Spain
Sa Coma

Here you’ll find travel reports about Sa Coma. Discover travel destinations in Spain of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

30 travelers at this place:

  • Day8

    The best day ever

    August 25 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute morgen um 10 Uhr habe ich einen Tauchkurs gemacht, wir waren 30 Minuten unter Wasser und 6 Meter tief. Es hat Riesen Spaß gemacht, da ich sehr viele Meereslebewesen gesehen habe, u.a eine Muräne, ein Seestern, ein Mafia Fisch, Korallen, Fischschwärme und sehr viele andere Sachen. Ich war in der Tauchschule Oceans Edge, sie haben mit mir erst mal eine Theoretische Einführung gemacht, dann haben wir das Atmen und den Luftdruck geübt, danach ging es ins Meer 🌊. Am Liebsten würde ich es gleich nochmal machen 🤩🤩🤩🤩. Zum Ende hin habe ich noch ein Zertifikat bekommen! Als ich mit dem Tauchen fertig war, haben wir uns noch am Pool ein bisschen ausgeruht. Eigentlich wollten wir uns noch vor dem Abendessen ein Fahhrad mieten und ins Naturschutzgebiet fahren, aber das ging nicht, da es dem Dennis nicht so gut ging. Es geht ihm aber jetzt schon wieder ein bisschen besser! Bevor wir zum Essen gegangen sind habe ich mir noch ein paar Zöpfe machen lassen. Heute Abend um 23:30 🕦 gehen wir noch nach S‘illot um ein Feuerwerk auf dem Wasser anzuschauen. Dafür schreibe ich euch aber noch heute Abend.

    ( Unterwasserbilder kommen erst in den nächsten Tagen, da in meine Kamera Wasser hereingekommen ist und ich noch schauen muss was noch zu retten ist 😢😢)
    Read more

  • Day9

    Ein abenteuerlicher Tag

    August 26 in Spain ⋅ ⛅ 27 °C

    Heute morgen haben wir etwas länger geschlafen, weil wir ja gestern noch so lange beim Feuerwerk waren( die Bilder sind in dem Footprint dabei ) , auf jeden Fall sind wir dann zu einem Agromard gegangen. Dort verkaufen Bauern oder Landwirte ihre Ernte und so. Danach sind wir zu einer schönen Bucht etwas hinter Calla Rajada gefahren, sie war aber sehr voll deshalb sind wir dann wieder zu uns zurück gefahren. Als wir wieder in der Anlage waren sind wir nochmal in den Tauchladen Oceans Edge gelaufen und haben einen weiteren Tauchkurs für mich gebucht, mit ihm mach ich dann den kleine Tauchschein. Mit dem Tauchschein kann man bis zu 12 Meter tauchen , aber nur in Begleitung. Das finde ich aber auch schon toll. Der große, also der Normale Tauchschein würde 4 Tage gehen und das wär zu lange gewesen, deshalb mach ich den jetzt für den Anfang. Ich kann den normalen dann ja nächstes Jahr oder so machen. Als wir wieder weg vom Tauchladen waren sind wir noch nach Calla Millor zum Strand und in Sa Coma in der Stadt mit einem 4-er Fahrad gefahren.Read more

  • Day3

    Ein sonniger Strandtag

    August 20 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute waren mein Bruder und ich sehr lange im Meer, wir waren auch sehr weit draußen, dort haben wir auch eine Feuerqualle gesehen. Da die Berührungen mit Feuerquallen sehr schmerzhaft sind , haben wir einen großen Bogen um sie gemacht. Als wir noch geschwommen sind wurde das Meer wegen unterirdischen Strömungen gesperrt, dann müssten wir alle rausgehen! Wir sind dann noch ein bisschen zum Pool gegangen. Zum Ende hin war es noch sehr windig 🌬, sodass wir wieder in unser Zimmer gegangen sind, dort haben wir gemerkt, dass wir alle sehr Sonnenbrand 🥵 haben.Read more

  • Day2

    Der zweite Tag auf Mallorca

    August 19 in Spain ⋅ ☀️ 29 °C

    Heute sind wir früh aufgestanden und danach sind wir frühstücken gegangen. Danach sind wir wieder auf das Zimmer gegangen und haben wieder unsere Koffer zusammen gepackt, denn heute mussten wir unser Zimmer wechseln, da unser eigentliches Zimmer erst ab heute verfügbar ist. Aber das neue Zimmer ist sowieso schöner, denn von unserem Balkon können wir direkt auf das Meer schauen. Danach war ich mit meiner Schwester im nahegelegenen Supermarkt einkaufen, denn wir brauchten Essen und Getränke. Danach haben wir einen Snack gegessen und sind danach an das Meer gegangen. Das Meer war super schön und warm. Ich bin mit meiner Schwester weit rausgeschwommen. Meine Schwester verlor heute zwei Taucherbrillen, als sie von einer Welle überrascht wurde und dann für kurze Zeit unter Wasser war. Wir haben die Taucherbrillen lange gesucht - leider vergeblich.Read more

  • Day8

    Pooltag

    August 25 in Spain ⋅ ☀️ 27 °C

    Heute sind wir nach dem Frühstück direkt in die Stadt zu der Tauchschule gegangen, bei der meine Schwester heute ihren Schnuppertauchkurs absolvierte. Sie tauchte ungefähr eine halbe Stunde. Danach sind wir noch an unseren Pool gegangen und haben und noch ein wenig ausgeruht. Am Abend sind wir noch in die Stadt gegangen, denn dort war heute noch ein Feuerwerk.Read more

  • Day12

    Strandtag

    August 29 in Spain ⋅ ⛅ 28 °C

    Heute Morgen sind wir an den Strand „Playa Muro“ gefahren. Dieser Strand sieht aus, als wäre er in den Malediven. Das Wasser ist türkisfarbenen und sehr warm. Leider konnten wir uns dort nicht so lange aufhalten, da meine Schwester heute wieder um 14:00 Uhr ihren Tauchkurs hat. Nachdem wir wieder in unserem Hotel waren, bin ich noch mit meinen Eltern in den Pool und in das Meer gegangen.Read more

  • Day7

    Unser Frühstücksbuffet

    August 24 in Spain ⋅ ☀️ 23 °C

    Das Buffet ist sehr lecker 😋und sehr groß 👍🏼

  • Day6

    A lovely day

    August 23 in Spain ⋅ ⛅ 25 °C

    Heute haben wir nichts besonderes gemacht, wir sind ein bisschen an der Strandpromenade gelaufen und haben einen Tauchkurs für mich gebucht, und danach habe ich mich noch ein bisschen entspannt 😌!

You might also know this place by the following names:

Sa Coma

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now