Mittelmeer mit Italien & Griechenland...14 Tage Stationen der Reise: Valetta, Heraklion, Piräus, Santorin, Catania, Valetta, Ajaccio, Porto Torres, Civitaveccia (Rom), Neapel, Valetta...
  • Day1

    Düsseldorf, los geht's...

    October 14, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 15 °C

    So, es geht los....
    Am Flughafen Düsseldorf ist um 05:00 Uhr noch nicht viel los. Wird sich gleich aber bestimmt ändern. Immerhin ist heute Ferienbeginn.
    Um 06:20 geht der Flieger Richtung Malta.
    Koffer sind abgegeben und ritualgemäß gibt's jetzt erst mal einen Sekt, egal welche Uhrzeit.😊

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day1

    Ankunft in Valetta

    October 14, 2019 in Italy ⋅ ☁️ 20 °C

    So,
    auf Malta gelandet und sitzen nun bereits auf dem Schiff im Hafen von Valetta.
    Auf dem Flug über Sizilien konnte man den leicht rauchenden Ätna erkennen.
    Wetter ist gut, angenehme 25° und leichter Wind.
    So kann man es aushalten 😎

  • Day1

    Altstadt von Valetta

    October 14, 2019 in Malta ⋅ ⛅ 24 °C

    Waren heute Nachmittag noch in der Altstadt. Man kommt sich fast vor wie im Mittelalter, alles aus diesen gelben Sandsteinen.
    Nicht umsonst dienten viele Gebäude und Straßenzüge in diversen Filmen wie Troja, Gladiator und GoT in Staffel 1 als Kulisse.
    Gleich geht's zum Abendessen, und um die Getränkeabwechslung aufrecht zu erhalten, gibts dazu Wein...🍷😉.Read more

  • Day2

    Seetag

    October 15, 2019, Eastern Mediterranean ⋅ ☀️ 23 °C

    Nach 2 Nächten und einem Seetag laufen wir gerade in den Hafen von Heraklion auf Kreta ein.
    Wir hatten perfektes Wetter während der Fahrt, sonnig, warm, leichter Wind.
    So einen Seetag kann man schön nutzen um das Schiff und alles was angeboten wird, kennen zu lernen. Natürlich ist der Poolbereich bei diesem Wetter immer stark frequentiert, wie im heimischen Freibad, allerdings wird hier im Unterschied zum heimischen Freibad nur Deutsch gesprochen...😊.
    Wir haben dann lieber mit Getränken versorgt die Aussicht auf dem Balkon der Kabine genossen, ich bevorzugt in der Hängematte liegend...😎
    Read more

  • Day3

    Heraklion auf Kreta

    October 16, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute Vormittag haben wir einen Spaziergang durch die Stadt und das Hafenviertel gemacht.
    Viele alte Gebäude, Jahrtausende alte Stadtmauern aus den Zeiten König Minos und überall begegnet einem der Minotaurus, das Stierwesen aus den alten griechischen Sagen.
    Nachmittags dann Entspannung auf dem Balkon mit leckeren Cocktails...🍹😎.
    Um 17:30 Uhr geht's weiter nach Piräus/Athen, wo wir morgen so gegen 05:30 Uhr im Hafen anlegen werden.
    Read more

  • Day3

    Abschied aus Heraklion

    October 16, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 23 °C

    Wie immer, ist das ablegen sehr stimmungsvoll. Tolles Licht und zur "Mein-Schiff-Melodie" heißt es Leinen los...

  • Day4

    Piräus und Athen

    October 17, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 24 °C

    Das Einlaufen in den Hafen von Piräus haben wir heute morgen verschlafen. War ja auch schon um 05:30 Uhr 😉.
    Auf dem Programm stand eine Stadtrundfahrt und dann Besichtigung diverser Sehenswürdigkeiten wie die Akropolis, Parthenon und das Szene-Viertel Plaka um die Akropolis.
    Die Stadtrundfahrt kann man vergessen. Piräus ist Europas größter Fährhafen, außer sehr vielen Fähren zu allen möglichen Inseln Griechenlands nichts besonderes und Athen ist eine Großstadt, Moloch, mit erdrückendem Verkehr, teilweise heruntergekommener Bausubstanz, dreckig, nichts schönes. Die Altertümer und das Plaka-Viertel aber entschädigen, beeindruckende alte Gebäudereste und das bunte Treiben im Plaka.
    Besonderes Highlight war direkt an der Akropolis, eine griechische Schildkröte die aus dem Wald kommend den Fußweg querte.
    Read more

  • Day5

    Santorin

    October 18, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 16 °C

    Heute morgen um 07:00 Uhr Ankunft in Santorin. Das Schiff liegt ca. 500m vom kleinen Hafen Thira entfernt und die Tenderboote bringen die Reisenden an Land, die Santorin zu Fuß erkunden möchten.
    Nach oben auf die Insel kommt man von hier entweder mit der Seilbahn oder zu Fuß oder per Esel über die sogenannten "Donky Steps", die Eselstreppen.
    Wir haben uns das Ganze erst mal nur kurz von unten angeschaut, da wir heute Nachmittag noch eine größere Tour inklusive Weingutbesichtigung geplant haben.
    Read more

  • Day5

    Oia auf Santorin

    October 18, 2019 in Greece ⋅ ⛅ 22 °C

    Heute Nachmittag machten wir einen Ausflug zu Santorins größtem Weingut mit Verköstigung und Weinprobe 🍷.
    Anschließend ging es zum Dorf Oia, welches durch seine malerischen weißen Häuser, verwinkelten Gassen und den blauen Kirchendächern überall bekannt ist.
    Wirklich traumhaft 🤩.

  • Day6

    2. Seetag

    October 19, 2019, Ionian Sea ⋅ ☀️ 23 °C

    Heute haben wir den 2. Seetag und sind unterwegs nach Catania auf Sizilien.
    Der Relaxtag tut gut, auf den Ausflügen in den letzten Tagen haben wir stets um die 10km zu Fuß zurückgelegt, so dass wir die "Pause" an Deck bei Sonnenschein, das Meer glatt wie ein Ententeich und wenig Wind genießen.
    Ganz untätig sind wir aber nicht, waren gerade im Steakrestaurant "Surf & Turf" und haben dort an einer Fleischverkostung teilgenommen. Proben von verschiedenen Sorten Fleisch und Wein wurden serviert dazu Wissenswertes und Unterschiede zu den einzelnen Fleisch- und Tiersorten wie Fläminger Kleeschwein, iberisches Schwein; die verschiedenen Fleischrindersorten Charlois, Chianina, Pommernrind und Wagyu, sowie das Donald-Russel-Lamm.
    Beim Abendessen gab es dann noch ein kulinarisches Highlight, ein Käsebuffet mit über 100 verschiedenen Käsesorten 🧀.
    Read more