Ruheständler und Europareisende
Message
  • Day364

    Jahrestag

    October 14, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 11 °C

    Ja, wir können es auch kaum glauben. Das erste Jahr unseres Vagabundenlebens ist schon herum.
    Die letzten Tage verbringen wir in Bonn und Köln.
    Bonn hat eine sehr schöne Parkanlage in den Rheinauen. 1979 fand dort eine Bundesgartenschau statt. Hier kann man herrlich spazieren gehen und Tiere beobachten. Die Nutrias fressen einem aus der Hand.😊
    In Köln besuchen wir die Hohenzollernbrücke., auch Liebesbrücke genannt. An ihr sind tausende Schlösser angebracht. Unglaublich! Eines davon gehört zum Geocaching und das wollen wir finden. Nach kurzer Zeit ist Klaus schon erfolgreich und wir können uns ins Logbuch eintragen. Ein Besuch rund um den Dom muss auch noch sein.
    Jetzt fahren wir, wie zu Beginn unserer Reise, noch Freunde und Verwandte an um uns für die nächsten Monate zu verabschieden. Es geht wieder in den warmen Süden.😎☀️🌴
    Bis bald bei unserem nächsten Reisebericht.
    Liebe Grüße und bleibt gesund.
    Read more

    BärTees

    Wow, das ist ja krass 😯

    10/17/20Reply
     
  • Explore, what other travelers do in:
  • Day361

    Bis zum Rhein

    October 11, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Unser nächster Halt ist Koblenz. Wir besuchen das Deutsche Eck und schlendern etwas durch die Innenstadt. Es zieht uns aber den Rhein runter nach Sankt Goar. Hier kennen wir eine kleine urige Weinstube, die wir immer wieder mal gern besuchen.
    🥺 Doch oh Schreck! Aus, Ende, es gibt sie nicht mehr. Sie hat aufgegeben. Schade, wir sind sehr enttäuscht.😢
    Am nächsten Morgen fahren wir nach Andernach und ergattern auf dem recht vollen Stellplatzgelände gerade noch einen Platz - in der ersten Reihe mit Rheinblick. Glück muss der Mensch haben. Von hier aus besuchen wir den höchsten Kaltwassergeysir der Welt. Zuerst ist am Wasserloch alles ruhig. Doch dann plötzlich, als ob jemand geschüttelt hätte, sprudelt das salzige Wasser für ca 15 Min. bis zu 60 m hoch. 😳 Schon beeindruckend.
    Wir cachen auch noch etwas durch Andernach und entdecken dabei einige schöne Eckchen.
    Read more

  • Day355

    Entlang der Mosel

    October 5, 2020 in Germany ⋅ 🌧 9 °C

    Weit und breit kein Meer, aber Wasser. Wir stehen in Minheim mit Blick auf die Mosel. Mit dem Fahrrad besuchen wir Bernkastel Kues. Puh, ganz schön voll hier.
    Nichts für uns, obwohl die Altstadt sehr schön ist, machen wir uns nach einen kleinen Rundgang wieder ab. Wir radeln lieber wieder an der Mosel entlang. Weiter geht es nach Enkirch. Mit dem Fahrrad erreichen wir von diesem Stellplatz bequem Traben-Trabach. Dort gibt es in der Altstadt viele coole Sprüche an den Häusern zu lesen. Das Beste ist das Gebet eines Pfarrers aus dem Jahre 1883. Ich kann nur sagen: " Wie wahr." Am Abend gönnen wir uns eine Weinprobe in einer Straußenwirtschaft. Mmmh lecker!
    Weiter geht es nach Zell. Bei einem Spaziergang erfuhren wir spontan etwas über die Weinlese. Diese Maschine kostet ca. 300000 € und ist nur wenige Wochen im Jahr im Einsatz. Sie kostet ca 300 € pro Stunde Miete Der Winzer erzählte früher habe er 300 Flaschen Wein gebraucht um seine Lesehelfer bei Laune zu halten. 😂
    Read more

    Monika Bertram

    Ist irre . Das ihr jetzt alles abklappert wo wir schon vor Jahren waren

    10/5/20Reply
    Klaus Weck

    Geschüttelt, nicht gerührt

    10/6/20Reply
    Elke Steinseifer

    Seid ja wirklich fleissig unterwegs, die Sprüche gefallen mir auch sehr gut und bei der Weinverkostung fehlt was..............:ICH *grins*

    10/6/20Reply
    BärenWeck

    Da hast du vollkommen recht.

    10/6/20Reply
    Michael Steinseifer

    Ich kenn nur Meterbier aber Meterwein, wie cool ist das denn!!

    10/7/20Reply
     
  • Day348

    Trier

    September 28, 2020 in Germany ⋅ ⛅ 11 °C

    Unser kleiner Lebensretter (Defi) fordert eine dringende Wartung ein und so sind wir gezwungenermaßen vorzeitig nach Deutschland zurück gekehrt. Wir mieten uns für ein paar Tage auf einem centrumsnahen Stellplatz ein. Trier hat eine schöne Altstadt, die mit dem Fahrrad gut zu erreichen ist. Den Dom können wir aber leider zu unseren mehrmaligen Besuchszeiten nie von innen besichtigen.😒 Schade!
    Die Natur freut sich gerade über das regnerische Wetter und so habe ich mich daran gemacht Kopfstützenschoner für unsere Bärenhöhle zu stricken.
    Sind doch toll geworden, oder? 😊
    Read more

    Elke Steinseifer

    Gut das der Defi wieder richtig funktioniert!! und die Kopfstützen passen !!

    9/30/20Reply
    BärTees

    😄

    10/16/20Reply
     
  • Day343

    Belgien

    September 23, 2020 in Belgium ⋅ ☀️ 18 °C

    Unser erster Besuch galt dem kleinen Ort Coo. Hier stürzt sich mit 15 m der höchste Wasserfall Belgiens in die Tiefe. Niedlich😊, wenn man auch schon die Niagarafälle bewundert hat. Weiter gehts in die Adennen. Wir starten eine Wanderung rund um das Örtchen Longfaye. Auch hier befindet sich ein kleiner Wasserfall und wir durchwandern einen kleinen Canyon. Das sind Wanderwege wie ich sie liebe.Read more

    Tina Meisel

    Wow sehr schön

    9/25/20Reply
    Tina Meisel

    Tolle Wege

    9/25/20Reply
     
  • Day340

    Tal der Schlösser

    September 20, 2020 in Belgium ⋅ ☁️ 21 °C

    Wir fahren mit dem WoMo von Mersch nach Koerich. Auf dieser Route befinden sich mehrere Schlösser und wir halten hin und wieder an, um eines näher zu betrachten. Bei Schloss Ansemburg spazieren wir durch einen schönen Schlossgarten. In Koerich bestaunen wir eine Schlossruine. In ihr finden gelegentlich kulturelle Veranstaltungen statt. In der Nähe finden wir auch unseren heutigen Übernachtungsplatz.
    Am nächsten Morgen düsen wir mit den Rädern in den nahegelegenen Ort Koler. Hier hat ein ortsansässiger Künstler einige Häuserfronten besprayt. Das muss man gesehen haben. Toll.😲
    Das WE verbringen wir auf einem kleinen Campingplatz an der Sauer und radeln ein wenig durch die nähere Umgebung.
    Heute nun Weiterfahrt nach Belgien.
    Read more

  • Day336

    Luxemburg in Luxemburg

    September 16, 2020 in Luxembourg ⋅ ☁️ 25 °C

    Nach einer entspannten Radtour entlang der Mosel, geht unsere Reise weiter von Frankreich nach Luxemburg. Zuerst besuchen wir die Hauptstadt. Schon beeindruckend wie die Oberstadt mit dem Schloss auf dem Felsen erbaut wurde. Die vielen alten Gemäuer und im Kontrast dazu die modernen Bank... und Bürogebäude der EU. Wir zuckeln mit einer kleinen Bahn durch die Unterstadt und erfahren ein wenig (leider zu wenig) über die Stadt. Es gibt gefühlt 100 Museen, leider sind die Katakomben, die wir uns bei 35°C gern anschauen wollten, aber geschlossen.Read more

    Gisela Endl

    Mit dieser Bahn sind wir letztes Jahr auch gefahren und die Katakomben konnten wir besichtigen, war sehr interessant. Viel Spaß euch. Wir sind auf dem Weg nach Bad Füssing😃

    9/20/20Reply
    BärenWeck

    Euch eine gute Fahrt.🚐

    9/20/20Reply
     
  • Day333

    Saar und Mosel

    September 13, 2020 in France ⋅ 🌙 20 °C

    Bei freiem Eintritt besuchen wir einen Wolfspark in der Nähe von Merzig. Einige der doch recht scheuen Tiere zeigen sich sogar recht nahe. Führungen finden leider nur Sonntags statt, aber es gibt viele Infotafeln.
    Abends besuchen wir den Brauereigasthof beim Stellplatz in Mettlach. Oder war es ungekehrt.🤔 Egal, der Weg ins Bett ist anschließend jedenfalls nicht weit.
    Am nächsten Morgen starten wir eine Radtour rund um die Saarschleife. Wir genießen sehr schöne Radwege und schon leicht herbstliche Natur.
    Das Wochenende verbringen wir in Sierk-Les-Bains in Frankreich auf einem kleinen Campingplatz direkt an der Mosel, mit Blick auf eine Burg. Der Ort gibt nicht viel her, bis auf ein Stadttor in dessen Kerker noch eine Hexe auf ihre Verbrennung wartet.
    Read more

    Michael Steinseifer

    Den Wolfspark haben wir auch schon gesehen, das ist ewig her und damals war unser Schäferhund dabei.

    9/27/20Reply
     
  • Day328

    Nein, wir fahren nicht ins Outlet

    September 8, 2020 in Germany ⋅ 🌙 17 °C

    Heute war Wäschewaschtag in Pirmasens. Auf unserer weiteren Tour fahren wir am Zweibrücker Outlet vorbei. "Nein, da müssen wir nicht hin", schüttel ich den Kopf. Wir fahren weiter auf einen Waldparkplatz und verbringen eine ruhige Nacht. Nein, wir fahren nicht ins Outlet, nein wir fahren nicht ins Outlet.🥴Read more

    BärenWeck

    Die sind nicht für mich.

    9/8/20Reply
    BärTees

    Aha, sie fahren doch ins Outlet....

    9/10/20Reply
    Elke Steinseifer

    Hmm das mit dem da müssenw ir nicht einkaufen erinnert mich an unsere Besuch in der Altstadt Heidelberg *grins*

    9/30/20Reply
     
  • Day326

    Bienvenue en France

    September 6, 2020 in Germany ⋅ ☁️ 17 °C

    Unser nächster Aufenthaltsort ist bei einem kleinen See in Silz. Da der Stellplatz schon recht voll ist, beschließen wir das ganze Wochenende hier zu verbringen. Man kann super wandern, Radfahren und schwimmen.
    Das Highlight ist eine Radtour nach Wissembourg ins Elsass. Wir durchfahren Bad Bergzabern, und durchqueren das Deutsche Weintor. Hier können wir unsere Räder wieder aufladen und folgen brav dem Hinweisschild. 😊 Anschließend radeln wir nach Wissembourg. Hier waren wir vor vielen Jahren schon einmal. Damals zu Fuß von Rothenburg ob der Tauber auf dem Jakobsweg bis hierher. Tja Erinnerungen werden geweckt.
    Read more

    BärTees

    In Bad Bergzabern waren wir auch mal 😄

    9/7/20Reply
    Michael Steinseifer

    Wow was für ein tolles Foto

    9/27/20Reply
    Elke Steinseifer

    Kann mich da meinem Mann nur anschliessen echt toll das Foto

    9/30/20Reply
     

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android