Zweiter Teil meiner Westweg Tour 2019 von Hausach nach Basel (Westvariante) vom 23. bis 31. August 2019.
  • Day10

    Etappe 15: Basel Bad. Bf: Ziel erreicht!

    August 31, 2019 in Switzerland ⋅ ☀️ 29 °C

    Vor neun Tagen in Hausach gestartet, erreiche jetzt nach ca. 290km den Badischen Bahnhof in Basel. Zurück in der Zivilisation ! Ich fühle mich erleichert, durchgehalten zu haben.
    Ein wirklich lohnenswerter Weg, der seinen Sinn für mich voll erfüllt hat.
    Es war der erste Fernwanderweg, den ich in zwei Teilen von jeweils 6 bzw. 9 Tagen am Stück gegangen bin und definitiv nicht der letzte.
    Heutige Leistung: ca. 26,0 km sowie ca. 500m rauf / 600m Höhenmeter runter.
    Gesamt (2. Teil): Westweg Hausach - Basel Bad. Bf: ca. 156 km sowie ca. 4300m rauf / 4300m Höhenmeter runter.
    Westweg 2019 gesamt: Pforzheim - Basel: ca. 291km, sowie ca. 8100m rauf / 8100m Höhenmeter runter.
    Read more

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day10

    Etappe 15: Kandern - Burg Rötteln

    August 31, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 29 °C

    Auch am letzten Tag meiner Wanderung auf dem Westweg 2019 meint es das Wetter gut mit mir. Von Kandern maschiere ich zunächst - ohne die gewohnten Höhenmeter absolvieren zu müssen - durch die Wolfsschlucht bis zur Burg Rötteln. Hier lasse ich mich von lokalen Speisen und Getränken verwöhnen.Read more

  • Day9

    Etappe 14: Haldenhof - Blauen

    August 30, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 21 °C

    Heute steht die vorletzte Etappe auf dem Programm. Erstes Tagesziel ist der Blauen. Danach geht es hinunter nach Kandern.
    Vom Blauenturm des Schwarzwaldvereins genieße ich die Aussicht. Im benachbarten Hotel sitze ich auf der Terrasse und habe auch von hier einen schönen Weitblick ins Rheintal.Read more

  • Day8

    Etappe 13: Belchengipfel - Haldenhof

    August 29, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Nachdem ich mich im Belchenhaus ausgiebig gestärkt habe, mache ich mich an den Abstieg in Richtung Haldenhof. Der Weg bietet einzigartige Fernsichten.
    Langsam beginnt sich der Himmel zu verdunkeln, es bleibt jedoch trocken bis ich meine Unterkunft Haldenhof erreiche. Kurz nach dem Einchecken macht sich Starkregen in der Region breit. Glück gehabt !
    Heutige Leistung: ca. 12km sowie ca. 400m rauf / 550m Höhenmeter runter.
    Read more

  • Day7

    Etappe 12: Feldberg - Wiedener Eck

    August 28, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 25 °C

    Gemütlich geht es heute zum Wiedener Eck. Schöne Ausblicke machen den Tag zu einem Erlebnis. Am Abend lasse ich mich erneut von der lokalen Küche verwöhnen.
    Heutige Leistung: ca. 15km sowie ca. 200m rauf / 350m Höhenmeter runter.Read more

  • Day6

    Etappe 11: Seebuck - Feldberggipfel

    August 27, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 24 °C

    Vom Seebuck geht es hinauf zum Feldberggipfel auf 1493m, der höhsten Erhebung im Schwarzwald. Im Gegensatz zum Seebuck ist es am Feldberggipfel eher ruhig. Ich übernachte in einer nahegelegenen Hütte.
    Heutige Leistung: ca. 15km sowie ca. 600m rauf / 300m Höhenmeter runter.
    Read more

  • Day6

    Etappe 11: Hinterzarten - Seebuck

    August 27, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute geht es Richtung Seebuck / Feldberg. Das Wetter ist optimal, die Aussicht gigantisch. Oben herrscht Trubel wie am Titisee. Es ist nicht einfach ein Foto ohne Urlauber zu machen.

  • Day5

    Etappe 10: Wanderheim - Hinterzarten

    August 26, 2019 in Germany ⋅ ☀️ 24 °C

    Die heutige Etappe führt mich an den bei Touristen sehr beliebten Titisee. Hunderte von Urlaubern säumen die Strassen in der Nähe des Sees. Nach einem Mittagessen mache ich mich auf nach Hinterzarten, dem heutigen Ziel meiner kurzen Tagesetappe.
    Heutige Leistung: ca. 9km sowie ca. 250m rauf / 350m Höhenmeter runter.
    Read more