Japan
Hirayu

Here you’ll find travel reports about Hirayu. Discover travel destinations in Japan of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

8 travelers at this place:

  • Day9

    Burg Matsumoto

    July 7, 2018 in Japan ⋅ 🌧 17 °C

    Gestern haben wir in der Nähe unseres Übernachtungsplatzes noch ein Pizzaria gefunden. Haben dort zwei Pizza auf japanisch geordert. Der Pizzabäcker auf japanisch und ich mit Händen und Füßen. War aber richtig lecker. So langsam klappt es mit der Sprache ;o)

    Heute geht es nach Matsumoto. Eine größere Stadt mit einer alten Burg. Darin wohnte seit Jahrhunderten der "War Lord". Ging über 6 Etagen und war komplett aus Holz gebaut.

    Vor dem Betreten mussten wir die Schuhe ausziehen und in einer Plastetüte mit rum tragen. Drinnen hatten man Stufen doppelt so hoch wie normal und sehr eng gebaut. Dafür stand an jeder Stufe ein sehr sehr freundlicher Uniformierter mit Verbandskasten und hat den Verkehr geregelt.

    Vor der Burg hat sich Noah mit einem Ninja und einem Samurai ein Duell geliefert.

    Um die Burg war ein Wassergraben mit riesigen Kois und eine Wiese mit Hasen an der Leine zum Streicheln.

    Sind dann heute zu einer amerikanischen Bürgerkette gefahren um mal "heimisch" zu essen. Bestellen sollte ja einfach sein, wenn schon die Menüs in englisch ausgepriesen werden. Blöd nur, dass der Bürgerfachverkäufer da nicht mitgespielt hat und uns permanent die Liste hoch und runter auf japanisch vorstellte. Naja bis auf den gewünschten Eistee den ich als Teebeutel mit nem Becher heißem Wasser bekommen habe war alles korrekt.

    So jetzt noch schnell tanken. Dabei kommt man sich als Deutscher wirklich blöd vor. Erst winkt einer einem nett neben die Säule, bedankt sich, nimmt deine Kreditkarte, bedankt sich, tankt voll während ein anderer deine Scheiben putzt und sich bedankt und dich dann überhöflich bittet, den Beleg zu unterschreiben während er sich bedankt und dann wirst du auf die Straße geleitet während alle Angestellten in einer Reihe stehen, sich verbeugen und bedanken... Da bist du nur noch am gucken wo der Knopf ist um 5 Sterne zu geben und zu rufen : "JAAA DOCH, ANLIEGEN GELÖST!!!"

    Jetzt aber weiter durch die Berge und da fängt es auch schon wieder an zu regnen, was ja egal ist, denn wir sitzen ja im Auto und die Strecke führt heute durch soviel Tunnel, dass wir kaum den Himmel sehen.

    Zwischen durch nen Stopp an einem Onsen gemacht, welcher sich sehr gut als Übernachtungsplatz geeignet hätte. Da mir das Rauschen des Flusses zu laut war, sind wir weiter gefahren und nun stehen wir auf keinen sooo schönen Platz, haben keinen Onsen, sehen nicht Früh die Affen kommen und den Zorn vom Kind und Frau hab ich auch noch am Hals.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Hirayu

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now