South Africa
Newsel Beach

Here you’ll find travel reports about Newsel Beach. Discover travel destinations in South Africa of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

4 travelers at this place:

  • Day21

    Fauler Samstag

    August 13, 2016 in South Africa

    Heute haben wir so gut wie nichts gemacht:

    Ausgeschlafen, gefrühstückt, die Morgensonne genossen..

    Gegen 9:30 statteten uns Clive und die Mädchen einen Kurzbesuch ab. Wir sind dann später eine Stunde am Strand gewesen und haben anschließend in der Bush Tavern ein, zwei Bierchen genossen.

    Die Kinder genossen Zuckerrohr und wir am Abend wieder lecker Thunfisch, Spareribs und Fisch vom Grill auf der "Hockly-Ranch".Read more

  • Day22

    Letzter Tag

    August 14, 2016 in South Africa

    Wir verbrachten den gestrigen Vormittag am Strand im Underwater Club in Durban.

    Den Rest des Tages gegammelt...

    Wir haben diese Erfahrungen gemacht:

    1. Winter in Südafrika kann deutsches Novemberwetter sein, aber auch sommerliche Temperaturen von 23 - 30 Grad aufweisen. Man sollte für alle Fälle vorgesorgt haben.

    2. Kriminalität: Wir sind nie in einer gefährlichen Situation gewesen!!! Auto fahren hingegen kann gefährlich werden - wegen des Linksverkehrs. Aber man gewöhnt sich ja bekanntlich an alles.

    3. Die Landschaften: Unterschiedlicher könnte es nicht sein; Kap-Region mit mediterranen Einflüssen - europäisch. Das Kwazulu Natal hat subtropisches Klima. Aber auch hier können die Nächte kalt sein. Wunderschön. Alles das ist Afrika.

    4. Man sollte sich auf neue Abenteuer einlassen und Vorurteile beiseite schieben. Für uns war das Campen in Cape Vidal ein Riesen-Spaß und leider viel zu kurz. Nur zeitweise Strom und Wasser zur Verfügung zu haben ist doch eher ein Luxusproblem. Damit kann man sich arrangieren.

    5. Ach ja, das Essen... Hier gibt's alles, was das Herz begehrt. Vor allem kann man für wenige Euros gut essen gehen. In Franschhoek eher Gourmetküche mit französischen Einflüssen und in Durban dominiert die indische Küche.

    5. Wer Südafrika kennen lernen möchte, sollte viel Zeit mitbringen und sich auf wenige, bevorzugte Ziele konzentrieren. Jeden Tag ein neues Ziel anzufahren ist einfach zu stressig. Die Entfernungen sind zum Teil groß. DIe Hauptstraßen sind super ausgebaut. Wir standen nie im Stau.

    Der letzte Tag ist immer doof. Abschied nehmen ist nicht einfach. Vor allem, wenn Freundschaften entstehen oder noch enger zusammenwachsen.

    Heute fliegen wir zurück - über Johannesburg - schade.

    Toll, dass Ihr dabei wart. Wir haben uns über jeden Kommentar gefreut.

    Bye-bye South Africa!
    Read more

You might also know this place by the following names:

Newsel Beach

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now