Nicaragua
Catarina

Here you’ll find travel reports about Catarina. Discover travel destinations in Nicaragua of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

5 travelers at this place:

  • Day67

    La Catarina & Töpferdorf San Juan

    July 2, 2017 in Nicaragua

    Zum Frühstück gab es heute wieder pancakes und dazu hab ich mir Ananas aufgeschnitten - diese sind hier wesentlich heller und nicht so krass süß. Den reifetest kann man mit denen hier nicht machen - auch wenn sie von außen total grün aussehen sind sie meistens schon reif. Bin mal gespannt wie es in Costa Rica sein wird!
    Dann ging es mal wieder auf eigene Faust los. Ich wollte zum Aussichtspunkt (mirador) La Catarina wo man über den kompletten Lago de Apoyo schauen kann. Es war zwar etwas bewölkt und windig aber hier ändert sich das Wetter gefühlt jede Stunde. Dort angekommen stellte sich heraus das das Dorf ein pflanzendorf - vor gefühlt jeder Tür konnte man zahlreiche Sorten an Pflanzen und Blumen ersteigern. Die Krönung waren Menschengrosse Baumscheiben - fragt mich nicht wer die kauft aber man kann die zB gut als stehtischplatte nehmen ;-)
    Der Aussichtspunkt war genial - ich konnte bis nach Granada schauen und sogar den Anfang des Managua- Sees sehen. Dieser ist im Gegensatz zum Lago de apoyo gigantisch! Phänomenal war wieder mit an zu sehen wie rechts von mir hinter dem nächsten Berg ein Regenguss nieder prasselte und links der See davon verschont blieb. Früh am Morgen war es noch recht ruhig dort somit konnte ich mich entspannt von den Socken machen als gegen halb10/10 es nur so von Menschen dort wimmelte. Kurz entschlossen ging ich noch zum gegenüberliegende Dorf San Juan de Oriente was mir Juan Carlos (mein Zimmervermittler) als der Ursprung des Töpferhandwerkes und das Herz der Produktionstätte Nicaraguas beschrieben hat. Dementsprechend hingen vor jedem Haus Windspiele und Papageien, standen Figuren oder waren verschiedenste Töpferreien aufgebahrt. Highlight war das ich innerhalb weniger Minuten zwei geniale Begegnungen hatte- zuerst an der Straße an einem blühenden Baum machte sich ein Kolibri gefühlt nur 20 cm von mir an den Blüten zu schaffen und war auch nach wenigen Sekunden wieder weg und kurz darauf flog ein Papagei mit tollen roten Schnabel und grünem federkleid über mich hinweg. Beides passierte mir zum ersten Mal in freier Laufbahn - nochmal ein Dank an meine Mom die mein Auge so gut geschult hat! Aber keine Angst, um ihr Wissen zu haben brauche ich noch lange! Bei der Masse an Tieren hier wird das eh eine Lebensaufgabe!
    Read more

  • Day3

    Catarina

    March 12, 2015 in Nicaragua

    Zum Abschluß dieses schönen Tages besuchen wir noch einen Aussichtspunkt im Städtchen Catarina, mit einem malerischen, ja fast unwirklichen Blick auf die Laguna de Apoyo, einen Kratersee. Von hier aus hat man einen schönen Blick auf den Vulkan Mombacho, unserem Ziel für morgen. Zahllose Menschen, Einheimische und Touristen, sind hierher gekommen, um die Abendstimmung zu genießen.

  • Day197

    Laguna de Apoyo

    May 1, 2017 in Nicaragua

    Nach der ernüchternden Aussicht an Granadas überfülltem Strand (war glaub an einem Feiertag) brachte uns die Kraftmaschiene sicher an die Wasserkante der Laguna de Apoyo.
    Als die Straße dann zu beschissen wurde um die Fahrt fortzusetzen parkten wir die Karre und fragten nach einem öffentlichen Strandteil. Die Antworten auf diese Frage gingen wie üblich von "Ja, gleich da hinten!" bis "Nö, gibts hier nirgends!"
    Das bedeutet: "Weiß nicht aber da kommt eine Hoteleinfahrt"
    oder: "Von dem Typen, dessen Name auf mein Jaket genäht ist bekomme ich mein Geld also bezahlt besser hier um ins Wasser zu gehen!"

    Eine unbeschriftete, ungepflegte Betontreppe brachte uns runter zum Wasser. Eventuell war es der Hinterhof des Hauses den wir durchquerten um an einem schönen Fleck die Hängematte aufhängen zu können.
    War dann auch ziemlich gemütlich nach einem Schwumm im unerwartet warmen Wasser der Lagune in der Hängematte zu chillen. Nachdem man sich über des schroffe Gestein ins Wasser gekämpft hat gehts gleich ziemlich steil runter. Stehen kann man 2m im Wasser nicht mehr. An der benachbarten Feuerstelle könnte man sich auch noch Marshmallows ins Feuer halten.

    Fein!
    Aber nur für kurz. Den Vulkan Masayas wollten wir heute auch noch besteigen...
    Read more

You might also know this place by the following names:

Catarina

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now