Satellite
  • Day15

    Byron Bay

    February 12, 2020 in Australia ⋅ 🌧 24 °C

    Wieder sitze ich im Bus Richtung Norden und verlasse gerade Byron Bay nach zwei Nächten im 4-Bett-Mädelszimmer.
    Nachdem ich Montagmorgen angekommen bin, schien endlich mal wieder die Sonne, sodass ich erst am Hostel-Pool und dann am Strand ein wenig Schlaf nachholte und Sonne tankte. Na gut, einen kleinen Schauer zwischendurch gab es dann doch, aber der war nichts gegen den Regen der vorigen Tage und zog auch schnell wieder vorbei.
    Abends traf ich dann zwei Mädels aus München, von denen ich eine auf der schlimmen Regen-Busfahrt kennengelernt hatte, zum Burger essen und einer Kugel Eis am Strand.

    So richtig wollte sich die Sonne aber noch nicht durchsetzen, sodass ich gestern morgen erstmal ordentlich ausschlief und anschließend ein bisschen durch die tollen Läden schlenderte, einen Einkauf bei Aldi erledigte und später auf der Hostel Terrasse fleißig Busfahrten, Touren und Hostels buchte.
    Da Hannah morgens ebenfalls in Byron Bay angekommen war, verabredeten wir uns für den Nachmittag zu einer (fast trockenen) Wanderung zum Leuchtturm. Einige Stunden später waren wir nass geschwitzt und von Mücken zerstochen wieder zurück - aber der Ausblick war es wert 😍

    Insgesamt sorgt der ganze Regen dafür, dass es, wenn es trocken ist, ziemlich schwül ist.
    Und auch die Verpflegungssituation ist für mich noch etwas in der Schwebe.. jeden Tag essen gehen ist ziemlich teuer, ständig fast-Food irgendwie auch nicht die Lösung und für sich alleine kochen macht auch nicht so viel Spaß.
    Aber ich arrangiere mich irgendwie & so schnell werde ich ja auch nicht vom Fleisch fallen :)

    Jetzt geht es weiter nach Noosa, der Ort soll ähnlich sein wie Byron Bay - nur noch schöner 👌🏻
    In 6 Stunden werde ich voraussichtlich ankommen.
    Read more

    Franziska Wittenburg

    Oh wie schön zu hören...die Sonne und Strandzeit 😍☀️ Wie ist denn das Wasser? Hast du gebadet? 😁

    2/12/20Reply
    Anja Hschdt

    😬😬😬😬😬😬 Baden kommt noch!! Dann werde ich berichten 😉

    2/12/20Reply

    Liebe Anja, der Blick über die Bucht ist sensationell!!

    2/12/20Reply
    4 more comments