Spain
Almería

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.
Add to bucket listRemove from bucket list
237 travelers at this place
  • Day67

    Wieder ein toller Sonnenuntergang

    January 14 in Spain ⋅ ⛅ 12 °C

    In der Nacht hat es geregnet und war windig. Der kalte Nordost Wind hat den ganzen Tag angehalten und immer wieder kam ein Schauer, deshalb sind wir heute noch hier in La Fabriquilla geblieben. Aber morgen werden wir diesen schönen Platz verlassen, zumal es heute auch sehr, sehr voll geworden ist.Read more

  • Day64

    Plastik soweit das Auge reicht

    January 11 in Spain ⋅ ⛅ 15 °C

    Grosse Teile der Region Almería sind durch Gewächshäuser aus Plastikplanen geprägt. Hier werden Tomaten, Paprika und Gurken für den europäischen Markt produziert.
    Schön für das Auge ist das nicht!

    Hobbyline

    Oh ja, wir sind auch froh jetzt wieder eine schönere Aussicht zu haben ☺

    Reisefan

    das gibt es woanders auch😲

    LeuchtturmTravel

    Wir haben das in der Türkei auch schon gesehen, aber nich in diesem Ausmaß. Hier ist es ja ein Landstrich von schätzungsweise 100 km.

    10 more comments
     
  • Day77

    Nestflüchter 🐣

    January 7 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Wir werden flügge und verlassen morgen unser Nest!
    Nach 3 Wochen auf diesem Campingplatz, wird es aber auch langsam Zeit das wir losziehen! Wir entwickeln schon so komische Symptome, wie Heimatgefühle und Faulheit🧘‍♀️ 😅

    Erlebten hier ein paar tolle Tage, die wir mit Strandspaziergänge und schönen Sonnenuntergängen ausfüllten🌅

    Auch kulinarisch liesen wir es uns gut gehen. Mal selbst gezauberte Gerichte nach Hausfrauenart🍲, aber auch lokale Köstlichkeiten im Jachthafen von Almerimar gehörten mit dazu.
    Was dann auch gleich zum nächsten Symptom führte.......man nennt es Hüftspeck Explosion 🤪

    Ein wenig Kultur war aber auch zwischendurch mal mit dabei 😊
    Wir besuchten das nahe gelegene Castillo de Guardias Viejas, was im 18. Jahrhundert als Küstenfestung erbaut wurde! Es diente zum Schutz vor Angriffen von Piraten und Korsaren, wurde aber leider im Unabhängigkeitskrieg teilweise zerstört. Die Festung wurde im Jahre 1817 wieder aufgebaut und beherbergt heute eine Ausstellung von Waffen🗡 und Militäruniformen aus der Zeit von Napoleon 🥁🗼
    Diese Waffen führten dann auch bei Günther zu einem Symptom......ich nenn es mal: "So mein alter Krieger, deine Heldenzeiten sind schon vorbei!" 🤭😂
    Oh, ob das jetzt Ärger gibt!🙆‍♀️
    Aber auch der Spaß war jederzeit mit dabei😆
    Read more

    Happy-Womo

    😂 viel Spass bei "fortbewegen" , wir folgen Euch, wenn auch nur virtuell 👍

    Jacques de Bouillon

    Krass!!

    Liz und Thomas on tour

    Eure Bilder haben schöne Erinnerungen an Mar Azul und Almerimar geweckt 😊. Ich bin schon gespannt, wo ihr als nächstes landet ...

    Hobbyline

    Dankeschön, wir nehmen euch sehr gerne mit und teilen zu gern unsere Erlebnisse und Erfahrungen mit euch! Es kommt so viel zurück und ihr gebt uns neue Inspiration!

    4 more comments
     
  • Day45

    Am Fuße der Sierra Alhamilla

    December 30, 2021 in Spain ⋅ ☁️ 5 °C

    Eigentlich wollten wir über Silvester in Las Negras bleiben, aber die Polizei machte uns 2 Tage zuvor einen Strich durch die Planung. Am Eingang und überall am Platz wurde große provisorische Verbotsschilder aufgehangen und wir aufgefordert bis zum nächsten Morgen den Platz zu verlassen, ansonsten würde abgeschleppt. Der Platz war inzwischen randvoll, was wahrscheinlich auch der Grund für diese Räumungsaktion war. Wir packten alles um am nächsten Morgen gerüstet zu sein und genossen den Mittwochabend noch mit der wöchentlichen Jam-Session im Städtchen.
    Am nächsten Morgen kam tatsächlich gegen 8:00 Uhr ein großer Abschleppwagen und stellte sich demonstrativ neben den Eingang. Gefahren wären wir eh, aber das wirkte ad hoc und so setzten sich die verbliebenen WoMos alle auf einen Schlag in Bewegung. Wir winkten dem Abschleppdienst zum Abschied freundlich, was sogar erwidert wurde ;-). Da wir Silvester zusammen feiern wollten, war das nächste Ziel schon abgestimmt, aber zuvor mussten wir uns noch ver- und entsorgen und einkaufen.

    Las Negras war für die 1 1/2 Wochen über Weihnachten schon ein toller Stellplatz, aber was uns jetzt erwartete war der Hammer: Der Drehtort von Game of Thrones am Fuße der Sierra Alhamilla - hoch genug, um dem Dunst, der sich die nächsten Tage an der Küste festsetzte, auszuweichen und flach genug, um abends und nachts draußen nicht zu "erfrieren". Die Silvester-Party mit Wagenburg, Lagerfeuer, Büffet und Live-Musik und vielen tollen Leuten wurde ein Traum in Freiheit.
    Read more

    Ruedi Oswald

    Scheiss-Bullen! 👿 Sonst jedoch: Happy New Year!

    durbis

    Alles gut, die waren ganz freundlich, und es hätte uns nicht besser ergehen können.

    Ruedi Oswald

    Einem Bullen glaubt man nicht! Schon gar nicht in Spanien!

    durbis

    Wir haben bisher nur gute Erfahrungen mit den spanischen Gesetzeshütern gemacht und auch viel erzählt bekommen. Vor allem, wenn man mit Kindern unterwegs ist, sind sie sehr freundlich und hilfsbereit.

    2 more comments
     
  • Day71

    Feliz año nuevo

    January 1 in Spain ⋅ ☀️ 14 °C

    Gesundes neues Jahr🍀 Auf spanisch klingt es so weich, irgendwie melodisch und viel schöner.🎉😊
    Wir hoffen ihr seid alle gut reingekommen.🥂
    Unser letzter Tag des Jahres fing recht entspannt an.
    Nach dem Frühstück kurz noch das Postamt gesucht um ein Paket aufzugeben.
    Spanischer kann das Jahr nicht mehr werden!🙄 An der Tür der Post und auf der Internetseite steht geöffnet, doch wir standen vor verschlossenen Türen,🤷‍♀️ also zuckeln wir mit unseren Paket mal wieder zurück!

    Für den Rest des Tages wollten wir gemütlich am Strand stehen, über's Meer schauen und den Grill anschmeißen (beliebtes Silvester essen Kartoffelsalat und Würstchen 😅).
    Zu unserer großen Freude starten hier gerade ein paar Motor Paraglider🪂 und kreisen gekonnt dicht über unser Mobil.
    Wir winken ihnen mit beiden Armen zu, hüpfen und freuen uns wie kleine Kinder.😀 Was fürn Spaß, besser als die blöden Knaller allemal!

    Aber jetzt los, Günther wollte uns noch ein paar Fische aus dem Wasser holen. Joh, Angeln will gelernt sein.......Schwups, war der Blinker weg! Abgerissen nix mit frischen Fisch am Neujahr 🤣

    Zurück zu unserem Stellplatz, dort wurde in direkter Nachbarschaft auch schon kräftig auf Party gemacht. 🤨 So war an Schlaf vor 2 Uhr morgens nicht zu denken😴
    Silvester ist Gott sei Dank nur einmal im Jahr 🙈🙉🙊

    Zwischen den Tagen sind wir nur ein wenig mit den Rädern unterwegs gewesen.
    Ein Highlight war dabei der botanische kleine Garten.
    Zwischen all den vielen flächendeckenden Gewächshäusern entdecken wir ein kleines Paradies.🌴🌺
    Kaum zu glauben, für nur 5€ Eintritt schlendern wir fast zwei Stunden in dem liebevoll angelegten Kleinod. Zum Abschied wurden wir noch auf einen frisch gepressten Mandarinen Saft und Keksen eingeladen.
    Spanische Gastfreundschaft 👍 top!
    Read more

    openend

    Da lob ich mir doch die Ausgangssperre vom letzten Silvester 😂

    Hobbyline

    Ja, wenn ich so zurück denke...... Zona Rossa hatte echt was Entspanntes😄 nur die Raupensafari ins Naturschutzgebiet war erlaubt 😅😉

    Jacques de Bouillon

    Auch ich wünsche euch ein tolles neues Jahr mit vielen liebevollen Begegnungen.

     
  • Day56

    Sturm im Paradies 😱

    December 8, 2021 in Spain ⋅ 🌬 17 °C

    Eigentlich wollten wir heute ja weiter fahren, aber gestern Abend entwickelte sich starker Wind, der sich in der Nacht zu einem Sturm mit einer Windgeschwindigkeit von über 80 kmh entwickelte. Wir hatten auch noch das Pech falsch im Wind zu stehen und so zerrte der Wind die ganze Nacht am Womo. Die Kombination stark schwankendes Wohnmobil und das Pfeifen der Drahtseile der Bootsmasten ließ mich mehrere Stunden wach liegen.

    Ich nutzte die schlaflose Zeit mit dem Lesen schöner Reiseberichte anderer Find Penguinler*innen, die zurzeit auch mit dem Wohnmobil überwintern. Es gibt ja noch soooo... viele Sehnsuchtsorte 💃.

    Heute morgen überlegten wir hin und her, wo die Reise hingehen soll. Nachdem in unsere Fahrtrichtung aber Orkanböen mit über 100 kmh vorhergesagt waren, entschieden wir uns nochmals für eine Nacht zu bleiben. Also ging es zurück auf den Platz. Dieses Mal parkten wir windschnittig ein👍. Gegen Abend ließ der Wind dann endlich nach. Zumindest für Kyte-Surfer war das heute ein toller Tag und uns hat es Spaß gemacht ihnen zuzuschauen, wie sie oft mehrere Meter hoch abhoben 🌊.

    Noch eine kleine Anekdote: Gestern war Thomas überraschenderweise bereit mit mir zusammen zur Fußpflege zu gehen. Wir verbrachten fast den ganzen Abend im Beauty Salon. Thomas hatte Füße wie ein Steinzeitmensch und er musste der netten Frau viertelstündlich versprechen, in Zukunft "cada mes" zur Pediküre zu gehen 😂.
    Read more

    Hobbyline

    Da hatten wir ja Glück, bei uns war's nicht so stürmisch! Und zur Pediküre könnte ich Günther auch mal schicken, nur hört er nicht auf mich! Wo war das?

    12/9/21Reply
    Liz und Thomas on tour

    Mila Nails in Almerimar https://g.co/kgs/DFBFgF

    12/9/21Reply
    openend

    Ich hab schon Fusspflegeorte gesehen, wo man die Füsse in ein Aquarium hängt und die Fischli da drin knabbern dann die Hornhaut ab. Das hab ich mir auch schon mal überlegt🤣

    12/9/21Reply
    Liz und Thomas on tour

    Das Fisch Spa habe ich diesen Sommer zum ersten Mal ausprobiert: https://findpenguins.com/5o2d2lgqnzbhu/trip/616921879af8e2-50885610 Man muss es einfach mal gemacht haben. Besonders lustig ist es, wenn man kitzelig ist 😂

    12/9/21Reply
     
  • Day55

    Chillige Tage in Almerimar ❤

    December 7, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 18 °C

    Wir entdeckten den Stellplatz im Yachthafen von Almerimar während einer Radtour. Uns gefiel es hier so gut, dass wir unbedingt nochmal für ein oder zwei Tage herkommen wollten. Wir ergatterten ein Traumplätzchen und so wurden aus dem geplanten Kurzaufenthalt letztendlich 6 Tage.

    Wir verbrachten die Tage bei herrlichem Wetter mit Spaziergängen und kleinen Radtouren. Ansonsten genossen wir es sehr, einfach mal so richtig faul zu sein, viel zu lesen, dem Treiben im Hafen zuzuschauen und nur wenige Meter weit zu gehen, um in schönen Tapas Bars zu landen 😇 ...
    Read more

    openend

    WOW - 1. Reihe 😁 Ist notiert für unsere Rückreise durch Spanien 👍

    12/7/21Reply
    Liz und Thomas on tour

    Dann drücke ich mal die Daumen, dass das bei euch auch klappt. Manche haben das Pech und stehen direkt neben dem 🚾😖 (Die Entsorgung ist mitten auf dem Platz) ...

    12/7/21Reply
    SirHenry-macht-Urlaub.de

    Auch einer unserer Lieblingsplätze, es ist immer was los und der Ausblick sehr schön. Häfen haben ja immer was😍👍

    12/8/21Reply
     
  • Day81

    Murcia

    August 3, 2021 in Spain ⋅ ☀️ 25 °C

    Hab in da früh Sonja in Alicante abgeholt und dann ging’s erst nochmal kurz ans Meer zum frühstücken und danach zur rosa lagune und nach Murcia. In Murcia hatten wir nach langen Suchen gedacht wir ham nen guten Parkplatz gefunden bis ne Frau kam und meinte passt auf hier wird abends gern eingebrochen..am Rand standen komische Typen wovon uns einer eingewiesen hatte, die ham uns gefühlt die ganze Zeit beobachtet, sind dann also doch nochmal weiter auf Suche gegangen😜
    Abends ging’s dann zurück zur Küste zum schlafen.
    Read more

  • Day61

    In den Salinen von Roquetas

    January 15 in Spain ⋅ ☀️ 10 °C

    So praktisch die Ortsnähe zum Wäschewaschen, Einkaufen und Essen gehen war, so beengt haben wir nach 2 Tagen gefühlt und sind daraufhin 2 km weiter an den Salinenstrand (unsere bisher kürzeste Etappe) gefahren. Hier standen wir mit geschätzten 100 Wohnmobilen zwar nicht alleine aber freier zwischen Salinen und Strand an der endlosen Uferpromenade zwischen den Städten Roquetas und Aquadulce.
    Dort ist auch ein Cross-Parkur, in dem man sich prima mit dem Mountainbike austoben kann.
    Unsere Live-Musik-Sessions störten hier auch keinen.
    Read more

    Ruedi Oswald

    Ich hätte dann gern die 2, 11 & 14 😀

     
  • Day57

    1. Reihe an der Promenade von Roquetas

    January 11 in Spain ⋅ ☀️ 16 °C

    Heute Morgen wurde wir von der Polizei von unserem Platz bei Mini Hollywood „verabschiedet“ . Da wir heute Mittag eh fahren wollten, war das nicht weiter schlimm und wurde dann besser als erwartet. Denn der angesteuerte Stellplatz südlich von Roquetas war randvoll und potthässlich. Somit sind wir einfach die Promenade lang gefahren und fanden diesen Platz hier, der für alles verboten ist, außer für WoMos 😉 musste auch zweimal hinschauen 😮
    Jetzt brauchen wir nur noch einen Waschsalon, den Trockner (starker Wind und Sonne) haben wir vor der Tür.
    Read more

    Ruedi Oswald

    Surprise, surprise! 😀 Oberhalb der Promenade müsste es eine Lavanderia geben. Dort war ich jedenfalls vor Jahren mehr als einmal. Sonst 64, Avenida Unión Europea - wie in park4night erwähnt.

    durbis

    Danke für den Remote Service von den Kanaren ;-)

    Ruedi Oswald

    Always trying to do my best - wherever from :)

    Antje und Micha

    Erstaunlich!

     

You might also know this place by the following names:

Almería, Almeria