Satellite
  • Day21

    Stovepipe Wells - Visalia

    July 25, 2018 in the United States ⋅ ☀️ 35 °C

    Heute ziehen wir „den Tag zum Vergessen“ ein 🙃
    Am Morgen machten wir uns früh aus den Federn, da eine lange Fahrt vor uns „stand“. Ab sieben Uhr sollte es Frühstück geben. Wir waren pünktlich, die die dort Arbeiten leider nicht. Weshalb auch immer konnten wie erst eine halbe Stunde der Hitze entkommen. Das Buffet war OK.
    Gepackt, gestriegelt und ausgeschleckt, machten wir uns auf den Richtung Visalia (281 Miles und 4 h 48 Minuten). Der Weg führte auf Berge, weder runter und dann durch den Sequoia Nationalpark, wirklich wunderschöne Natur. Den Mittagstop legten wir in Lake Isabella ein. Pizza und Subway.
    Wieder im Auto hatten wir noch etwas Natur zu Gute danach folgte bald mal Bakersfield. Hmmm... zuerst die Stadt, dann riesige Ölgewinnungsfelder (gespenstisch) und dann Orangenplantagen so weit das Auge reicht. Wir fuhren bis Springville, weil wir dachten dort sei auch ein Eingang für den Sequoia Nationalpark. Nach genaueren Recherchen (vorher nicht so ganz möglich, da das Internet und der Empfang in den Bergen fehlte) mussten wir passen, umkehren und auf direktem Weg nach Visalia fahren. So konnten wir um 16.30 Uhr unser Hotelzimmer (dank an Globetrotter) beziehen. So machen wir uns morgen früh auf, den Nationalpark zu erkunden. Jetzt wollten alle erst durchatmen und online gehen 😆. Aber oh Schreck wo ist Romans 📱. Alle durchsuchen und rekapitulieren.... Koffer, Hosensäcke, Rücksäcke, einfach alles durchsuchen; natürlich auch im Auto wurde gesucht - Nichts 🙈
    Durchatmen und das Auto nochmals von mir durchsuchen lassen. Eh voila, gefunden. Nochmals durchschnaufen und relaxen.
    Später machen wir uns auf den Weg um Vorrat für morgen zu kaufen. Im Walgreen sind wir bis jetzt immer fündig worden, heute gestaltet es sich ein weniger schwieriger, weil es ein Pharmacy Walmgreen ist. Brot, Wasser, Fleisch und Käse habe wir aber auch hier gefunden. Für mich und Janek gibt es von Jack in the Box noch was kleines zum Znacht. Lena und Roman haben noch Pizza vom Mittagessen. All unser Essen geniessen wir auf dem Zimmer 😆. Zusammen mit dem Film „Slumdog Millionaire“ auf Englisch.
    Morgen ist unsern letzter Tag Ferien in Amerika 😢 leider. Es ist für die Kinder jedoch Zeit nach Hause zu kommen. So hoffen wir auf eine schönen letzten Tag in der Natur. Ich freue mich drauf.
    Read more