Satellite
  • Day142

    San fran 2.0

    July 22, 2019 in the United States ⋅ ☀️ 18 °C

    Also was soll ich sagen, es war aufjedenfall eine super entscheidung noch ein mal herzukommen. Nicht nur weil wir uns gefühlt haben wie zuhause (das Navi haben wir nicht mehr gebraucht), wir haben auch mega viel gesehen was wir das letzte mal vergessen/nicht gesehen haben. Dieses mal konnten wir die stadt auch irgendwie mehr genießen, nicht nur weil wir den übelst coolen Platz zum rumhängen gefunden haben (direkt am hafen in San Francisco ist ein parkplatz auf dem man den ganzen tag kostenlos parken kann und man hat sogar wlan!!!!!), wir hatten auch einen legalen und von der Lautstärke okayen schlafplatz (es ist nunmal sehr nebelig, und wenn es von sehr auf extrem nebelig umschlägt gibts alle 18 Sekunden einen ebenso extrem lauten Ton des Nebelhorns, das kann das schlafen hin und wieder etwas, naja, unangenehm machen) und halt eben weil wir das standard Pflichtprogramm, das wir meistens eh nicht feiern, schon hinter uns hatten und uns nochmal das ansehen konnten was wir richtig cool fanden: little Italy, ashbury heights (das hippie viertel) und die Brücke.

    Wir waren auch wieder etwas auf der anderen seite unterwegs und haben uns an unsere „wir warten auf den führerschein, oh. Nein er ist im Zoll und kommt nicht raus“ zeit erinnert, mit einem großen lächeln.

    Wir waren soooo happy, dass wir den schlafplatz direkt an der Golden Gate Bridge gefunden haben, das war so nice. Damit geht der epischste schlafplatz an die Golden Gate Bridge, der zweite platz wird von dem Grand Canyon besetzt.

    Es waren aufjedenfall wundervolle und -für so eine große stadt- erstaunlich entspannte tage (mit dem ein oder anderen Mittagsschlaf inklusive). Die tage sind einfach nur so an uns vorbeigezogen und neben etlichen (wirklich vieeeleeennnn) Kaffees und Mittagsschläfchen habe ich FindPenguins komplett vergessen- huch.

    Wir setzen unseren weg jetzt weiter in den süden fort, mit noch mehr schönen Erinnerungen und Erlebnissen. Ein hoch auf das leben in einem auto!!!!!
    Read more