May 1995
  • Day32

    Ranomafana

    June 8, 1995 in Madagascar ⋅ ⛅ 22 °C

    Der Nationalpark Ranomafana ist ein Nationalpark in Madagaskar in der. Der Nationalpark ist bekannt sowohl für seine Wasserfälle und Thermalbäder als auch für die Vielfalt von Halbaffen und Vogelarten. Er wurde 1991 als Nationalpark ausgewiesen.

  • Explore, what other travelers do in:
  • Day30

    Isalo

    June 6, 1995 in Madagascar ⋅ ⛅ 21 °C

    Der Nationalpark Isalo ist ein Nationalpark in Madagaskar, der 1962 ausgewiesen wurde. Seine Größe beträgt 81.540 ha und er befindet sich auf einer Höhe von 900 m bis 1082 m über dem Meeresspiegel.

  • Day26

    malindi

    June 2, 1995 in Kenya ⋅ ⛅ 28 °C

    Malindi ist eine Stadt in Kenia mit etwa 70.000 Einwohnern. Sie liegt ungefähr hundert Kilometer nördlich von Mombasa an der Küste des Indischen Ozeans.

  • Day24

    Mombasa

    May 31, 1995 in Kenya ⋅ ⛅ 29 °C

    Mombasa ist mit 915.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Kenia und die wichtigste Hafenstadt Ostafrikas. Mombasa liegt auf Mombasa Island am Indischen Ozean und ist Hauptstadt des gleichnamigen Countys.

  • Day22

    nairobi

    May 29, 1995 in Kenya ⋅ ⛅ 21 °C

    Nairobi ist die Hauptstadt Kenias mit 3.138.369 Einwohnern, die auf einer Fläche von etwa 693 Quadratkilometern leben. Bis 2010 war Nairobi auch die Hauptstadt einer der acht Provinzen des Landes, heute liegt Nairobi im County Nairobi.

  • Day20

    Kilimandscharo

    May 27, 1995 in Tanzania ⋅ ☀️ 18 °C

    Der Kilimandscharo ist mit 5895 m Höhe über dem Meeresspiegel das höchste Bergmassiv Afrikas. Das Massiv im Nordosten von Tansania hat mit dem Kibo den höchsten Berg des afrikanischen Kontinents.

  • Day18

    Ngorongoro

    May 25, 1995 in Tanzania ⋅ ☀️ 31 °C

    Ngorongoro ist ein Einbruchkrater in Tansania am Rande der Serengeti. Er entstand, als an dieser Stelle ein Vulkanberg in sich zusammenbrach.

  • Day16

    serengeti

    May 23, 1995 in Tanzania ⋅ ⛅ 24 °C

    Die Serengeti ist eine baumarme Savanne, die sich vom Norden Tansanias, östlich des Victoriasees, bis in den Süden Kenias erstreckt und eine Fläche von etwa 30.000 Quadratkilometern bedeckt.