Satellite
  • Day2

    Angkor Wat

    April 6, 2018 in Cambodia ⋅ ☀️ 31 °C

    Heute morgen hieß es aufstehen, aber nicht allzu früh. Um 8:30 hat uns unser deutschsprachiger Guide abgeholt, der uns heute und morgen die weitläufige Stadt und Tempelanlage zeigen wird.
    Begonnen haben wir beim bekanntesten und größten der Tempel, Angkor Wat. Die reich verzierten Mauern und die schiere Größe der Anlage sind sehr beeindruckend. Wir haben hier ca 3 Stunden verbracht bevor wir uns nach dem Mittagessen noch einige kleinere Tempel angesehen haben. Zum Abschluss haben wir uns noch den Bayon Tempel besucht, der für seine vielen Gesichter bekannt ist, dieser hat mir persönlich am besten gefallen. Da es sehr heiss war haben wir beschlossen den besuch des letzten Temples des Tages, in dem ein Teil von Tomb Raider gefilmt wurde, auf den nächsten Tag zu verschieben.
    Abends gab es eine Fußmassage und sehr interessantes Essen. Wir waren in einem schicken Restaurant im dem wir in einem 5 Gänge Menü verschiedene kambodschanische Gerichte in abgewandelter Form probiert haben. Zum Teil war das für uns gewöhnungsbefürftig, aber geschmeckt hat alles, vor allem das Dessert 😋
    Read more