Spain
Río

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
70 travelers at this place
  • Day15

    Day 15- Wandering Frigiliana

    August 27 in Spain ⋅ ☀️ 79 °F

    We stomped around Frigiliana today.
    Recognized as "Spain's most beautiful and well-preserved village”, this charming town of roughly 3,000 people is only 20 minutes from the beach. Note the mosaic stone carpets that serve as runners for the steep cobbled alleyways winding past the white village houses!

    During non-Covid times, Frigiliana hosts the Festival of the Three Cultures (Festival de las Tres Culturas), celebrating the region's historic confluence and co-existence of Christian, Muslim and Jewish traditions.

    We enjoyed a late dinner back at our hotel! The avocado theme works!
    Read more

  • Day14

    Day 14- Out and about in Southern Spain

    August 26 in Spain ⋅ ☀️ 77 °F

    We are taking it a bit slower now and enjoying the milder coastal weather. We are staying in a boutique avocado-themed hotel / restaurant with only eight rooms. The view of Frigiliana at night is magical!

    We are happy to be in Andalusia, and enjoying the best olive oil in Spain! There’s a huge difference in flavor depending on the olive… our favorite is the flavorful arbequina!

    Have we told you about Paul’s favorite shoes? Yes, these loafers are ten euros a pair and are super comfortable (after adding a foam insert). He now has at least six pairs in various colors!

    We have had a lot of excellent Spanish food and tapas over the past few weeks and today we were looking for something completely different! Frigiliana is large enough to support several different ethnic restaurants and tonight’s choice was Indian. (Sorry, no pics, we were too hungry!)
    Read more

  • Day54

    Cuevas y Nerja

    May 24 in Spain ⋅ ☀️ 20 °C

    Nerja ist eine der ältesten Städte Südspaniens. Das Städtchen ist so ohne den Massentourismus richtig schön und die kleinen Buchten traumhaft.
    Das absolute Highlight ist aber die Höhle, die vor 60 jahren von 4 Jungen beim Spielen entdeckt wurde. Höhlenmalereien, Skelette, den ältesten Stalagmit/Stalaktit und ein riesiger natürlicher Saal der für Ballett und Theateraufführung genützt wird. Da war der Eintrittspreis von 14 € gerechtfertigt.Read more

  • Day14

    Frigiliana

    December 7, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    1988 wurde dieser Ort zum schönsten Dorf Andalusiens gewählt. Offensichtlich hat dieser Umstand nicht nur uns bei dem schönen Wetter hierhin geführt, sondern auch noch viele andere Menschen, die sich hier am langen Wochenende einen schönen Tag machen. In der Hauptsaison ist das hier mit Sicherheit nicht zu empfehlen, wir genießen es, auch mal ein wenig Trubel um uns zu habenRead more

  • Day2

    Made it to Spain

    January 26, 2020 in Spain ⋅ ☀️ 45 °F

    Long layover st Heathrow in London
    Beautiful sunset while flying into Malaga
    Met up with John and Jori, staying at their villa
    Saw the Mediterranean coast, Africa from a distance and Gibraltar from afarRead more

  • Day15

    Frigiliana

    July 11, 2016 in Spain ⋅ ☀️ 33 °C

    En af Spaniens smukkeste byer. Mange smalle, brolagte gader, hvide huse. Der er helt klart gjort meget ud af at få byen til at være flot.
    Det blev til et kort besøg, te salonen var lukket så vi kørte hjemad i stedet.Read more

  • Day125

    60 miler to Periana and back

    January 8, 2019 in Spain ⋅ ☀️ 9 °C

    Big cycle today, weather good, fresh breeze. Very scenic looking down towards Vinuela reservoir, stopped at little bar had 'menu del dia'
    €8 calamari with chips, drink, flan for afters, bargain! Very nice tooRead more

    Glenda Rainbow

    Looks lovely How, but those are chips!! 🙈

    1/8/19Reply
     
  • Day10

    Rio Chillar

    April 22, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 16 °C

    Nach dem Frühstück wollten wir unbedingt etwas unternehmen. Auf Wandern hatten wir beide Bock, nur wussten wir noch nicht genau wo wir das machen wollen. Ursprünglich war der Plan gewesen, zum Caminito del Rey zu fahren, aber wir hatten verschlafen (den Wecker um 6 Uhr haben wir beide nicht gehört). Also suchten wir nach einer Alternative und fanden den Rio Chillar. Die Vorstellung durch einen Fluss zu wandern fanden wir sehr cool und so fuhren wir einfach mal hin. Dass es so schön wird hätten wir da noch nicht gedacht. Nachdem wir das Auto abgestellt hatten, ging es los. Auf dem Weg sahen wir ganz viele Schuhe ohne Sohle über den Stromleitungen hängen und Unbehagen kam auf. Aber wir wollten es trotzdem versuchen und so ging es weiter. Anfangs war der Fluss sehr schmal und wir befürchtet überhaupt keine nassen Füße zubekommen. Falsch gedacht! Je näher wir dem Wasserfall kamen, umso enger wurden die Schluchten und das Wasser höher. So standen standen wir auf einmal Knietief im Wasser. Nach 3 Stunden wandern kamen wir dann endlich am Wasserfall an. Dem Wunsch, nackt im Wasserfall schwimmen zu gehen, konnten wir beide nicht widerstehen. Danach stärkten wir uns mit ein bisschen Obst und dann ging es zurück. Insgesamt sind wir an dem Tag 14 km in 5 Stunden gewandert und hatten einen schönen spontanen Trip.Read more

  • Day187

    Frigiliana

    April 1, 2019 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Vydáváme se na trek v kopcích parku Sierra Tejeda. Včelstvo si ale hlídá cestu, kterou jsme se rozhodli jít a se vydáváme "zkratkou", která se změní v několikahodinový boj megapichlavým křovím. Vyvázli jsme a dokončili výlet údolím vodopádů. Asi tak nejodlehlejší místo na spaní s autem, jaký jsme viděli - fakt uprostřed ničeho.
    Sjíždíme po dlouhé době k moři a náhodou projíždíme snadno nejhezčí vesnici v Andalusii - Frigiliana. Luxusní spaní na kopci přímo nad vesnicí s výhledem do parků. Pajtlovačka avokád, kterých tu je náklaďáky.
    Read more

  • Day9

    Nerja Höhlen

    October 28, 2013 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Die Höhlen von Nerja (spanisch: Cuevas de Nerja) befinden sich an der Basis des dolomitischen Marmors der Sierra de Almijarain der spanischen Gemeinde Nerja in Andalusien. Ihre touristische Galerie gehört zu den eindrucksvollsten Schauhöhlen Spaniens. Die 4.823 m lange Höhle hat drei Bereiche von denen nur der vordere, etwa ein Viertel der gesamten Höhlen, allgemein zugänglich ist. Die höhere Galerie, die Höhle hat einen Höhenunterschied von 70 m, und die beiden neuen Galerien (seit 1969 bekannt) sind nur für Höhlenforscher offen.Read more

You might also know this place by the following names:

Río, Rio