Joined June 2019 Message
  • Day23

    Limburg und Heimfahrt

    August 16, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 20 °C

    -vormittags räumen wir noch gemeinsam den Bus auf und versuchen alle von Lene's Sachen auszuräumen. Diese wird heute mit dem Zug nach Wien zurück fahren, während Vero und ich weiter zu mir nach Hause fahren.
    -gemeinsam mit ein paar von Lenes Schulfreunden, Sophia und Lennart, schauen wir uns noch die Altstadt von Limburg an, die echt total süß ist! Ganz viele bunte Fachwerkhäuser, die aber irgendwie alle etwas schräg stehen.
    -wir trinken noch gemeinsam einen Kaffee und bringen Lene dann zum Bahnhof. Hier trennen wir uns dann nach 3 Wochen gemeinsamen Reisens, indenen wir echt viel erlebt haben! Es war so eine tolle Zeit und ich hätte mir keine besseren Reisebegleiter wünschen können <3 Werde die beiden ganz schön vermissen! Hoffentlich schaffen wir es ganz bald wieder gemeinsam einen Roadtrip zu planen:)
    -Vero und ich fahren noch zu mir nach Hause, räumen dort den Bus richtig auf und putzen ihn einmal durch. Nächste Woche schon werden wir mit dem Bus dann nach Korsika zum Campen fahren:)
    -Vero bringe ich am nächsten Tag nach einer kleinen Winnendentour zum Bahnhof, von wo sie mit einigen Stopps zurück nach Wien fährt.
    Read more

  • Day22

    Rückfahrt nach Katzenelnbogen

    August 15, 2021 in Germany ⋅ 🌧 19 °C

    -pünktlich um 9 Uhr haben wir zu dritt alle unsere Sachen gepackt und im, nicht mehr ganz so aufgeräumten, Bus verstaut.
    -wir frühstücken noch gemeinsam mit den anderen Mädels und dann heist es auch schon Abschied nehmen. Wir nehmen uns fest vor im nächsten Sommer wieder ein gemeinsames Treffen zu planen!
    -Cara wird noch ein paar Tage bei Josie bleiben und Ramona wird ebenfalls noch heute abreisen und noch ein paar deutsche Städte erkunden.
    -wir verbringen den restlichen Tag hauptsächlich mit Autofahren. Die Strecke nach Katzenelnbogen (Lene's Heimatort, liegt bei Limburg) zieht sich ganz schön, obwohl gut durchkommen.
    -bei Lene Zuhause werden wir von Lene's Schwester Lotta und deren Freund empfangen. Wir machen noch einen kleinen Spaziergang und zum Abendessen gibts vegane Pizza.
    -außerdem färben wir noch Lene's Haare um den Übergang von dem gefärbten Hellblond zu ihrer Naturhaarfarbe etwas zu kaschieren.
    Read more

  • Day21

    SUP und Picknick im Wohnzimmer

    August 14, 2021 in Germany ⋅ ⛅ 18 °C

    -vormittags zeigt uns Josie Rostock. Die Stadt ist echt nett und hat noch viele schöne alte Gebäude und Kirchen. Ein lohnenswerter Abstecher:) Vero und Lene bestimmen wieder alle Büsche und Bäume, langsam kenne ich mich auch immer besser aus :)
    -nachmittags gehen wir dann für eine Stunde auf der Warnow Stand-Up-Paddel Board fahren. Leider ist das Wetter nicht ganz so gut wie erhofft. Es ist zwar warm aber die Sonne zeigt sich leider nur ab und zu. Daher zieht es uns heute eher nicht ins Wasser.
    -Josie kennt einen kleinen Geheimweg durch schmale Kanäle und unter Brücken durch. Eine richtig schöne Tour!
    -kurz vor Schluss fällt Ramona dann doch ins Wasser und bietet sich mit Cara anschließend noch einen kleinen Wettkampf, der darin endet, dass auch Cara ins Wasser fällt. Wir anderen sind aber erstaunlicherweise alle trocken geblieben:)
    -wir gehen nochmal einkaufen und dann zurück zu Josies Haus. Hier bereiten wir alles für ein Picknick bei Sonnenuntergang am Strand vor. Wir packen alles in Taschen und Rucksäcke um dann festzustellen, dass es draußen entgegen der Wettervorhersage doch angefangen hat zu regnen und auch den ganzen Abend weiterregnen soll. Das bringt unsere Pläne etwas durcheinander und wir entscheiden uns schließlich dazu unser Picknick stattdessen im Wohnzimmer zu halten.
    Read more

  • Day20

    Rostock - New Zealand Reunion

    August 13, 2021 in Germany ⋅ ☁️ 19 °C

    -insgesamt 6h dauert die Fährfahrt von Trelleborg nch Rohstock. Diese verbringen wir mit einem ausgedehnten Frühstück und Lesen in der Sonne an einem windstillen Plätzchen auf dem Deck.
    -um 13:30 kommen wir im Rohstocker Hafen an. Bei der Einreise nach Deutschland werden wir nicht kontrolliert, dafür müssen wir aber direkt 4€ Maut zahlen. Wir wussten garnicht, dass es in Deutschland auch für Pkws Mautstraßen gibt!
    -wir fahren zu Josie, eine Freundin aus Neuseeland, die uns für das Wochenende zu sich zuhause eingeladen hat. Auch Cara und Ramona, ebenfalls Freunde von uns aus Neuseeland sind zu Besuch. Eine richtige New Zealand Reunion! Nach knapp 1,5 Jahren treffen wir uns nun tatsächlich wieder. Es ist so toll, dass das klappt!!
    -wir fahren alle gemeinsam einkaufen für einen lustigen Abend und anschließend zeigt uns Josie das touristische, aber charmante Hafenstädtchen Warnemünde, welches uns mit den vielen bunten Häuschen und Booten ein bisschen ein Bergen erinnert.
    -wir gehen noch eine schnelle Runde am viel zu überfüllten Strand baden. Die Ostsee ist hier irgendwie viel wärmer als auf der dänischen Seite
    -abends grillen wir dann im Garten, trinken Gin, schauen nach Sternschnuppen, machen Stockbrot und lauschen Josie's Ukelelenspiel.
    Read more

  • Day19

    Sonne, Strand und Zimtschnecken

    August 12, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 20 °C

    -es ist unser letzter Tag in Schweden und tatsächlich werden wir nochmal mit dem besten Wetter des ganzen bisherigen Urlaubs beschenkt
    -wir entscheiden uns dazu erst ein ganzes Stückchen östlich zu fahren und auf dem Weg nach Zimtschnecken und einem schönen Ort zum Frühstücken zu suchen.
    -Die Suche nach den Zimtschnecken stellt sich aber schwieriger heraus als erwartet. Auf dem Weg befinden sich kaum Bäckereien und die, die wir finden haben nicht offen. So gibt es dann eben Knäckebrot mit ganz viel anderen Leckereien an einem kleinen Spielplatz am Meer:)
    -wir fahren weiter zum anscheinend "schönsten Sandstrand Schwedens", legen uns für 3h in die Sonne mit unseren Büchern und gehen sogar 2x in der eiskalten Ostsee baden. Es hat zwar laut Thermometer angenehme 20°C, aber wenn man längere Zeit im weichen Sand liegt wird es echt richtig heiß!
    -unser nächster Stopp ist dann Ystad, ein kleines Städtchen direkt an der Küste. Hier essen wir endlich unser erstes Eis im Urlaub und suchen eigentlich nach ein paar Souvenirs, werden aber leider nicht fündig. Trotzdem haben wir einen Riesenspaß durch die bunten Gassen zu spazieren und die schön bepflanzten Hauswände zu bewundern.
    -außerdem begeben wir uns noch auf die Suche nach einer letzten schwedischen Zimtschnecke. Wir wollen das Land nicht verlassen, ohne noch einmal eine leckere Kanelbullar aus einer echten schwedischen Bäckerei zu probieren. Die meisten Bäckereien haben aber entweder bereits zu oder keine Zimtschnecken mehr übrig :(
    Dann werden wir aber doch noch fündig und können nun doch noch 3 leckere Zimtschnecken mit auf die Fähre nehmen.
    -wir gehen noch schnell einkaufen und suchen uns dann einen Stellplatz direkt am Meer, um unser letztes Abendessen in Schweden zu kochen.
    -mit Blick auf den Sonnenuntergang gibt es heute Restepfanne mit Reis, Kidneybohnen und allem was sich sonst noch in unserer Vorratskiste befindet.
    -zum Abschluss machen wir noch einen kleinen Strandspaziergang und warten, bis die Sterne auftauchen, da heute eine perfekte Nacht zum Sternschnuppen gucken sein soll:) und tatsächlich entdecken wir noch einige am klaren Nachthimmel^^
    -am Trelleborger Hafen spülen wir dann noch unser ganzes dreckiges Geschirr, trinken ein letztes Bier auf Schweden und verbringen dann eine recht kurze Nacht am Hafen, um morgen pünktlich um 6:30 auf die Fähre nach Rostock fahren zu können
    Read more

  • Day18

    Regenwanderung und Treffen mit Lenes Fam

    August 11, 2021 in Sweden ⋅ ☁️ 19 °C

    -wir haben aus den letzten Tagen gelernt: fast immer ist es so, dass morgens die Sonne scheint. Gegen Mittag fängt es dann immer kurz an zu gewittern, hört dann aber auch schnell wieder auf. Dann scheint meist nochmal die Sonne und am späten Nachmittag regnet es nochmal, sodass es abends trocken ist.
    -wir frühstücken also in der Sonne und fahren dann zeitig los um heute mal wieder eine etwas größere Wanderung zu machen - naja oder eher ein ausgedehnter Spaziergang. Wandern beinhaltet für uns Berge und die gibt es hier im Land der vielen Seen leider nicht.
    -bei Sonne gehen wir los, überlegen noch positiv gestimmt, ob wir die Regenjacken überhaupt einpacken wollen und landen dann aber bereits nach 45min mitten in einem heftigen Regenschauer.
    -irgendwie endet dieser Regenschauer entgegen unserer Erwartungen aber nicht und so wird aus unserem Sonnenspaziergang eben mal wieder ein Regenspaziergang;)
    -unsere Mittagspause in der Sonne müssen wir dann frühzeitig abbrechen, weil es wieder anfängt zu regnen
    -hier finden wir jetzt auch erstmals reife Brombeeren
    -kurz vor Ende springen wir noch von einem der vielen Stege in den See und duschen mal wieder nach unserer Campingart ;)
    -anschließend fahren wir weiter zu einem nahegelegenen Naturschutzpark an der Küste, wo wir Lenes Eltern und Bruder treffen, welche seit heute auch in Schweden Urlaub machen
    -wir machen gemeinsam noch einen kleinen Spaziergang an der Küste und essen gemeinsam zu Abend (Curry mit Blumenkohl und dazu Reis)
    -es ist unsere letzte richtige gemeinsame Nacht im Bus in der freien Natur. Morgen Abend werden wir bereits am Fährhafen von Trelleborg übernachten.
    Read more

  • Day17

    Växjö - grünste Stadt Europas

    August 10, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    -noch vor dem Frühstück gehen wir erstmal bei Sonne im See baden - genau so hatten wir uns Schweden vorgestellt!
    -zum Frühstück gibts heute Polentasterz nach dem Rezept von Veros Oma :) mit Apfelmus und dem besten veganen Haferjoghurt überhaupt (hoffentlich gibt es das bald auch in Deutschland)
    -direkt am Campingplatz ist ein Wanderweg ausgeschrieben, welchem wir einfach mal ein paar Kilometer folgen.
    -als dann wieder Regenwolken aufziehen und wir den Donner aus der Ferne hören drehen wir lieber schnell um, bauen unser Lager ab und kurz bevor der Regen beginnt sitzen wir fertig gepackt im Auto:)
    -wir fahren weiter in Richtung Süden nach Växjö. Die mittelgroße Universitätsstadt gilt als grünste Stadt Europas und überzeugt uns mit seinen vielen bunten, kleinenbCafés, Bars und Läden. Wir schlendern etwas durch die Stadt und entscheiden uns schließlich für das supersüße Kafé de Lux, wo wir uns gemeinsam zwei Burger mit Pommes teilen und von der Sonne bescheinen lassen.
    -Kurz darauf fängt es dann leider an zu regnen. Wir gehen besuchen noch schnell die Seepromenade, gehen dann aber doch schnell zurück zum Auto um nicht zu nass zu werden.
    -die Stellplatzsuche stellt sich heute etwas schwieriger heraus. Die ersten drei Stellplätze die wir anfahren sind alle bereits belegt oder sprechen uns nicht ganz zu. Wir finden schließlich doch noch einen, welcher zwar nicht ganz unseren Ansprüchen entspricht aber sich dann doch als ganz hübsch entpuppt:)
    -zum Abendessen gibts heute klassische Nudeln mit Tomatensoße und anschließend setzen wir uns noch auf den Steg und genießen den Sonnenuntergang mit Wein, Wizard und Zimtschnecken:)
    Read more

  • Day16

    Am Vänernsee

    August 9, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    -alles ist nass, matschig und ziemlich eklig als wir aufwachen. Wir entscheiden uns daher dazu erstmal weiterzufahren und das Frühstück irgendwo anders hinzuverlegen.
    -Wir fahren nach Vänersborg und finden einen süßen kleinen Rastplatz direkt am See, wo wir schließlich um halb 11 unsere Küche auspacken, Kaffee kochen und dann tatsächlich in der Sonne frühstücken - das warten hat sich gelohnt:)
    -anschließend fahren wir weiter bis kurz vor Lidköping, wo wir uns eine kleine Wanderung entlang einer schmalen Landzunge ausgesucht haben.
    -der Weg führt uns mitten durchs Naturschutzgebiet. Links und rechts von uns liegt direkt der Vänersee, welcher aber so hohen Wellengang hat, dass er eher wie das große Meer wirkt.
    -auf dem Rückweg klettern wir erst barfuß über die Steine, bis diese dann aber doch zu rutschig werden und wir uns durchs Gebüsch wieder zurück auf den eigentlichen Weg schlagen.
    -nach dieser kleinen 2h Wanderung (im Vergleich zu unseren Touren in Norwegen eher ein Spaziergang) fahren wir noch zu einem naheglegenen Strand und sind total fasziniert, als sich vor uns ein richtiger Sandstrand auftut! Wir könnten auch mitten an der Nordsee sein!
    -eigentlich wollten wir auch baden gehen, aber dann verschwindet die Sonne doch hiner den Wolken und es ist ziemlich windig, sodass wir dann doch beschließen weiterzufahren und nach einem Stellplatz zu schauen
    -wir fahren noch bis südlich von Jönköping und finden mal wieder einen tollen Stellplatz direkt am See.
    -zum Abendessen gibts heute Kartoffelpüree (ganze 3 Päckchen = 9 Portionen verdrücken wir) mit Bohnensalat und Pfifferlingsoße
    -wir haben bisher übrigens immer aufgegessen - deswegen haben wir auch so Glück mit dem Wetter ;)
    Read more

  • Day15

    Typischer schwedischer Sonntag

    August 8, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 20 °C

    -wir schlafen lange aus
    -heute ist nichts spektakuläres geplant, da das Wetter echt schlecht angesagt ist. Wir überlegen sogar heute einmal zwei Nächte am gleichen Stellplatz zu bleiben!
    -gegen unsere Erwartungen zeigt sich dann aber morgens doch die Sonne und wir entscheiden spontan noch eine Runde duschen zu gehen im angrenzenden Fluss
    -heute gibt es zum Frühstück: Blaubeerpancakes! Davon reden wir schon seit Beginn der Reise:) Natürlich mit den selbstgepflückten Blaubeeren.
    -anschließend machen wir uns auf die Suche nach Pfifferlingen, da wir gestern eine Familie mit einem Eimer voll Pfifferlingen aus dem Wald haben kommen sehen.
    -erst ist unsere Suche etwas zäh... doch dann finden wir immer mehr Pilze und Lene ist ganz stolz auf unseren Fund :)
    -als wir zurückgehen fängt es dann an zu regnen und wir verkriechen uns den Nachmittag über mit unseren Büchern in den warmen Bus.
    -irgendwann hört es auf zu regnen und wir entscheiden uns dazu nochmal loszugehen um weitere Blaubeeren und Pfifferlinge zu sammeln.
    -diesmal sind wir sogar noch erfolgreicher. Unser Und reicht sogar für zwei Abendessen!
    -außerdem finden wir noch eine ganze Menge Steinpilze
    -zum Abendessen kochen wir dann eine Steinpilzpfanne und Pfifferlingrissotto. Auch davon hatten wir schon den ganzen Urlaub geredet und uns Schweden genauso vorgestellt.
    -nach dem Abendessen geht es nochmal los auf Blaubeerensuche und dann aber ab ins Bett:)
    Read more

  • Day14

    Kayaktour

    August 7, 2021 in Sweden ⋅ ⛅ 19 °C

    -Wir wollen heute den vorraussichtloch letzten trockenen Tag für eine Kayaktour nutzen
    -erst stocken wir aber unsere Vorräte quf und machen einen Großeinkauf beim Supermarkt coop, der uns übrigens stark an die riesigen neuseeländischen Supermärkte erinnert
    -tatsächlich sind für uns noch 3 Kayaks frei und gegen 11Uhr starten wir bei Sonne/Wolken und angenehmen 20° C von der Halbinsel Rossö in See
    -wir umrunden die Insel Rundö und machen zum Mittagessen Halt auf einer der vielen kleinen Schäreninseln.
    -anschließend zeigt sich die Sonne immer öfter und wir trauen uns auch auf das offene Meer hinaus, wo wir von Weitem eine Segelregatta beobachten können.

    -anschließend füllen wir noch unser Wasser auf und fahren dann weiter zum nächsten Stellplatz
    -wir finden ein supersüßes Plätzchen direkt an einem Bach ziemlich abgeschottet von allen anderen Campern.
    -Abendessen: Tortillas mit Salsa, Nachos, Salat, Linsen, Paprika und Feta (wir essen immer soo gut!)
    -wir machen noch einen kleinen Abendspaziergang und sammeln Blaubeeren fürs Sonntagsfrühstück morgen:)
    Read more

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android