Joined December 2018 Message
  • Day7

    Zuhause

    October 9, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 14 °C

    Habe mich heute doch kurzfristig dazu entschlossen direkt heim zu fahren. Nach einem kleinen Frühstück in Riomaggiore ging es auf direkten Weg nach Como.
    Die Stadt hatte ich mir eh als Zwischenstop ausgesucht und von daher hatte es eh gepasst. Nach einem leckeren italienischen Mittagessen, bin ich noch kurzfristig im italienischen Supermarkt eskaliert. 😛🤣🤣 Wenn man schon mal da ist. 😉
    Danach ging es auf direkten Weg nach Hause. Alles super gelaufen und konnte diesmal auch den Gotthardtunnel benutzen. 👍
    Es war wirklich eine schöne Reise und eine richtig gelungene Auszeit zwischendurch. Nach 1700 gefahrenen Kilometern und gefühlt die gleiche Anzahl an gelaufenen Kilometern, bin ich aber jetzt wieder froh daheim zu sein und in meinem Bett schlafen zu dürfen. 😀
    In diesem Sinne...
    ... heute ist nicht aller Tage, ich Reise wieder keine Frage.
    C ya 😎
    Read more

    Neuscht

    Das kenn ich doch 🤤🤤

    10/10/20Reply
    Neuscht

    🤣🤣🤣🤣 Da haste ja echt zugeschlagen

    10/10/20Reply
    The Mäx

    Ein bisschen 🤣

    10/10/20Reply
    5 more comments
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day5

    Cinque Terre

    October 7, 2020 in Italy ⋅ ☀️ 20 °C

    Der nächste Stop hat mich gestern nach Riomaggiore geführt. Ein verschlafenes Dorf in einem Bergkessel gelegen. Wirklich wunderschön. Hier habe ich mich die letzten zwei Tage rum getrieben. Es ging viel bergauf und bergab aber es ist einfach eine malerische Kulisse hier. ☀️🌴🌊
    Heute ging es auf eine Wanderung zum nächsten Örtchen was sich als knallharter Berganstieg herausstellte. 🤣🤣 Habe dann zu dem nächsten Dörfchen den Zug genommen, in dem auch ein Teil von "Wolf of Wall Street" gedreht wurde. Heute Abend lasse ich es mir nochmal über Riomaggiore gut gehen. Und morgen geht es ein Stück näher Richtung Heimat. Werde nochmal eine Zwischenstop in Como machen um die Strecke zu verkürzen und nochmal ein paar Sachen ein zu kaufen. 😁😎
    Read more

    Neuscht

    Ohhh is des schön..... Ne, geiler Anblick, kannst ein Bild daraus machen

    10/8/20Reply
    Neuscht

    Na da bist du aber ganz schön gekraxelt😅

    10/8/20Reply
    Michaela Löbert

    Herrlich, da will ich auch hin 😍

    10/8/20Reply
    2 more comments
     
  • Day4

    Pisa

    October 6, 2020 in Italy ⋅ 🌧 17 °C

    Nächster Stop auf der Tour ist Pisa.
    Nach einem kleinen Frühstück in Bologna ging es auf direkten Weg hierher.
    Nachdem ich meine Unterkunft bezogen habe ging es auf direkten Weg zum Turm, was sonst. 😁😅
    Natürlich habe auch probiert ihn wieder gerade zu rücken, hat bei mir aber auch nicht geklappt. 😉 Danach habe ich noch eine kleine Runde durch die Stadt gedreht, wobei ich sagen muss, sie hat ihren Charme aber erinnert auch irgendwie teilweise an ein Kriegsgebiet da die Häuser echt fertig aussehen. Bzw teilweise habe ich mich zurück nach Hanoi versetzt gefühlt, was ich wiederum sehr gut fande. Allem in allem eine Reise wert. Bin dann wieder Richtung Unterkunft da es doch sehr windig wurde und es nach Regen aus sah. Was sich auch bewahrheitet hat. 🙈🌧 Daher verbringen ich den Abend heute auf dem Zimmer, mit ein paar Köstlichkeiten aus dem Supermarkt und ruhe mich für meine Weiterreise morgen ein bisschen aus. 😎
    Read more

    Michaela Löbert

    Na klappt es mit dem Gerade schieben :-)

    10/7/20Reply
    The Mäx

    Natürlich nicht 🙈😅

    10/7/20Reply
    Michaela Löbert

    Mist, also mehr zum Training 😆😉

    10/7/20Reply
    5 more comments
     
  • Day3

    Bologna

    October 5, 2020 in Italy ⋅ ⛅ 14 °C

    Nach einem kurzen Besuch auf dem Markt in Cannobio gestern morgen und einem kleinen Frühstück habe ich mich auf den Weg nach Bologna gemacht. Natürlich musste hier auch wieder eine Straße gesperrt sein, was mit einem kleinen Umweg auf die Autobahn aber auch kein Problem war. Ansonsten ging die Fahrt wirklich gemütlich an mir vorbei, ein paar Mautstationen später hatte ich dann mein nächstes Ziel auch erreicht. Nach einem kurzen Espresso am Markt konnte ich direkt auch mein Airbnb beziehen. Dieses wird betrieben von einer sehr netten italienischen Dame direkt im Zentrum von Bologna, wirklich schön und alles fußläufig zu erreichen. Nachdem ich meine Sachen in das Zimmer gepackt habe, habe ich mich direkt mit meinem Arbeitskollegen von hier getroffen. Nach einer sehr interessanten Stadtführung, ich muss sagen der kennt sich aus in der Stadt hier. Sehr Geschichtsträchtig hier, definitiv eine Reise wert. Sind wir in eine Lokal eingekehrt, in der Gera Happy Hour war. Hier aber bisschen anders interpretiert, man bestellt ein Getränk für das man ca. 10 Euro zahlt und kann dann sich am Buffet so viel essen holen wie man mag. Wirklich interessant und lecker. 🤤😁
    Nachdem wir uns verabschiedet haben, habe ich noch auf Empfehlung ein Ristorante besucht in dem es traditionelles essen von hier gibt. Habe hier ein Cotaletta alla Bolognese gegessen. Ich würde es mal ein überbackenes Schnitzel nennen. Aber sehr gut.
    Heute habe ich mich dann alleine auf eine City Tour begeben und dabei einige Sehenswürdigkeiten angeschaut. Die Neptunstatue, die Bibliothek und so weiter. 😎🤓
    Was auch klar ist es ist eine schöne alte Stadt von den Gebäuden her, aber dafür jung geblieben durch die ganzen Studenten.
    Bin dann natürlich noch auf die Basilica di San Petronio gestiegen. Nachdem mir gestern eine Fahrt mit einem Lift bis ganz nach oben von meinem Kollegen versprochen wurde, stellte sich heute raus das ich alles per Fuß gehen muss. Über ein Baugerüst an der Außenfassade da die Basilica seit 600 Jahren im Bau ist. 🙈
    War definitiv interessant. 😅
    Nach diesem Erlebnis gab es noch eine Pizza Neapel Style die mir gestern empfohlen wurde und sie hat sich gelohnt zu essen. 🍕
    Dann habe ich erstmal eine Siesta gemacht, das ganze laufen macht einen müde.
    Heute Abend ging es dann nochmal auf Empfehlung meiner Chefin in eine Osteria. Ja was soll ich sagen, die Italiener wissen halt wo man in Ihrem Land gut essen geht. 👍
    Jetzt lasse ich den Abend noch schön ausklingen und morgen geht es weiter nach Pisa. Schauen wir mal ob ich den Turm wieder gerade bekomme. 🤔🤣
    Read more

    Neuscht

    Ist ja offenbar eine sehr schöne Stadt mit tollem Essen und natürlich genialen Pizzen. Sind dort auch noch Unwetterschäden. So wie es sich liest, leistet das Navi exzellente Arbeit😁

    10/6/20Reply
    The Mäx

    Keine Unwetterschäden hier ist alles ruhig, hatte nur mal geregnet von Sonntag auf Montag Nacht das war es. Das ist alles fußläufig zentral erreichbar, also minimaler Navieinsatz nur. 😁😅

    10/6/20Reply
     
  • Day1

    Erster Stop Lago Maggiore..

    October 3, 2020 in Italy ⋅ 🌧 12 °C

    ... besser gesagt Cannero Riviera. Hier mache ich halt, da es ungefähr auf der Hälfte zu meinem nächsten Ziel liegt. Was gibt es von heute zu erzählen außer das aus einer vier, eine sieben Stunden Fahrt wurde. Da die Straße zum Gotthardtunnel überflutet war. 🙈
    Als ich ankam durfte ich erstmal einen halben Berganstieg zu meinem Airbnb machen, für die Aussicht hat es sich aber gelohnt. Außerdem wurde ich von einem sehr netten Hund 🐕 begrüßt. 😎 Heute gab es dann nur noch eine wunderbare 🍕 und ein 🍺.
    Morgen geht es dann weiter nach Bologna. Hier werde ich mich auch mit einem Arbeitskollegen von unserer hiesigen Niederlassung treffen. Ich bin gespannt wie es dort wird. 😊
    Read more

    Neuscht

    Hi Max, was für eine geile Pizza. LECKER

    10/3/20Reply
    Neuscht

    Na Weltenbummler, hoffe das Wetter passt und du hast viel Spaß

    10/3/20Reply
    The Mäx

    Die war auch phänomenal. 😁

    10/3/20Reply
    The Mäx

    Bisher ist das Wetter so naja aber Richtung Bologna sieht es schon besser aus. 👍

    10/3/20Reply
     
  • Day23

    Dahoam is Dahoam

    April 7, 2019 in Germany ⋅ ⛅ 12 °C

    Nun ist diese schöne Reise wirklich zu Ende.
    Haben aber einen zünftigen Einstand hinter uns.
    Schön wieder daheim zu sein und damit endet vorerst das Reisen.
    Aber heute ist nicht aller Tage, wir Reisen wieder keine Frage. 😉😎
    C Ya
    Read more

    Michaela Löbert

    Schön das ihr wieder gesund Zuhause angekommen seid!!!!! ❤

    4/7/19Reply
    Michaela Löbert

    Na das darf Michael nicht sehen 😂Weißwürste und Brezel und er ist nicht dabei 😄

    4/7/19Reply
    Michaela Löbert

    Prost ihr Lieben, endlich wieder a gescheites Bier 🍻

    4/7/19Reply
    Luks Bert

    Willkommen zuhause ihr zwei !! So muss das sein schöne Weißwurst, a bretzn und süßen Senf 🤘

    4/7/19Reply
     
  • Day22

    Goodbye Vietnam

    April 6, 2019 in Vietnam ⋅ ⛅ 32 °C

    Nun ist es wieder soweit, wir verlassen dieses schöne Land und kehren nach Hause zurück.
    Wie so oft mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Das eine das man wieder heim kommt, dass andere das diese wunderbare Reise schon endet.
    Fazit ist definitiv das wir wieder zurück kommen müssen. Es gibt hier noch so viel zu sehen. Aber vorerst kommen wir mit wunderbaren Eindrücken und Erlebnissen zurück!
    Haben uns aber nochmal kulinarisch betätigt vor unserem Abflug. 😎😛

    So see you soon everyone. 😀😊
    Read more

    Neuscht

    Das Huhn von der Bahn oder vom Eimer?😁

    4/6/19Reply
    Neuscht

    👍

    4/6/19Reply
    Neuscht

    Oh mein Gott sieht das gut aus

    4/6/19Reply
    3 more comments
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android