Seychelles
Quatre Bornes

Here you’ll find travel reports about Quatre Bornes. Discover travel destinations on the Seychelles of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

7 travelers at this place:

  • Day232

    Anse Intendance

    May 23, 2017 on the Seychelles

    Unser Lieblingsstrand auf den Seychellen.
    Der Anse Intendance hat irgendetwas magisches.
    Nicht nur dass man fast komplett alleine ist, man hat auch noch richtig coole wellen.
    Er ist nur bedingt für Kinder geeignet da es gleich tief wird.
    Manchmal gibt es auch gefährliche Strömungen.
    Dennoch mit einen Bodyboard ist es einfach nur genial

  • Day86

    Anse Intendance

    November 8, 2016 on the Seychelles

    Heute wieder die Inselseite gewechselt und gleich ein Volltreffer! Der Strand ist gut mit dem Auto zu erreichen und ist unglaublich schön! Allerdings gibt es keine Versorgung mit Nahrungsmittel oder gar eine Toilette! Nur ein min. 1000€ Resort die Nacht steht am gleichen Strand. Ein Wasser hätten wir uns möglicherweise dort leisten können,wir haben es aber dann doch vorgezogen warmes Wasser aus unseren Plastikflaschen zu schlürfen. Egal, der Strand ist der Knaller und ein Platz im Schatten gab es dann auch noch. Einen schöneren Platz zum chillen & lesen gab es bis jetzt noch nicht. Zu erwähnen sei noch das glasklare, türkise Wasser, welches sich nicht unbedingt zum Baden eignet, wenn man nicht zu den Rettungsschwimmern von Malibu gehört. Aber zum abkühlen ist es bestens geeignet!Read more

  • Day88

    Regentag

    November 10, 2016 on the Seychelles

    Auch hier kann es mal regnen. Gestern Nacht hat es abgefangen, heute geht es wieder. Ab und an kein Regen, dann wieder Regen. Als Highlight bezeichnen wir den Moment als Benjamin die Stoßstange vorne links beim Rückwärtsfahren am "Four Seasons" abgerissen hat! Sogleich erschienen 2 Angestellte und klicken den Bumper wieder ans Auto. Sieht nun besser aus als neu. Dann haben wir noch ein paar Strände im Süden erkundet, die man mit Worten nicht beschreiben kann. Und das verrückte und gleichzeitig das tolle ist, es gibt keine Infrastruktur dort. Man ist ganz alleine, keine Shops, keine Verkäufer und oft auch kein Parkplatz. Sicherlich kommt das auf den Bilder nicht so rüber da Regenwetter, bei Sonne zum niederknien! Sicherlich muss man sich da etwas vorbereiten, aber Bier, Snacks und Eis zum kühlen kann man ja zuvor kaufen. Unglaublich wie die Seychellen es geschafft haben, so unberührt zu sein.Read more

You might also know this place by the following names:

Quatre Bornes

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now