Australia
Byron Shire

Discover travel destinations of travelers writing a travel journal on FindPenguins.

528 travelers at this place

  • Day226

    Östlichster Punkt Australiens

    November 16, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 23 °C

    Just a few kilometers south of the Gold Coast we stopped in Byron Bay. The Cape Byron is the most easterly point of Australia. It is a really nice scenery all around the cape, even though the view is not really good in the moment due to the bush fires all around the area.
    By the way we have left Queensland now and now we are in New South Wales.

    Nur ein paar Kilometer südlich der Gold Coast liegt Byron Bay. Hier am Kap Byron befindet sich der ostlichste Punkt Australiens. Landschaftlich ist die Region hier richtig cool auch wenn die Sicht wegen der vielen Buschfeuer nicht wirklich gut war.
    Übrigens sind wir nun auch nicht mehr in Queensland sondern in New South Wales.
    Read more

  • Day36

    Byron Bay ,NSW

    January 29 in Australia ⋅ 🌙 26 °C

    Jetzt simmer innere andere Zietzone glandet...🤔ähm.. ane gfahre.
    Zu dä MEZ hämmer jetzt nümm 9 Std.sondern 10Std.Underschied😊
    Ufem wäg nach Byron Bay simmer na e Hystorischi Stadt go a luege,det händs amig Vorfüerige mit Aborigenes und mir hoffed das mir das au irgendwänn emal gsehnd😇Read more

  • Day37

    Land und Wasser Usflug 1.Teil

    January 30 in Australia ⋅ ⛅ 26 °C

    I Byran Bay hämmer en Guide gha wo us Berlin chunt und scho sit 18 Jahr nach Australie usgwandered isch😎Mit ihm simmer in Nighcap National Park🏞Er häd mega viel gwüsst und verzellt,isch rächt interessant gsi🤔Vor ca.2000 Jahr häds da en Vulkanusbruch gha und dur d Lava wo liege bliebe isch,händ d,Wurzle vo de Bäum nöd tüf in Bode chöne wachse,sondern sin uf
    d'siete usgwiche. Mit Ihm simmer zum Minyon Wasserfall gwandered.
    Bis vor 2 Mönet ischer troche gsi.😳
    Aschlüssend,nachem retur Wandere häter für Eus ufem Barbecue Grill koched.
    Nachem Ässe simmer as Meer abebracht worde🌊zum e Kajaktour z mache,um chöne Delphine🐬und Schildchrote 🐢z gseh🥳und das alles hämmer voll gseh😁.
    Read more

  • Day15

    Byron Bay

    February 12 in Australia ⋅ 🌧 24 °C

    Wieder sitze ich im Bus Richtung Norden und verlasse gerade Byron Bay nach zwei Nächten im 4-Bett-Mädelszimmer.
    Nachdem ich Montagmorgen angekommen bin, schien endlich mal wieder die Sonne, sodass ich erst am Hostel-Pool und dann am Strand ein wenig Schlaf nachholte und Sonne tankte. Na gut, einen kleinen Schauer zwischendurch gab es dann doch, aber der war nichts gegen den Regen der vorigen Tage und zog auch schnell wieder vorbei.
    Abends traf ich dann zwei Mädels aus München, von denen ich eine auf der schlimmen Regen-Busfahrt kennengelernt hatte, zum Burger essen und einer Kugel Eis am Strand.

    So richtig wollte sich die Sonne aber noch nicht durchsetzen, sodass ich gestern morgen erstmal ordentlich ausschlief und anschließend ein bisschen durch die tollen Läden schlenderte, einen Einkauf bei Aldi erledigte und später auf der Hostel Terrasse fleißig Busfahrten, Touren und Hostels buchte.
    Da Hannah morgens ebenfalls in Byron Bay angekommen war, verabredeten wir uns für den Nachmittag zu einer (fast trockenen) Wanderung zum Leuchtturm. Einige Stunden später waren wir nass geschwitzt und von Mücken zerstochen wieder zurück - aber der Ausblick war es wert 😍

    Insgesamt sorgt der ganze Regen dafür, dass es, wenn es trocken ist, ziemlich schwül ist.
    Und auch die Verpflegungssituation ist für mich noch etwas in der Schwebe.. jeden Tag essen gehen ist ziemlich teuer, ständig fast-Food irgendwie auch nicht die Lösung und für sich alleine kochen macht auch nicht so viel Spaß.
    Aber ich arrangiere mich irgendwie & so schnell werde ich ja auch nicht vom Fleisch fallen :)

    Jetzt geht es weiter nach Noosa, der Ort soll ähnlich sein wie Byron Bay - nur noch schöner 👌🏻
    In 6 Stunden werde ich voraussichtlich ankommen.
    Read more

  • Day118

    Sunrise Run to the lighthouse

    October 18, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 20 °C

    🇦🇺
    Getting up at 5:20 am and off for a morning run uphill to the lighthouse to watch the sunrise 💪🏼. And it was beautiful and so worth it!

    🇩🇪
    Früh um 5:20 Uhr aufgestanden und dann ab zum Byron Bau Lighthouse für den Sonnenaufgang. Es ging steil bergauf und ab, aber der Weg hat sich gelohnt 💪🏼. Sehr sehr schön!Read more

  • Day24

    Letzter Tag in Byron Bay

    November 17, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 25 °C

    Noch ein wenig verkatert wurden am Strand die ersten Drohnenaufnahmen von Marco gemacht. Etwa 900 Meter im offenen Meer fand er eine Schildkröte. Den Mittag verbrachten wir auf dem Camping. Plötzlich brach über uns noch ein kleines Gewitter aus, welches aber schnell wieder vorüber war. Nachdem der Regen aufgehört hatte erkundeten wir in gemütlichem Tempo den Strand auf der anderen Seite von Byron Bay und zum Znacht gabs eine leckere Pizza.
    Morgen verlassen wir dann Byron Bay und fahren die Ostküste hinauf Richtung Currumbin.

    Mein Fazit zu Byron Bay:
    Byron Bay ist ein hipper Surferort mit coolen Shops, Cafe‘s und Restaurants. Das Portmonaie sollte dabei ein bisschen besser gefüllt sein als sonst. Es war super die Stadt zu sehen, jedoch freuen wir uns jetzt auch wieder neue Orte zu entdecken.
    Read more

  • Day91

    Byron Bay

    December 19, 2018 in Australia ⋅ ⛅ 28 °C

    Unseren Tag starteten wir auf der Terrasse vor unserem Zimmer, bis es Jan dort zu heiß wurde ;)
    Wir liehen uns zwei Fahrräder vom Hostel aus und fuhren nach BYron rein - UND yayyy. Fahrradfahren geht (wesentlich besser als laufen)
    Byron Bay ist eine süße kleine Hippie/ Hipsten/ Surfer Town, wo man wunderbar bummeln und essen kann. Ziemlich touristisch aber echt süß!
    Wir entschieden uns für einen gesundes Lunch - Açaí Bowl und Mango/ Himbeere Smoothie. Hmm, so lecker!
    Read more

  • Day115

    Byron Bay and some beach time

    October 15, 2019 in Australia ⋅ ⛅ 24 °C

    🇦🇺
    After saying goodbye to Elki and 7 hours of nighttime busride we finally arrived in Byron Bay. We were allowed to check in at our Hostel at 9 am - which is super nice - and therefore we’re able to catch up on some sleep. After that we went to the beach for some tanning and walking 😊. A really nice first day in Byron.
    Another cool thing about our hostel is, that they offer „free“ (I’d say included) dinner every night 😍. And it tastes quite good as well 🙉😅.

    🇩🇪
    Nachdem wir uns schließlich von Elki verabschiedet haben und 7 Stunden nächtlicher Busreise hinter uns gebracht haben, sind wir endlich in Byron Bay angekommen. Wir konnten glücklicherweise direkt un 9 Uhr morgens in unserem Hostel einchecken und ein bisschen Schaf nachholen. Danach ging es erst einmal zum Strand, um ein bisschen zu brutzeln und uns zu bewegen. Ein sehr schöner erster Tag in Byron Bay 😊.
    Ach ja, was noch sehr cool an unserem Hostel ist, dass die uns im Preis inklusive wir abends Essen bekommen. Das Beste: es schmeckt sogar einigermaßen gut 🙉😅.
    Read more

  • Day64

    Take it easy

    November 7, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 26 °C

    Wir wachten mit einem beißenden, rauchigem Geruch auf und auch die Sicht war für unsere Verhältnisse deutlich eingeschränkt. Sicherheitshalber checkten wir als erstes unsere "Fires near me" App und stellten fest das es einige Buschfeuer in unsere Nähe hatte. Da die Einheimischen aber entspannt ihren Kaffee tranken nahmen wir es ebenfalls easy. Kurz vor Byron Bay wurde die Sicht wieder klarer und wir checkten im Discovery Campingplatz, auf dem wir dank Travellers Autobarn noch 10% erhielten, für zwei Nächte ein. Wir schlenderten durch das Hippi Örtchen und chillten am Wategos Beach. Anschließend ging es noch zum Leuchtturm bevor wir auf dem Campingplatz zu Abend aßen und mit ein paar Deutschen (4 aus Münster, 2 aus Braunschweig und 2 aus Rottweil) gemeinsam den Abend ausklingen ließen.Read more

  • Day21

    Byron Bay wir kommen

    November 14, 2019 in Australia ⋅ ☀️ 24 °C

    Um 09:00 Uhr konnte die lange 6.5 stündige Autofahrt nach Byron Bay starten. Eine Stunde später waren die ersten Rauchwolken zu sehen und der Wald neben uns war völlig verbrannt. Der Smog am Himmel verstärke sich immer mehr. Dank dem „Fire around Me“ App sind wir immer bestens über die aktuellen Brände informiert. Während der Fahrt reservierte ich den Campingplatz für die nächsten Nächte, welcher direkt am Meer liegt. In Bayron Bay gings dann zuerst an den Strand und anschliessend wurde das Städtchen, welches ca. zehn Minuten zu Fuss entfernt liegt, besichtigt. Mein Fazit super Strand, coole Shop‘s, Café‘s/Restaurants und Bars. Hier lässt es sich leben. Nach dem Duschen machten wir nochmals einen Spaziergang ins Städtchen und dann fielen wir müde ins Bett.Read more

You might also know this place by the following names:

Byron Shire

Join us:

FindPenguins for iOSFindPenguins for Android

Sign up now