Satellite
  • Day17

    Page und der Horseshoe Bend

    October 8, 2017 in the United States ⋅ 🌙 14 °C

    Gegen 15 Uhr kamen wir dann heute in Page an und haben einen richtig schönen Campingplatz in Lake Powell, direkt am Colarado River gefunden. Nachdem wir unser Zelt aufgebaut hatten, war mal eine Runde chillen angesagt, ehe wir uns gegen 17 Uhr auf dem Weg zum Horseshoe Bend machten, der 10 Minuten mit dem Auto entfernt lag. Dort haben wir uns den Sonnenuntergang an diesem atemberaubenden Felsen angesehen, bei dem der Colarado River eine 270 Grad Kurve schlägt. Das ist mit Abstand das schönste Fleckchen Erde, was wir bisher gesehen haben. So riesige Felswände, die ca. 300m hoch sind und unten dieser glasklare Fluss. Herrlich. Leider kann man hier keine Panoramabilder hochladen, so ist der "Krater" leider nie ganz zu sehen auf den Fotos hier. So nahm der Tag vorerst doch noch ein gutes Ende.
    Die Temperaturen, selbst nach Sonnenuntergang lagen bei über 20 Grad. So hatten wir uns schon auf die warme Nacht im Zelt gefreut. Doch schon beim ankommen wütete ein mächtiger Sturm. Nach gut einer Stunde im Zelt, entschieden wir uns dann dafür ins Auto umzusiedeln, da das Zelt den Sturm niemals standhalten würde.....
    Jetzt liegen wir also schön im Auto und sind immer noch begeistert vom Horseshoe Bend. Gute Nacht.
    Read more