Satellite
  • Day7

    Samstag Tag 7

    May 22, 2021 in Spain ⋅ ⛅ 19 °C

    Da Harald gerade mit Spülen beschäftigt ist schreibe ich, Vera, heute mal.
    Heute ging es früh morgens von Almerimar aus los. Der Hafen San José, der unser eigentliches Ziel war, hat leider keinen Liegeplatz für uns. Deswegen wird unser erster Stopp die Bucht Cabo de Gata kurz vor dem Hafen. 32 Seemeilen liegen vor uns. Endlich Segeln!  Doch als wir den Hafen verlassen, müssen wir feststellen, dass das so wahrscheinlich nichts wird. Kaum Wind, aber dafür aus der falschen Richtung.
    Naja, dann wird eben motort. Wir sind trotzdem guter Dinge und froh, endlich unterwegs zu sein :) Die Segel werden gecheckt und der Gennaker probeweise gehisst. Alles tip top.
    Der Motor rattert, die Wolken verziehen sich, die Sonne glitzert auf dem Wasser... Und dann, das Highlight des Tages (jedenfalls für mich), Delfine!! Sie schwimmen vorbei und einer springt sogar, nur für uns natürlich.
    Es rattert und glitzert weiter und nach 6 Stunden Fahrt kommen wir an unserem Ankerplatz an. Harald überprüft den Motor und ich glaube, ihm fällt ein Stein vom Herzen, als er kein ausgelaufenes Öl oder anderes besorgniserregendes entdeckt. Er sagt: jetzt ist er sicher, dass wir ankommen.
    Die Sonne prallt auf unser Boot und obwohl das Mittelmeer noch recht kalt ist springen wir beide selbstverständlich einmal rein und genießen die Abkühlung.
    Ich würde sagen, das war ein sehr gelungener erster "Segel"tag.
    Read more

    Wind werdet ihr bestimmt noch genug bekommen. Gut, dass der Motor den Stresstest geschafft hat 😁 Und endlich Delphine. Bestimmt seht ihr noch einige. Passt auf euch auf und liebe Grüsse ♥️ [Petra]

    5/23/21Reply
    Lothar Frömberg

    Guten Hunger

    5/24/21Reply