United Kingdom
Newhaven

Here you’ll find travel reports about Newhaven. Discover travel destinations in the United Kingdom of travelers writing a travel blog on FindPenguins.

16 travelers at this place:

  • Day1

    Die Stadt von Harry Potter, ...

    December 29, 2017 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 0 °C

    ... Sherlock Holmes, Dr. Jekyll und Mr. Hyde. Alle Erfinder dieser Romanfiguren stammen aus Edinburgh.
    So mystisch, wie die Altstadt mit dem über ihr thronenden Castle wirkt, da ist gruselige und geheimnisvolle Phantasie vorprogrammiert.
    Edinburgh, die Hauptstadt Schottlands, mein Ziel für den Jahreswechsel in diesem Jahr und das völlige Kontrastprogramm zum letzten Jahr.
    Fängt schon mit dem Wetter an. Als ich heute Mittag hier gelandet bin, lag Schottland unter einer weißen Decke, Schnee heißt das Zeug. Sah aber toll aus.
    Auch wenn man meinen könnte, ich bin beim Reisen schon routiniert, ist jedes Ziel doch immer wieder aufregend. Man macht sich Gedanken, klappt der Airport Transfer, erwartet mich das Hotel auch wirklich, finde ich alles, komme ich mit den Öffentlichen klar. Es hat wieder alles super geklappt, viel hilft auch Beobachten, wie machen die Locals das.
    Mein Mantra heute Nachmittag und Abend „ERST RECHTS, DANN LINKS“ schauen, bevor du die Straße überquerst. Auch der Bus in die Richtung, in die man will, hält auf der „falschen“ Straßenseite. Meine Gehirnwindungen hatten da leicht zu kämpfen. Auf dem Heimweg heute Abend ging es dann schon. Ich hoffe, ich werde kein Opfer des Linksverkehrs 😳.
    Plan heute, ohne großes Ziel, einfach treiben lassen und das durch die Altstadt. Das ist einfach faszinierend, man fühlt sich wirklich wie in einem Harry Potter Roman. Kleine Gassen, mit Gebäuden, die geheimnisvoll und märchenhafte wirken, kleine Geschäfte, süße Boutiquen, jede Menge Pubs und Cafés versetzen einen in eine andere Zeit. Da hat sicher auch der etwas dunkle Himmel heute dazu beigetragen.
    Und dann bin ich über den Weihnachtsmarkt gestolpert, der bis Anfang Januar geöffnet ist. Und was für ein toller Weihnachtsmarkt. Verführungen an jeder Ecke, Kunsthandwerk, toller Schmuck, nicht so kitschig die Buden.
    Die Schotten scheinen German Food zu mögen, habe sogar Bratwurst mit Bautzener Senf entdeckt.
    Mitten zwischen den Buden steht das Scott Monument, das größte Denkmal, welches jemals einem Schriftsteller gewidmet wurde - Sir Walter Scott. Man kann es erobern, für 5£, darf man 287 Stufen nach oben und hat einen tollen Blick über die Stadt. Ich war heute leider zu spät...vielleicht morgen. Für den Blick gibt es auch eine bequemer Lösung. So lange, wie der Weihnachtsmarkt noch steht, kann man für 9£ eine Runde Riesenrad drehen😱. Wie werde ich mich entscheiden?
    Trotz ein, zwei oder drei Glühwein, war ich ganz schön durchgefroren nach meinem Ausflug.
    Morgen tauche ich in die Geschichte der Stadt ein und am Abend starten hier schon die Jahresendfeierlichkeiten - Fackelzug der Vikingern und ganz vielen Dudelsackpfeiffern..., im Schottenrock? Und was werden sie unter dem Rock tragen?
    Read more

  • Day1

    German Food

    December 29, 2017 in the United Kingdom ⋅ ☁️ 0 °C

    Die Schotten mögen unser Essen. Schaut mal was ich alles auf dem Weihnachtsmarkt gefunden habe 😊

  • Day40

    Edinburgh - Boat, Dungeons and Palace

    June 6 in the United Kingdom ⋅ ☀️ 14 °C

    Up and breakfasted and out and about again. First catch the hop on hop off bus to the Royal Brittania Yacht, it was a great tour so well organised and it was really lovely. It was actually a home, not over the top like I thought it might be. There was so many personal items and photos around it was really nice. We then left to go on the Dungeons tour, it was really interesting to discover the underneath of the city that you wouldnt know was there. It was covered in for over 100 years until the 1980's when it was rediscovered. We then jumped back on to the bus and off to the Holyrood Palace which is the official residence of the Queen when in Scotland. Apparantly Princess Anne was there today but she kept away from the masses lol, it was really interesting to see all the painting etc, it was a very full day but really interesting.-Read more

  • Day4

    Day 5

    August 26 in the United Kingdom ⋅ ⛅ 16 °C

    We left Eleanor's this morning and headed straight to a local bike mechanic she had found for us. Unfortunately he wasn't working today, but his neighbours gave us directions to another one who luckily was working and who was awesome enough to fix Jamie's bike.
    When we arrived in Bath on Friday he realised that his clutch cable was fraying, and ever since then we had been trying to keep to clear roads and avoid having to stop, speed up or slow down too frequently so that he didn't have to change gear!Each day he lost a few more strands and by today there really weren't many left. We did try to get hold of a new cable but there weren't any in the country, and we had to order one from Germany which is going to arrive on Wednesday. As it was also bank holiday weekend, we struggled to find anyone available or willing to help, so we just had to keep going until today in the hope we'd find someone in Berwick.
    But Tim the lovely mechanic replaced the cable and we are now good as new!

    With happy bikes we were able to take the scenic route to Edinburgh up the B6355 across the moorland and over the hills which was gorgeous. We saw about 6 cars the whole way, and the views were amazing.
    We arrived in Edinburgh about 1:30 and were luckily able to get into the air BnB to leave our stuff before heading into the city.
    Read more

You might also know this place by the following names:

Newhaven

Join us:

FindPenguins for iOS FindPenguins for Android

Sign up now