Satellite
Show on map
  • Day20

    Dahab 2007

    April 4, 2021 in Egypt ⋅ ⛅ 11 °C

    Eine neue Partnerschaft, bringt jede Menge Veränderungen mit sich und.....neue Reiseziele. Frisch verliebt, ging's in den ersten gemeinsamen Urlaub - nach Dahab!

    Das kleine Städtchen im Norden der Sinai Halbinsel ist besonders, versprüht vor allem nachts orientalischen Charme, bietet tolle Restaurants / Cafés und, Kontakt mit den einheimischen Beduinen - Dahab ist keine touristische Retortensiedlung, sondern ein gewachsener Ort mit ( fast ) allem was dazu gehört.

    Kamele gehören genauso zum Straßenbild wie Allrad-Fahrzeuge, der Muezzin ruft zum Gebet, immer wieder sind kleine Oasen mit Dattelpalmen zu sehen und das hohe Sinai-Gebirge glüht beim Sonnenuntergang - hört sich vielleicht übertrieben nach Wüstenromantik an, aber genauso ist es!

    Die Lage direkt am Roten Meer, bietet weltberühmte Tauchplätze wie das "Blue Hole", aber auch genügend Wind zum surfen und kiten - ihr seht schon, hier sprechen wir von Aktivferien 😁😁😁!

    Dennoch, diese Ecke Ägyptens wartet auch mit jeder Menge Sehenswürdigkeiten auf - eine kurze Fahrt von Taba mit der Fähre und man befindet sich in Aqaba / Jordanien und Jerusalem / Israel, bietet sich ebenfalls für einen Tagesausflug an - bei beiden Zielen, passende politische Bedingungen und etwas Abenteuergeist vorausgesetzt natürlich!

    Vor allem aber das Katharinenkloster am Moses Berg, ist ein kulturelles Highlight um die "Ecke", das man auf gar keinen Fall versäumen sollte - 100% Weiterempfehlung!

    Heute würde ich ernsthaft die anstrengende Gipfelwanderung zum Sonnenaufgang am Moses Berg in Betracht ziehen - 2007 stand dies nicht ansatzweise zur Debatte, ich war damals einfach zu "gefräßigt" und Demzufolge auch zu mopsig 😋😋🤷‍♂️!

    Die UW-Ausflüge finden in Dahab nahezu ausschließlich von Land aus und nicht mit dem Tauchboot statt. Mit einem Allradfahrzeug können knapp 30 Tauchspots angefahren werden - jede Menge Abwechslung!

    Oft stehen "Beduinenzelte" vor Ort, die diverse Getränke und einfache Speisen anbieten - und so, kommt wie von selbst, bei Tee und Datteln, ein bißchen "Lawrence von Arabien" Stimmung nach den Tauchgängen auf - uns hat's richtig gut gefallen!

    Es waren zwei tolle Wochen in der Wüste. Ein exzellentes Hotel ( Jaz Dahabeya ) viele neue Eindrücke und ganz besondere Tauchgänge - prima, wenn die neue Lebensgefährtin genauso Unterwasser begeistert ist!
    Read more

    Traveler

    Ich mochte Dahab auch sehr - weil es „echt“ war und die Landschaft des Sinai:grossartig

    4/4/21Reply
    Traveler

    Aha, auch dort gewesen 🤔😅😁?!

    4/4/21Reply
    Traveler

    Yes: 2002

    4/4/21Reply