch nicht nur für die Touristen herausgepuzt. Hier wird auch noch gelebt und gearbeitet. Die besondere Lage der Stadt bietet zu jeder Tageszeit besondere Sonnenseiten. Diesmal hatten auch zwei besonders sehenswerte Kirchen auf, die ich beim letzten Mal noch nicht besuchen konnte. Und so geben wir für Geschenke und auch für uns hier gerne ein wenig Geld aus.Read more

    • Day95

      Den südlichen Punkt erreicht

      December 23, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 13 °C

      Nun sind wir einmal um den Stiefel, genauer gesagt, wir waren am südlichsten Punkt in Santa Maria di Leuca.

      Seit ein paar Tagen stehen wir mit Willi auf einem Campingplatz nahe Gallipoli. Hier haben wir beschlossen, dass es einfacher ist, sich mal einen Mietwagen zu holen, um die ganzen kleinen Ortschaften und Strände entlang der Küste abzuklappern.

      Und hier werden wir wohl noch ein paar Tage verweilen, denn der Platz ist gut und der Supermarkt fußläufig schnell erreichbar.

      Das schöne an unserer Reise ist auch, man lernt neue Menschen nicht nur über die sozialen Medien kennen, man trifft sich auch unterwegs und kommt so in den Austausch, was uns bisher super gefallen hat.

      Aber der Reihe nach.

      Der Ort Santa Maria di Leuca war mehr als ausgestorben. Zwar ist der Leuchtturm und das Kloster bzw. Wahlfahrtskirche Santuario di Santa Maria de Finibus Terrae aus dem 18. Jahrhundert sehenswert und man hat von hier oben auch einen tollen Blick auf die Stadt.
      Jedoch gab es kein Café in dem man sich mal niederlassen konnte. Also sind wir die Küste weiter entlang Richtung Gallipoli gefahren.

      Bei Posto Vecchio haben wir wieder einen Sandstrand entlang der sonst so felsigen Küste entdeckt und sind kurzerhand für eine Nacht stehen geblieben. Der Strand mit seinem glasklarem Wasser erinnert sehr an die Malediven. Nicht umsonst heißt der Strandabschnitt ebenso.

      Wir sind dann einfach weiter der Küstenstraße gefolgt und konnten ein altes und verrostetes Schiffswrack direkt an einem felsigen Küstenabschnitt ausfindig machen.

      Südlich von Gallipoli gibt es auch einige sehr schöne Strandabschnitte, die wir inzwischen leichter mit dem Leihauto erreicht und erkundet haben.

      An solchen Stränden flippt Emma meist komplett aus und rennt, bis die Zunge am Boden hängt.

      Gallipoli selbst hat eine schöne Altstadt auf einer kleinen Insel, die man über eine Brücke erreichen kann. Um die Altstadt führt gegen den Uhrzeigersinn die Hauptstraße und man hat hier wieder die typischen engen Gassen, durch die man so herrlich schlendern kann.

      Wer neugierig ist und Videoaufnahmen sehen möchte, ist herzlich eingeladen, unseren Account auf YouTube zu besuchen.
      Read more

    • Day32

      Waschtag mit Erlebnischarakter

      October 17, 2022 in Italy ⋅ ⛅ 22 °C

      Heute ging es ganze 30 km weiter. In Gallipoli sind wir auf dem CP Torre Sabea. Der hat zum Glück eine Waschmaschine, denn es wurde so langsam mal Zeit. Am Nachmittag ging es dann aber doch noch mit dem Roller nach Gallipoli. Und wir hatten Glück. Es fuhren gerade die Schiffe der Fischfangflotte ein. Der frisch gefangene Fisch wird hier nicht nur angelandet, sondern auch direkt von Bord verkauft. Günstiger und frischer kommt man nirgendwo an Fisch. Das rege Treiben, das Feilschen um die besten Preise ist immer wieder ein besonderes Erlebnis. Die Rundfahrt durch die Altstadt bestätigt den Eindruck. Eine Reise nach Gallipoli ist absolut zu empfehlen....Read more

    • Day16

      Reisetag 16: Gallipoli

      March 25, 2022 in Italy ⋅ ☀️ 16 °C

      Heute war der erste Reisetag dieser Reise, an welchem ich beim Morgenspaziergang mit Luna gegen 08:00 Uhr ohne Mütze unterwegs sein konnte. Das Wetter scheint sich zu machen! Und es war auch der erste Reisetag, an welchem das Autothermometer Temperaturen mit einer 2 vorne dran anzeigte.
      Auf der Fahrt von Alberobello nach Gallipoli begleitet uns die Trulli-Architektur noch bis ca. Brindisi.
      Nach 35 km erreichten wir die sogenannte "Weisse Stadt" Ostuni. Auch Ostuni bietet ein wunderschönes Panorama aufgrund seiner weiß getünchten Häuser, die um die Mittagszeit besonders leuchteten. Wirklich sehenswert!
      Am frühen Nachmittag erreichen wir bei erneut herrlichstem Wetter unser Tagesziel Gallipoli und nutzen die Gelegenheit gleich noch zu einem ausgedehnten Spaziergang durch die schöne Altstadt.
      Read more

    • Day20

      Gallipoli

      October 10, 2021 in Italy ⋅ 🌧 19 °C

      Camping La Masseria, Via Tenuta di Torre Sabea.
      Einer der wenigen offenen Campingplätze. Receptionist spricht perfekt deutsch. Sehr gutes Restaurant am Platz, auch von außerhalb des Campingplatzes zugänglich, selbst zu dieser Jahreszeit ist eine Reservierung vorteilhaft.
      Stündlicher Shuttlebus, für Campingplatznutzer kostenfrei in die Altstadt. Preis pro Nacht für WW, Auto, zwei Erwachsene € 18.— tutti quanti!!!

      Sanitäranlagen (Frage: wie erwarte ich Sanitäranlagen in Südapulien? Eine Beschreibung erspare ich mir - jedoch finde ich Sanitäranlagen wie ich sie auf einem Campingplatz noch nie gesehen habe! WC-Zelle mit WC und daneben einem Bidet mit Warmwasser und dies ca. sechs mal in der Reihe, weitere normale WC- Zellen, Duschen, ein Kinderwaschbecken, Kinder WC-Zelle absperrbar mit ausrechend Platz für eine Begleitperson, Waschbecken in der Reihe mit einem Beckenabstand von einem Meter - und all dies jedesmal blitzsauber!!!!!

      Altstadt besucht, sehr belebt und authentisch.
      Read more

    • Day23

      Gallipoli

      October 24, 2021 in Italy ⋅ 🌧 19 °C

      Heute hat es etwas geregnet und wir beschließen wie viele andere Italiener im Pinienwald in der Bucht von Gallipolo beim Torre Pizzo, Butterpilze zu suchen, nach einer Stunde haben wir schon etliche gefunden, doch bis man Ihnen die Ober Haut abgezogen hat und den unteren Schwamm entfernt hat, vergehen nochmals zwei Stunden. Na ja, immerhin schmecken sie recht gut. Danach fahren wir nach Galipolo um die schöne und sehenswerte Stadt die quasi auf einer Insel liegt zu besichtigen.Read more

    • Day3

      Gallipoli

      November 15, 2021 in Italy ⋅ 🌧 16 °C

      Ein kurzer Abstecher zum Strand (an dem leider auch kein Strandwetter herrscht) und dann brechen wir auf zu unserem eigentlichen Ziel „Gallipoli“, bekannt für seine Olivenöl-Produktion und dem relativ großen Hafen. Unser Hotel ist der Knaller. Mitten in der Altstadt lädt es uns mit einem Himmelbett zum Verweilen ein. Lange hält es uns aber nicht dort, der Hunger treibt uns in die nächste Osteria. Endlich gibt es echte italienische Nudeln. Mit einer Flasche Vino lassen wir den Abend ausklingen und fallen dann todmüde in unser Himmelbett.Read more

    • Day23

      Camping La Masseria, Rivabella

      September 5, 2021 in Italy ⋅ ⛅ 26 °C

      Ursprünglich wollten wir uns Lecce ansehen. Da wir keinen Parkplatz gefunden haben weil (Sonntag ) sind wir direkt weiter Richtung Gallipoli gefahren. Ein großer gut ausgestatteter CP für 20 € all incl. Sanitäranlagen gut und sauber u. Waschmaschine . 4 € pro Ladung. Bar/ Restaurant und Minimarket am Platz. Gut sortierter Supermarkt Famila 300 Meter. Nach Gallipoli 3km mit dem Fahrrad.Read more

    You might also know this place by the following names:

    Spiaggia la Puritate

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android