Norway
Fredrikstad

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Top 10 Travel Destinations Fredrikstad
Show all
Travelers at this place
    • Day 22

      Fredrikstad et plus...

      June 19 in Norway ⋅ ☀️ 19 °C

      Finalement nous avons suivi les conseils de Deborah et de notre hote: alléger nos déplacement pour avoir plus de temps pour visiter. Ainsi nous avons pris le train directement pour Fredrikstad. une ville créé par le roi de l'époque pour développer un comptoir commercial qui n'a jamais prospéré et qui est devenue ensuite une place forte. Puis nous avons repris nos vélos pour trouver difficilement un camping au milieu d'un chapelet d'îles reliées par des ponts, une route panoramique mais ventée et fréquentée par de nombreux véhicules.Read more

    • Day 6

      Wir sind in Norwegen

      June 7 in Norway ⋅ ☁️ 14 °C

      Genauer gesagt in Fredrikstad.
      Fredrikstad war die wichtigste Festung in Norwegen zur Verteidigung gegen die Schweden.
      Die Stadt besteht aus zwei Teilen. Die Altstadt auf der einen Seite vom Fluss und die Neustadt auf der anderen Seite.
      Die Fähren auf dem Fluss bringen einen kostenlos hin und her.
      Mit den Kirchen haben wir weniger Glück. Die Domkirche war leider auch geschlossen. Schade, sie hat eine gigantische Orgel mit 4000 Pfeifen.
      Read more

    • Day 26

      Oslo, Kanufahre und Fredrikstadt

      August 26, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 17 °C

      Am 24. simmer Oslo go aluege. Mer hend dt Opere ahgluegt, fein Zmittag gesse im Streetfood Oslo, hend wieder mal es paar super Vintage läde gfunde, sind in Vigeland Skulpturenpark, hend chli über Lachsproduktion glernt, sind namal im Streetfood öppis go Znacht hole und hend wieder de Bus gno zum Campingplatz, womer namal e Nacht gschlafe händ. Am nögste morge simmer namal go dusche, händ euses Auto zeme packt und sind zum Vansiø gfahre, en See, womer es Kanu scho vorgmietet hännd. Womer det acho sind isch niemmer ume gsi, mer hend eus denn gemäss Bestätigungsmail selber mit Equipment versorgt, s Boot gschnappt, wo parat gstande isch, und sind los gfahre. Mer händ zwüschedure ufeme schöne Ptätzli an Land Zmittag gässe, sind echli wiiter gfahre, händ ufeme herzige Inseli öppe 1-2 Stund chillt und eus denn langsam wieder mal uf de Rückwäg gmacht. Debi hämmer endlich mal badet (de see isch nur bitzli chelter gsi als de Zürisee)! De alain het nochli gfischt und öppe am 6i simmer zrugg gsi. Au denn isch wieder niemmer ume gsi🤷🏼‍♀️ und mer händ eifach alles wieder versorgt. Scho bim anefahre hämmer gmerkt, das de Parkplatz vom Kanu Rental glichzitig au en Stellplatz isch und mer hend entschiede, hütt Nacht daa z blibe, wills wük sehr es herzigs Plätzli am See isch.
      Am morge, nach dem de Alain no en huufe Johannisbeere gerntet het, hemmer eus den uf de Weg zum südlichste punkt vo eusere Reis gmacht. Es stettli namens Fedrikstadt. Det hemmer fein zmittag gesse und sind den ide Altstatt und im Fischerdörfli go umeguene und en Epplecak esse. Den simmer go poschte für de vegi bolognese znacht wommer uf eusem schöne camping platz am meer den zuebereitet hend. K.O vom zvill Pasta esse simmer de go pfuuse zum eus für die letzt etappe vo eusere Reis zerhole.
      Read more

    • Day 12

      Bike Park Trysil

      May 28 in Norway ⋅ ☁️ 21 °C

      Heute lacht wieder die Sonne und wir starten um 10.00 rüber zur Bike Ares Trysil (eigentlich Norwegens größtes Skigebiet) 🚲
      Und wir sind begeistert, Jump Lines, Trails in jedem Schwierigkeitsgrad durch den Wald. Von Übungswegen bis zur B-Rage mit 10 Meter Sprüngen. Die schaut selbst Max nur an, wobei es in ihm bizzelt. 🤣
      Hier toben wir uns alle aus, Toni rennt die Obstacles zu Fuß ab, alle anderen biken. Wir wechseln uns ab und shutteln uns dann auch noch hoch zur Bergstation um die oberen Trails auszuprobieren. Der Lift fährt sich hier erst ab 22.6., wie überall, wenn in Norwegen die Sommerferien starten. Dafür sind wir fast komplett alleine auf dem Gelände und genießen den Tag bis wir gegen 18.00 Uhr platt wieder den Campingplatz ansteuern.
      Den Abend beenden wir mit Grillen und Lagerfeuer und einem traumhaften Sonnenuntergang. 🌅
      Read more

    • Day 11

      Lillehammer und Trysil

      May 27 in Norway ⋅ ☁️ 21 °C

      Wir starten direkt ohne Frühstück, weil Sandra uns in Lillehammer einen Tisch im Pannekakehusen für 10.00 Uhr reserviert hat. Anscheinend ein Muss wenn man hier ist und als wir Pfannkuchen in verschiedenen Versionen serviert bekommen, wissen wir auch warum. 😋
      Anschließend bummeln wir noch eine Weile durch Lillehammer und kaufen endlich passende Espressotassen für Lara und Sneaker für Samuel, Max und mich. 🛍️😜
      Dann geht es direkt nach Trysil weiter, ist noch ca 2 Stunden Fahrt. Leider ist eine Abend Bike Runde nicht mehr drin, weil es anfängt zu regnen; dafür finden wir aber einen super schönen Stellplatz mit Feuerstelle direkt am Flussufer auf einen kleinen Campingplatz. Wir sind hier fast die einzigen, da eigentlich um die Jahreszeit noch zu ist, wegen Hochwasser. Der Owner ist super sympathisch und empfiehl und noch ein Restaurant, welches wir direkt für den Abend buchen. Und es wird ein super leckerer Abend in tollem Ambiente und sogar mit einer Flasche Chablis für den Heimweg. Nicht günstig, aber jeden Cent wert. ✌🏻
      Read more

    • Day 14

      Rauland to Fredrikstad

      July 9, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 18 °C

      A quick dash today just 270km (170miles) to Fredrikstad to stay with Merete and her family. We’re there now and I need to write this diary now before I get too drunk. It’s lovely here, they have fed us a BBQ and now we’re relaxing inside with beer, wine and crisps. When we stopped at Drammen, I bought some new boots which was fantastic! They were just £200 rather than £270. We didn’t do a lot of beautiful roads mainly motorways but it was good to warm up and we had our first ice cream! We’ll dash down through Sweden tomorrow and start heading south.

      HIGHLIGHTS - New boot day and meeting the lovely people at Monsterbike in Dremen
      LOW POINTS - knowing that we’re on the way out of Norway
      ROADS - E134
      Read more

    • Day 15

      Rest Day: Fredrikstad

      July 10, 2022 in Norway ⋅ ⛅ 19 °C

      What a fantastic day!!?? I think we must have ridden 400km or 250miles around the local area and up to Lillestrom but we are staying with Marete and her family again so it was for fun as a ride out with them.

      Merete is a complete badass and after only one year of riding has a new Ducati 950 Supersport. She got into riding because her son, Storm, wanted to learn and she thought she would too. She’s a very good rider for someone who hasn’t been riding for so long. Her son, however, is in another league and should definitely do more track riding. He is one of the fastest riders I have ever followed, which is crazy considering he is just 17 and still has to wear a learner vest when he’s riding his bigger 600cc Yamaha. He also needs a responsible adult with over 5years on their license to ride behind him (if you can keep up). This was down to me for part of the day! If he got caught speeding, then I would get the ticket. I learnt this just before he wheelied out of the petrol station 😅🫣 following him was quite a lesson and a lot of fun! Later Marete then let me ride her new Ducati with only 4,500 miles on it 😍🤩 amazing but not my cup of tea.

      We have just finished the day with a BBQ and some wine before bed. I’m exhausted and very happy!!

      HIGHLIGHT - too many to mention, the whole day was brilliant
      LOW POINT - nothing
      ROADS - 114(!), 115, 120, 22, 21, 124
      Read more

    • Day 16–17

      3. Zwischenstopp - Norwegen

      April 22 in Norway ⋅ ☀️ 6 °C

      Auf dem Weg nach Norwegen haben wir so einige Straßen durchquert, z.B. Göteborg.
      Die Grenze zwischen Schweden und Norwegen überquerten wir in besonderer Höhenlage bis wir 20 Minuten später unseren Übernachtungsplatz für heute erreicht haben. Auch hier sind wir wieder zu dieser Jahreszeit für uns ganz alleine und aktuell beschert uns das Wetter auch einen richtig schönen Frühling. Ein kleiner Strand gelegen an einem See und umgeben von schönster Natur, wir befinden uns in Skivika.
      Jetzt lassen wir den Abend ausklingen und schauen, wohin uns unsere Reise als nächstes bringt.
      Read more

    • Day 10

      Von Halden nach Gressvik

      April 28, 2023 in Norway

      Am Morgen bin ich mit dem Hund noch einmal über die Festung gegangen. Danach sind wir losgefahren und haben in Solberg und in Begby Felsritzungen angeschaut. Von da ging es weiter nach Fredrikstad, hier haben wir die Festung Kongsten und die Altstadt mit der Kirche und dem historischen Marktplatz besichtigt. Zum Schluß sind wir nach Gressvik an einen Badeplatz in den Schären zum Übernachten gefahren. Zwischendurch haben wir uns noch die Geschäfte Kiwi und Rema 1000 angesehen.Read more

    • Day 3

      All hands on deck

      July 18, 2023 in Norway ⋅ ⛅ 16 °C

      Today was our first full day spent on board the Statsraad Lehmkuhl. We began the day with breakfast at 7:30. By mid morning we had fully mustered on deck, in rows by our hammock numbers. This was followed by getting our passports stamped by the Norwegian police.
      We were all briefed on the safety protocols and how to put on survival gear.

      We also learned about going aloft. In the afternoon we were introduced to the 4 physical watch positions.
      Starting with the lookout based on the fo'c'sle deck, where everything capable of harming the ship must be declared using a bell system.
      Next up was helm watch. This was followed by Buoy watch, which involves keeping a lookout at the stern for persons who may have fallen overboard.

      Finally we were guided through, the fire watch. This involves walking the entire ship, checking that everything is ship shape. This must be done every half hour. The second job of fire watch is to mark the passing of time using a serious of single and double bell sounds.
      Read more

    You might also know this place by the following names:

    Fredrikstad, فريدريكستاد, Горад Фрэдрыкстад, Фредрикста, ফ্রেডিকস্টেড, Фредрикстад, Φρέντρικσταντ, فردریکستاد, Ֆրեդրիկստադ, フレドリクスタ, 프레드릭스타, Fredrikstadas, Kommun Fredrikstad, Fredrikstad kommune, Фредерикстад, Fredrikstads kommun, Fredrikstad/Sarpsborg, Фредрікстад, 腓特烈斯塔

    Join us:

    FindPenguins for iOSFindPenguins for Android