Satellite
Show on map
  • Nov13

    Halifax

    November 13, 2019 in Canada ⋅ ☁️ -2 °C

    Gestern war dieser Tag an dem sie über 50 Liter Regen angesagt hatten. Die Moral ist eigentlich gut aber nach nichtmal 17km versagt das Regenzeug schon völlig. Das Wasser läuft wie in einem Fallrohr bis in meine Schuhe. Das macht keinen Spaß und ich muss das ja nicht machen, ich möchte. Ich entscheide mich der Gesundheit zuliebe für den Bus und finde mich vier Stunden später immer noch im Regen aber in Halifax wieder.

    Über Nacht fällt die Temperatur mal eben von +14 auf -6 Grad. Irgendwie bin ich ja froh dass ich hier Eine Unterkunft gefunden habe. Aber entdecken möchte ich die Stadt dennoch ein wenig. Auf dem Rad fühlt sich alles noch kälter an und ich habe das dumpfe Gefühl ein bisschen zu wenig angezogen zu haben. Aber zum Glück kommt die Sonne wieder raus und eine Stadt bietet ja auch genügend Anlaufpunkte um sich aufzuwärmen.

    Ich nutze dazu gleich mal die Fähre. Wer die Skyline von New York kennt, der braucht nicht nach Halifax zu kommen. Aber der verpasst dann die älteste Fährverbindung in Nordamerika. Seit dem 18. Jahrhundert wird hier fleißig zwischen drei Punkten eine Fußgängerfähre aufrecht erhalten. Ich glaube so nah kommt man an Containerschiffe und Marine sonst auch nur bei einer Hamburger Hafenrundfahrt.
    Deshalb bietet es sich gerade in Halifax an dem Atlantischen Seefahrtsmuseum einen Besuch abzustatten. Neben allerlei Schiffsmodellen und Segelbooten gibt es Ausstellungen zu Leuchtürmen, der Marine, Hurrikans, Frauen in der Seefahrt und der großen Explosion die eigentlich niemand kennt.

    Man stelle sich vor: 1 Weltkrieg, die Tragödie um die Titanic ist gerade mal 5 Jahre her - da kollidieren in der engsten Hafenstelle ein Passagierschiff aus Norwegen und ein Versorgungsschiff mit hochexplosiver Munition auf dem Weg nach Frankreich an die Front. Tausende Tote, Trümmerteile bis in dreißig Kilometer Entfernung und die Stadt gleicht einem Trümmerhaufen nach einem Bombenangriff. Schuld war eben bloß zwei Kapitäne die sich missverstanden haben. Und die Leute kamen zusammen weil sie alles für ein morgendliches Feuerwerk hielten.... Bis es explodierte. Wir denken immer unsere Welt ist noch so sicher. Doch so etwas zeigt uns dass es oft der Mensch selbst ist der es erst zu einer Katastrophe werden lässt.

    Hallifax selbst ist sonst allein schon durch seine Zitadelle militärisch geprägt. Wenn sonst auch alles geschlossen hat zu dieser Jahreszeit ist es dennoch wunderschön den Blick von oben schweifen zu lassen und den Eiszapfen im Wind beim Wachsen zu zuschauen.
    Read more