Me, myself and I ... damit ausreichend Gesellschaft ;-)
Message
  • Day5

    Relax!

    December 30, 2017 in Portugal ⋅ ⛅ 14 °C

    Heute gibt es nicht viel zu erzählen. Wir haben den Sommertag (pralle Sonne über 20 Grad) hauptsächlich am Rooftoppool verbracht und sind später noch etwas durch Faro geschlendert. So ein Faulenzertag zum Schluss war nochmal richtig wohltuend. Später gehen wir noch einen Happen essen, und dann muss aber auch mal wieder etwas Askese einziehen; aber ausgerechnet hier den Schmalhans zu mimen, wäre maximal dämlich!
    Jetzt freuen wir uns auf daheim, vor allem auf Lucy!
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day4

    Tavira

    December 29, 2017 in Portugal ⋅ ⛅ 15 °C

    Sehr typisches portugiesisches Städtle mit (leicht morbidem) Charme.
    Ausflug mit dem Zug. Dieser allerding marode ohne Charme, also so wie bei uns auf der Südbahn. 😜
    Mittags perfekte Paella! Zitat Robin: „Das Beste, was ich je gegessen habe!“ Kulinarisch ist das hier wirklich ein gesegneter Landstrich. Nicht nur Fisch, sondern auch Obst und Gemüse sind sowas von frisch und lecker. Kartoffeln z.B. schmecken hier zum niederknien! Das stand auch so im Reiseführer, und es ist wirklich erwähnenswert!
    Boha, und die Weine ... sowas von gut! Viertele z.T. unter zwei EUR! Wachet auf, deutsche Gastronomen!

    Heute etwas schreibfaul ... dafür später lieber nochmal auf die Gass ... so schöne Cafés und Bars hier! 🥐☕️🍺🍷🍹🥃
    Read more

  • Day3

    Praia de Falésia

    December 28, 2017 in Portugal ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute machten wir einen 5km langen Strandspaziergang an einem der schönsten Küstenabschnitte in Portugal.
    Dazu fuhren wir von Faro ca. eine Stunde mit dem Bus nach Falésia und wanderten barfuß am Strand entlang nach Vilamoura, von wo aus wir wieder mit dem Bus zurück fuhren.
    Die Steilküste mit dem eisenhaltigen Konglomerat, welches vom Regen zu bizarren Formationen ausgewaschen wurde, ist einmalig schön.
    Read more

  • Day2

    Faro - erster kleiner Spaziergang

    December 27, 2017 in Portugal ⋅ ⛅ 16 °C

    Faro präsentiert sich als kleine Perle. Unzählige kleine Gässchen, gepflasterte Straßen und Plätze. Schöne alte Bausubstanz mit z.T. orientalischen Einflüssen. So stand an der Stelle, an der heute die Kathedrale steht erst ein römisches Forum und später eine Moschee. Eingelesen in die Geschichte dieses Landstriches habe ich mich noch nicht, wird aber vermutlich meine Bettlektüre. Ergänze dann evtl. hier.
    Was sehr angenehm ist: kein Trubel um diese Jahreszeit. Ein Genuss die Ruhe zu spüren.
    Es ist warm, aber heute ziehen noch einige wenige Wolken durch, ab morgen ist dann aber vollends Sommer angesagt: Sonne pur und 20 Grad.
    Die Auswahl an Restaurants und Bars ist schwindelerregend, da werden wir sicher jeden Tag was nettes und fischiges finden :-)
    Direkt neben dem Hotel ist der Bahnhof der Küstenbahn und auch Busbahnhof. Super Möglichkeiten den einen oder anderen Ausflug zu starten ohne eine Mietkarre nehmen zu müssen.
    Read more

  • Day1

    Abflug nach Faro

    December 26, 2017 in Portugal ⋅ ⛅ 14 °C

    Nicole, Robin und ich warten auf das Boarding am Allgäu Airport. Die Idee 5 Tage zwischen den Jahren abzuhauen, entstand aus den langen Krankheitsphasen von Robin und mir. Einfach mal Tapetenwechsel, sich etwas verwöhnen lassen und vor allem relaxen!
    Daher werden hier nur sehr wenige Aktivitäten dokumentiert werden - wir sind tatsächlich nicht zum Sightseeing unterwegs. Es geht um Sonne, etwas Sport, Spazieren gehen, Fisch essen, ... Kann sein, dass wir doch mal einen Tag einen Mietwagen nehmen, um entlang der Algarve zwei, drei Spots abzufahren, aber ausgemacht ist das noch nicht!

    Ach ja, Lucy ist in Dänemark mit der Auswahlmannschaft im Handballcamp, nur falls sich jemand wundert, dass wir zu dritt unterwegs sind.

    So, gut gelandet. Hotel ist super! Direkt am Hafen. Und mit gutem Restaurant :-)
    Read more

Never miss updates of retorix with our app:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android